Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.03.2020, 22:56:17

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 649881
  • Themen insgesamt: 52613
  • Heute online: 894
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Monitor bleibt schwarz nach wake up  (Gelesen 258 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Monitor bleibt schwarz nach wake up
« am: 20.02.2020, 10:30:13 »
Liebe Gemeinde,

habe das Problem, nachdem ich meinen PC in den Standby-Modus versetzt habe und in wieder aufwecke, tut sich nichts.
Der PC läuft zwar wieder, aber der Monitor geht nicht wieder an.
Als wenn er kein Signal von der Grafikkarte bekommt.

Hier mal mein System:

mik@Mint1:~$ inxi -F
System:
  Host: Mint1 Kernel: 5.3.0-40-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Desktop Mobo: Gigabyte model: P67X-UD3-B3 v: x.x
  serial: <root required> BIOS: Award v: F9 date: 03/21/2012
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i5-2500K bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 1596 MHz min/max: 1600/3700 MHz Core speeds (MHz): 1: 1596 2: 1596
  3: 1596 4: 1596
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GM204 [GeForce GTX 970] driver: nvidia v: 435.21
  Display: x11 server: X.Org 1.20.5 driver: nvidia
  unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa resolution: 2560x1440~60Hz
  OpenGL: renderer: GeForce GTX 970/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 435.21
Audio:
  Device-1: Intel 6 Series/C200 Series Family High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GM204 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.3.0-40-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp7s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: 1c:6f:65:d9:67:5b
Drives:
  Local Storage: total: 357.72 GiB used: 16.32 GiB (4.6%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Samsung model: SSD 830 Series size: 59.63 GiB
  ID-2: /dev/sdb vendor: Samsung model: HD322GJ size: 298.09 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 51.37 GiB used: 16.32 GiB (31.8%) fs: ext4 dev: /dev/sdb5
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 35.0 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 36 C
  Fan Speeds (RPM): N/A gpu: nvidia fan: 32%
Info:
  Processes: 207 Uptime: 15m Memory: 15.62 GiB used: 1.28 GiB (8.2%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32

Hat jemand nen Tip ?
Die Graka ist übrigens über HDMI angeschlossen.

LG
Michael



[MOD: Codeblock hinzugefügt. Bitte nutze für Terminaltexte den Codeblock, siehe Hilfe oben.]

« Letzte Änderung: 20.02.2020, 10:31:50 von toffifee »

Re: Monitor bleibt schwarz nach wake up
« Antwort #1 am: 20.02.2020, 10:34:34 »
Herzlich willkommen bei uns im Grünen! :)
Hatte es schon mal funktioniert?

Re: Monitor bleibt schwarz nach wake up
« Antwort #2 am: 20.02.2020, 10:57:57 »
Nein, lief von Anfang an nicht.
Vorher hatte ich Mint Mate drauf, auch da funktionierte es nicht.
Unter Windows (auf erster Platte) läuft alles normal.

Re: Monitor bleibt schwarz nach wake up
« Antwort #3 am: 20.02.2020, 11:25:09 »
Als Nicht-Entwickler kann man da nicht viel mehr tun als auf gut Glück
- Kernel wechseln
- Treiber wechseln (hier: auf nouveau)
- Distro wechseln.

Bei meinem alten Laptop musste ich auch ohne Standby und Suspend2Disk auskommen. Jetzt funktioniert immerhin Standby.

Re: Monitor bleibt schwarz nach wake up
« Antwort #4 am: 21.02.2020, 06:08:49 »
Hallo Toffi,
danke für Deine Antwort,
Nouveau hab ich schon durch, wie auch andere diverse Nvidia Treiber.
Ich hab mich schon durch so viele Seiten durchgehangelt und damit auch schon mein Mate zerschossen.
Meine letzte Hoffnung seid Ihr.
Wie bewerkstellige ich denn einen Kernelwechsel ?

Re: Monitor bleibt schwarz nach wake up
« Antwort #5 am: 21.02.2020, 07:19:33 »
Kleines Update,
das mit dem Kernel hab ich inzwischen hinbekommen.
Bin auf 4.15 gewechselt.
Gleiches Problem.... :(

Re: Monitor bleibt schwarz nach wake up
« Antwort #6 am: 21.02.2020, 12:33:58 »
Wenn du die Ursachenforschung nicht zum Lebenswerk machen willst wirst du damit leben müssen, denke ich.

Re: Monitor bleibt schwarz nach wake up
« Antwort #7 am: 21.02.2020, 13:12:23 »
Hallo,
Du hast doch eine schnelle SSD, ein Neustart dürfte zudem schneller sein als Suspend/Hibernate.   
Was genau für ein Modus wird verwendet?
Suspend to Disk / BIOS S3? -  Schlafmodus/Hibernate - es wird IMHO Swap in der Größe des verbauten RAM benötigt
oder Suspend to RAM / BIOS S4?

Partitionerung & RAM?
sudo fdisk -l
# oder
sudo parted -l[
# und
free -m
« Letzte Änderung: 21.02.2020, 13:21:28 von Flash63 »