Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.02.2020, 07:42:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23515
  • Letzte: HF-FAN
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 643184
  • Themen insgesamt: 52111
  • Heute online: 504
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 400
Gesamt: 405

Autor Thema:  testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren  (Gelesen 325 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ich möchte, nachdem mit linux ein wlan-problem immer weiter nervt, testweise win10 installieren. wenn ich den entspr. iso-stick einstecke und versuche davon zu booten, wird aber fehlender boot manager reklamiert. was muß ich tun? danke!

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #1 am: 07.02.2020, 16:04:38 »
Wie hast du den Stick erstellt?

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #2 am: 07.02.2020, 16:10:45 »
unter win10 ein iso bootfähig auf usb-stick. nun erstelle ich grade mit dem mediacreationtool einen neu. das thinkpad muß ich auf uefi-boot einstellen, richtig?

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #3 am: 07.02.2020, 16:43:26 »
Zitat
auf uefi-boot einstellen, richtig?
Das kann ohne weitere Info nicht beantwortet werden - poste bitte einmal die Terminalausgaben von
inxi -Fzund
sudo parted --listBeides bitte jeweils im "Codeblock" - Info zum "Codeblock" - siehe oben - Hilfe

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #4 am: 07.02.2020, 16:46:57 »
muß ich auf uefi-boot einstellen, richtig?
Ich habe mehrere Thinkpads, alle mit BIOS-Boot.
Bedeutet aber nicht, dass es bei Deinem Gerät auch so sein muss.
Kurzum, ohne genauere Angaben kann man nur sagen: "Kommt ganz darauf an"

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #5 am: 08.02.2020, 10:43:29 »
ed@edsPad:~$ sudo modprobe -v iwlwifi
[sudo] Passwort für ed:       
ed@edsPad:~$ sudo modprobe -v iwlwifi
ed@edsPad:~$ sudo parted --list
Modell: ATA SAMSUNG MZ7PC128 (scsi)
Festplatte  /dev/sda:  128GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: msdos
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende   Größe  Typ      Dateisystem  Flags
 1      1049kB  128GB  128GB  primary  ext4         boot


ed@edsPad:~$

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #6 am: 08.02.2020, 11:18:56 »
Zitat
das thinkpad muß ich auf uefi-boot einstellen, richtig?
NEIN - deine Installation hat mit "UEFI" nichts zu tun.
Zeige bitte die Terminalausgabe von
df -h

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #7 am: 08.02.2020, 11:22:14 »
ed@edsPad:~$ df -h
Dateisystem    Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
udev            3,8G       0  3,8G    0% /dev
tmpfs           767M    1,4M  765M    1% /run
/dev/sda1       117G     64G   48G   58% /
tmpfs           3,8G     77M  3,7G    3% /dev/shm
tmpfs           5,0M    4,0K  5,0M    1% /run/lock
tmpfs           3,8G       0  3,8G    0% /sys/fs/cgroup
tmpfs           767M     68K  767M    1% /run/user/1000

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #8 am: 08.02.2020, 11:29:26 »
Nur max. 48 GB frei - das wird etwas eng....

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #9 am: 08.02.2020, 11:32:03 »
ich habe nicht davon geschrieben, win neben mint setzen zu wollen.

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #10 am: 08.02.2020, 11:43:14 »
EDIT: JA - dann hat sich dieser Beitrag erledigt

Zitat
/dev/sda1       117G     64G   48G   58% /
Es sind auf der Festplatte noch 48G frei - m. E. für einen Dauerbetrieb von WIN 10 zu wenig.
Zum Testen sollte es reichen - Vorgehensweise zur Installation
- vorhandene Partition um 35 - 40 G verkleinern
- WIN10 zur Installation den freien Speicherplatz anbieten
- WIN10 wird bei der Installation den "grub" überschreiben
- nach Neustart des Rechners wird nur WIN10 booten - Linux wird nicht zur Auswahl angeboten
- darauf solltest du dich vorbereiten und dir eine SuperGrub2Disc (SG2D) anlegen und testen
- die SG2D gibt es hier
https://sourceforge.net/projects/supergrub2/files/latest/download
Erklärung:
Mit der SG2D kannst du den Rechner booten, dann das installierte Linux starten.
Aus dem aktiven installierten Linux wird dann "grub" neu geschrieben werden.
Nach Neustart des Rechners wird das "grub-Menü" angezeigt und du kannst auswählen
ob Linux oder Windows gestartet werden soll.

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #11 am: 08.02.2020, 13:59:53 »
Hi
unter win10 ein iso bootfähig auf usb-stick.
Wenn Du eh nen richtigen Windows 10 PC hast , bau dir mit dem nen WINDOWS TO GO (mit Windows 10) (Anleitungen dafür gibts zuhauf im Netz)
Das ist wie nen Linux Live USB Stick.  In Jeden Rechner reinstecken und von USB booten .  Ausprobiert an ca. 20 Rechnern .
MfG soyo

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #12 am: 08.02.2020, 14:23:21 »
JETZT versteh ich - ihr wollt mir hier nicht helfen, statt linux win10 zu installieren. alles klar.

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #13 am: 08.02.2020, 14:52:21 »
Verallgemeinern würde ich das jetzt nicht. Aber um Windows als alleiniges OS zu installieren braucht man nun keine Anleitung von hier. ;)

Re: testweise win10 auf mint cinnamon 19.3-thinkpad installieren
« Antwort #14 am: 08.02.2020, 15:13:41 »
Off-Topic:
JETZT versteh ich - ihr wollt mir hier nicht helfen, statt linux win10 zu installieren. alles klar.
Nachdem ich mir das Thema durchgelesen habe, frage ich mich, wie Du zu dieser Einschätzung kommst. Möglicherweise hast Du die Beiträge nur nicht verstanden.