Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.08.2020, 13:10:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675407
  • Themen insgesamt: 54755
  • Heute online: 526
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Installation Drucker Brother DCP-1612W  (Gelesen 600 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Installation Drucker Brother DCP-1612W
« am: 07.02.2020, 13:21:24 »
Guten Tag zusammen,

ich habe ein Problem bei der Installation des oben genannten Druckers, welches sich wie folgt darstellt:
Ich habe bei Brother den Treiber herunter geladen. Und zwar die Datei "LPR Printer Package" (Linux.deb)
(Auf dem Rechner ist Linux Mint Cinnamon in der 19er Version installiert.)
Der Treiber ist für das Modell DCP-1610, aber laut Brother mit dem DCP-1612 kompatibel.
Nach der Installation des Treibers habe ich den Drucker als Netzwerkdrucker hinzugefügt.
Der Installationsassistent erkennt auch den DCP-1610 (wg. Treiber für 1610 statt 1612).
Wenn ich nun einen Ausdruck anstoße passiert…nix. Also Linux meldet, dass der  Druckauftrag übertragen wird, und dann, dass er übertragen wurde, aber der  Drucker bleibt einfach stumm. Im Druckerfenster wird der Druckerstatus mit „Idle“ angezeigt.
Den Drucker habe ich via WLAN eingebunden; er lässt sich auch anpingen.

Danach habe ich den Treiber wieder deinstalliert. Nun habe ich den Drucker erneut installiert; und zwar über die Geräteauswahl via Linux. Der Assistent erkennt auch ein Brother-Gerät. Nur steht kein Treiber für den DCP-1612 zu Auswahl. Der Assistent schlägt den Treiber für den DCP-1510 vor. Diesen habe ich dann ausprobiert. Mit diesem Treiber bekomme ich den Drucker auch zum Arbeiten, allerdings nicht so  wie ich das möchte, denn der Drucker druckt recht willkürlich. Manchmal druckt er alles, manchmal  gar nicht und manchmal nur ein von  x Seiten.

Dass der DCP-1612 mit dem Treiber vom DCP-1510 gewisse Probleme hat erscheint mir noch logisch. Aber weshalb der Drucker mit dem offiziellen Treiber nicht  funktioniert leuchtet mit nicht ein. Hat jemand einen Ausweg für mich parat?

Achja, es gibt da noch das Driver Install tool auf der Brotherseite, aber damit kann ich irgendwie nix anfangen.

Gruß

FischersFritz


Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #1 am: 07.02.2020, 13:40:39 »
Herzlich willkommen im Grünen! :)
Bei Brother MuFus bitte nach dieser Anleitung vorgehen, da wird das mit dem Tool beschrieben:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=brother_drucker_scanner_einrichten

Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #2 am: 07.02.2020, 18:48:16 »
Und bei WLAN-Anschluss des Druckers ist es wichtig, dass dem Drucker immer die gleiche IP-Adresse zugewiesen wird.

Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #3 am: 07.02.2020, 19:02:11 »
Hi
Nur so.
Eigendlich verstehe ich es nie , warum man nen Drucker nicht beim erstenmal an den Rechner direkt anschließt , und ihn zum Drucken und ev. zum Scannen bringt .
Und erst wenn das geht , ihn ins Netz bringt .
Dann weiß ich : Drucker geht , muß am Netz liegen .
MfG soyo

Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #4 am: 13.02.2020, 19:25:55 »
Sooo...also ich habe wie hier empfohlen das Skript durchlaufen lassen.
Danke für den Hinweis...der Drucker druckt!!

Aber er scannt nicht. Nach einiger Suche bin ich auf den Hinweis gestoßen, dass das Skript den Treiber in das falsche Verzeichnis kopiert.
Bin dann hier im Forum über den Vorschlag gestolpert die Datei 60-libsane1.rules im Verzeichnis lib\udev\rulesd. um den Eintrag # Brother scanners
ATTRS{idVendor}=="04f9", ENV{libsane_matched}="yes
" zu ergänzen.

Jo..hab ich gemacht (natürlich mit Rootrechten)...aber es funktioniert nicht.

Kann mich jemand erhellen? Bin (noch) nicht so der Linux-Profi...  :'(

Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #5 am: 13.02.2020, 19:44:53 »
Hallo FischersFritz,

auf der linuxmint-Seite wird für LM19.x von Scannerproblemen berichtet und ein link zu einer möglichen Lösung gegeben. Dein Drucker/Scanner ist ein brscan4-Gerät und dafür wird in dem link folgendes aufgezeigt:

Zitat
2. brscan4
a) execute 'lsusb' to get VendorId (04f9) and ProductID
b) create '/etc/udev/hwdb.d/brother4.hwdb'
content:
usb:v04F9pYYYY* (pYYYY is product ID from lsusb, Example: usb:v04F9p035D, 04f9 is vendor ID, and 035d is product ID for BrotherMFC-1910W")
libsane_matched=yes
c) edit '/etc/sane.d/dll.d/libsane-extras'
add 'brother4'

Übersetzt heißt es, Du führst im Terminal bei eingeschaltetem Gerät den Befehl lsusb aus und schaust nach Brother (VendorID 04f9) und notierst Dir die ProductID Deines Gerätes. Bei mir ist die ProduktID 0193.

Zitat
Bus 007 Device 002: ID 04f9:0193 Brother Industries, Ltd MFC-215C

Dann erstellst Du die Datei /etc/udev/hwdb.d/brother4.hwdb im Terminal:

sudo nano /etc/udev/hwdb.d/brother4.hwdb
In das leere Feld fügst Du folgendes ein (Beispiel usb:v04F9p0193*):
Zitat
usb:v04F9pYYYY*
libsane_matched=yes
Speichern mit Strg+O und schließen mit Strg+X. Dann bearbeitest Du die Datei /etc/sane.d/dll.d/libsane-extras:

sudo nano /etc/sane.d/dll.d/libsane-extras
und fügst hinzu (danach wieder speichern & schließen):
Zitat
brother4

Das sollte es gewesen sein und ich hoffe, es hilft. Vielleicht ist ein Neustart notwendig.


Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #6 am: 13.02.2020, 20:12:52 »
ähm...sorry wenn ich blöd frage, aber lusb zeigt mir ja nicht die ID an, wenn der Drucker via Wlan eingebunden ist, oder?
Oder muss ich den Drucker temporär via usb anhängen?

Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #7 am: 13.02.2020, 20:17:33 »
Ist keine blöde Frage. Ich habe "Netzwerkdrucker" oben übersehen. Nein, dann hilft Dir das natürlich direkt so nicht weiter  ::) Ob man statt USB auch eine URL/IP in die Datei reinnehmen kann, weiß ich nicht. Ich schaue mal, ob ich dazu was finde

Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #8 am: 13.02.2020, 20:25:17 »
Auf der folgenden Seite unten findest Du eine Anleitung zu

Zitat
Scannen über Netzwerk ab Ubuntu 17.04 (64-bit)

https://wiki.ubuntuusers.de/Scanner/Brother/

Eventuell bringt das den Erfolg.

Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #9 am: 14.02.2020, 07:58:38 »
Im Betreff schreibst du DCP-1612W.

In deinem Text taucht diese 'W' aber nicht auf.

Hoffe, das ist nur ein Schreibfehler, ansonsten würde ich den Treiber von dieser Seite hier mal nehmen.

 

Re: Installation Drucker Brother DCP-1612W
« Antwort #10 am: 14.02.2020, 15:51:16 »
Der Drucker/Scanner ist wohl etwas zickig ?!
hier eine sehr detaillierte Anweisung von "UU" aus dem Jahre 2016 - der letzte Beitrag sagt aber das es 2019 bei Xubuntu 18.04 auch damit funktioniert hat.
https://forum.ubuntuusers.de/topic/installation-brother-dcp-1612w/

Der im Beitrag erwähnte "linux-brprinter-installer-2.0.0.1" ist veraltet - aktuell ist der "linux-brprinter-installer-2.2.1-1"