Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.07.2020, 03:12:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 668761
  • Themen insgesamt: 54157
  • Heute online: 194
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 95
Gesamt: 99

Autor Thema: [gelöst]  Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc  (Gelesen 1412 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #30 am: 13.02.2020, 21:25:02 »
Off-Topic:
Ich sehe keine "Werbeeinblendung"
Lesen hilft!
Mobo: MICRO-STAR model: MS-7255 Bios: Phoenix version: 6.00 PG date: 12/28/2006
CPU:       Dual core Intel Pentium D CPU
Das dürfte wohl das Gegenteil von "modernster Hardware" sein.
Insofern ist der Hinweis auf die Spezial-Editionen von LinuMint nutzlos und fehl am Platz, wie auch immer man das nennen will.
Ergibt sich auch daraus:
Den Kerneldowngrade würde ich gerne mal probieren

Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #31 am: 13.02.2020, 21:33:43 »
Off-Topic:
Insofern ist der Hinweis auf die Spezial-Editionen von LinuMint nutzlos und fehl am Platz, wie auch immer man das nennen will.

Die einen sagen so, die anderen sagen es anders!
Man darf ja wohl noch unvollständige Übersichten vervollständigen!
Ohne dafür sich angreifen zu lassen.

Im übrigen siehe #22 lieber aexe.

thebookkeeper

  • aka AnanasDampf
  • *****
Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #32 am: 14.02.2020, 02:42:22 »
Für ältere Hardware empfehle ich Xubuntu 18.04 => https://xubuntu.org/release/18-04/

Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #33 am: 14.02.2020, 07:32:35 »
Bildschirmfoto vom 2020 02 14 07 31 38
Bildschirmfoto vom 2020 02 14 07 31 38

Gute Frage!  ;) ;)

Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #34 am: 14.02.2020, 07:43:11 »
Für ältere Hardware empfehle ich Xubuntu 18.04 => https://xubuntu.org/release/18-04/

Von Xubuntu gibt's auch eine Core-Version. Die kennen nur wenige und so leicht findet man die auch nicht. Da ist wirklich nix drauf außer ein Xubuntu-Desktop. Komplett ohne Software.

https://unit193.net/xubuntu/core/

Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #35 am: 14.02.2020, 11:57:39 »
Nochn Nachtrag zum Thema. Als GTK2/GTK3 Mixtur ist Xfce ab Version 4.14 alles andere als ein Leichtgewicht. Ich empfehle heute eher die MATE DE, wenns um Leichtgewichte gehen soll.

Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #36 am: 14.02.2020, 15:01:09 »
Bei mir läuft auf einem alten Netbook Linux Mint 18.3 Mate mit Mate 1.18.0 und Linux MX-19 mit Xfce 4.14.

BTW, Mate 1.18 ist schon GTK3 https://mate-desktop.org/de/blog/2017-03-13-mate-1-18-released/

Die beiden nehmen sich nicht viel, ca. gleich "leichtgewichtig".

Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #37 am: 17.02.2020, 12:08:25 »
Also Freunde, vielen Dank für die zahlreichen Hinweise.
Nachdem mein neuer alter Rechner das 19.3 sehr gut gefressen hat und ich sehr zufrieden damit bin, habe ich den, naja, Uraltrechner erstmal eingelagert. Vielleicht sollte man den einfach sein Maya lassen und in dreißig, vierzig Jahren wieder rausholen......und feststellen das er hin ist.....  ;D
Vielen Dank an alle Beteiligten
Hab jetzt einen HP XW6600...

Re: Wechsel von LM 13 Maya, KDE nach akt. Version z.B. 19.3 xfc
« Antwort #38 am: 17.02.2020, 12:13:06 »
Setze dann bitte ggf. hier noch auf "erledigt" oder "gelöst". Dazu den Startpost "ändern" und das passende Präfix aus der Liste auswählen. Danke. Grüner Haken am letzten Post reicht nicht.