Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.02.2020, 12:31:24

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23513
  • Letzte: stefan555
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 643024
  • Themen insgesamt: 52101
  • Heute online: 714
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Installation von Linux Mint auf Wortmann Terra Pad 1061  (Gelesen 180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Servus,

nachdem ich Linux Mint auf meinem Laptop und meinem PC habe, will ich es nun auch auf meinem Tablet haben, zumal Windows 8.1 wirklich alles andere als angenehm zu benutzen ist.

Ich habe das Image von Mint 19.2 32bit (das Tablet hat einen 64bit-Prozessor aber das UEFI versteht nur 32bit) heruntergeladen und mit Rufus auf einen USB-Stick gebracht. Das Tablet hat nur den einen USB-Port.. Aber nun habe ich das Problem, dass dieser USB-Stick nicht als bootfähiges Medium erkannt wird.

Hat schon einmal jemand dieses Problem lösen können?

Re: Installation von Linux Mint auf Wortmann Terra Pad 1061
« Antwort #1 am: 21.01.2020, 14:50:40 »
Das Problem ist das 32bit Uefi. Damit können nur wenige Distros von haus aus umgehen, zum Beispiel Fedora. Man kann Mint aber auch zum Starten bekommen, wenn man eine fehlende Datei "bootia32.efi" besorgt und auf den Livestick integriert.
Zitat
Unter Windows den Stick einstecken und Rufus starten. Einstellungen: GPT Partitionierungsschema für UEFI Computer, Fat32, 4096 Byte. Das Symbol rechts von "startfähiges Laufwerk erstellen mit: ISO-Abbild" anklicken, die ubuntu-14.10-desktop-amd64.iso suchen und auswählen.Schaltfläche "Start" anklicken und warten, bis Rufus mit dem Vorgang fertig ist. Rufus beenden.Dann die Datei "bootia32.efi" auf den Ubuntu-USB-Stick in das Verzeichnis "EFI/boot" kopieren. Der Stick ist nun einsatzbereit.
Das ist aber nur die erste Hürde. Die 2. sind fehlende Treiber, und auf meinem Trekstor Windows Tablet ist es mir nicht gelungen, ein Linux fest zu installieren, obwohl Livesysteme starten.
« Letzte Änderung: 21.01.2020, 14:58:34 von toffifee »

Re: Installation von Linux Mint auf Wortmann Terra Pad 1061
« Antwort #2 am: 23.01.2020, 02:45:01 »
Damit das EFI des Stick boote kann ist der von toffifee erläuterte Schritt wichtig.
Dann während des Bootens die Lautsprechertaste nach unten drücken, so gelangt man ins Boot-Menu, hier die Schaltfläche mit "Boot from File" auswählen. Nun mit den Pfeiltasten das USB_Medium auswählen, dort dann im Verzeichnis efi die Datei bootia32.efi auswählen.

Bei mir hat die  Installation, nach einigen Schleifen und dem Umweg über antix, gut funktioniert. Es läuft schnell und sieht gut aus.

Viel Erfolg