Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.02.2020, 12:58:16

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23513
  • Letzte: stefan555
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 643026
  • Themen insgesamt: 52101
  • Heute online: 714
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Phpstorm und Lampp, kann das Verzeichnis /opt/lampp/htdocs nicht finden  (Gelesen 183 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,
seit dem letzten Update von Windows habe ich mich entschlossen auf Linux Mint umzusteigen. Bin aber noch ein "noob" was Linux betrifft, da ich schon immer nur mit Windows gearbeitet habe.

Die Installation von Mint ging ja easy, wie auch die Treiberverwaltung etc, ging alles sehr einfach.

Habe mir Lampp installiert in /opt/ wie es Standard ist.
Habe mir Phpstorm installiert.

Nun möchte ich ein neues Projekt erstellen, finde aber in der Dateienstruktur nicht den ordner /opt/lampp/htdocs

Ich bin mir sicher, hier kann mir jemand weiterhelfen.

Hi :)
so wie es aussieht hast du wohl nicht in /opt installiert.. /opt ist nicht vorhanden

beachte bitte die rot im editor angezeigte aufforderung... bzw. arbeite die hilfe hier oben auf der page durch.. danke :)

Achso, sorry...

Linux Mint 19.3 Tricia
Cinnamon

doch ich habe es in /opt/ installiert.. schau dir bitte den Screenshot an


Hi :)
bist du da auf einer anderen partition? / weiteren platte?

schalte mal im nemo auf die pfad anzeige um...  dann siehst du den genauen pfad...

wenn du vollen zugriff haben möchtest, solltest du dein projektverzeichnis in deinem home anlegen..





/opt/lampp/htdocs
Wie auf dem anderen Screenshot leicht zu erkennen ist, befindest du dich doch in diesem Verzeichnis. Das Vorhandensein der "bitnami.css" lässt vermuten, dass du versucht hast, die Linux-Variante von xampp zu installieren, richtig?

Und da würde dann eine ganze Menge an Dateien fehlen, z.B. der apache2, php und andere. Da muss bei der Installation einiges durcheinander geraten sein.

Hi :)
bist du da auf einer anderen partition? / weiteren platte?

schalte mal im nemo auf die pfad anzeige um...  dann siehst du den genauen pfad...

wenn du vollen zugriff haben möchtest, solltest du dein projektverzeichnis in deinem home anlegen..



das habe ich zuerst versucht, habe im home verzeichnis einen Ordner "PhpstormProjects", habe dann versucht den Virtual host darauf zu lenken.

<VirtualHost *:80>
    ServerAdmin xxxx@gmail.com
    DocumentRoot "/home/georg/PhpstormProjects/adde"
    ServerName adde.local
    ErrorLog "logs/adde.local-error_log"
    CustomLog "logs/adde.local-access_log" common
</VirtualHost>

und meine hosts datei sieht wie folgt aus:

127.0.0.1 localhost
127.0.1.1 LinuxMint
127.0.0.1 adde.local

# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1     ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters

wenn ich nun versuche http://adde.local aufzurufen bekomme ich folgendes:

Zugriff verweigert!

Der Zugriff auf das angeforderte Verzeichnis ist nicht möglich. Entweder ist kein Index-Dokument vorhanden oder das Verzeichnis ist zugriffsgeschützt.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 403
adde.local
Apache/2.4.41 (Unix) OpenSSL/1.1.1d PHP/7.3.13 mod_perl/2.0.8-dev Perl/v5.16.3

Im Ordner befindet sich eine index.php


/opt/lampp/htdocs

Wie auf dem anderen Screenshot leicht zu erkennen ist, befindest du dich doch in diesem Verzeichnis. Das Vorhandensein der "bitnami.css" lässt vermuten, dass du versucht hast, die Linux-Variante von xampp zu installieren, richtig?

Und da würde dann eine ganze Menge an Dateien fehlen, z.B. der apache2, php und andere. Da muss bei der Installation einiges durcheinander geraten sein.


apache2 etc alles vorhanden
kann ja auch lampp starten.

schalte mal im nemo auf die pfad anzeige um...  dann siehst du den genauen pfad...

Wie mache ich das? Danke
ist auf der gleichen Platte, da es im "Dateisystem" ist und nicht unter meine Geräte, wo die 2 Platte angesteckt ist


Edit: habs glaube ich hinbekommen mit der Pfad umstellung.. wenn du das meintest

« Letzte Änderung: 21.01.2020, 12:37:22 von LordAnnie »

Hi :)
soll der server von aussen erreichbar sein? 
wenn nein, also nur intern, dann kannst du die rechte der ordner ja mal freigeben..  lese schreibberechtigung.

war lamp auch mit der gruppen freigabe www-data?
wenn dem so ist, dann die gruppe deinem user zuordnen

genau so ins terminal kopieren
sudo adduser $USER www-data

wenn ich nun versuche http://adde.local aufzurufen

Das sollte, wenn du nicht irgend welche Einstellungen vorgenommen hast, genau wie "localhost" einfach auf das Dashboard umleiten (http://adde.local/dashboard/).