Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.09.2020, 16:06:27

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24546
  • Letzte: ChrisAT
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 684199
  • Themen insgesamt: 55383
  • Heute online: 611
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Uhrzeit automatisch falsch eingestellt  (Gelesen 296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

banissimo

  • Gast
[erledigt] Uhrzeit automatisch falsch eingestellt
« am: 19.01.2020, 08:46:22 »
LM 19.3 Cinnamon 64 Bit.

Hallo Leute,

meine Uhrzeit am Desktop hat sich ohne mein zutun falsch eingestellt. Sie geht nun von alleine 1 Std vor ::)

Habe diesen Artikel durchgelesen, in der Hoffnung, dass sie sich wieder automatisch korrigiert, denn die aufgeführten Befehle von aexe greifen hier nicht:

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=44518.0

Im Bios läuft die Uhr korrekt! Hier die Ausgabe von timedatectl:

banissimo@banissimo-desktop:~$ timedatectl
                      Local time: So 2020-01-19 09:44:08 CET
                  Universal time: So 2020-01-19 08:44:08 UTC
                        RTC time: So 2020-01-19 08:44:08
                       Time zone: Europe/Berlin (CET, +0100)
       System clock synchronized: no
systemd-timesyncd.service active: yes
                 RTC in local TZ: no
banissimo@banissimo-desktop:~$

Sehr eigenartig ::) Kann man das anderweitig korrigieren?

Edit: Habe die Zeit nun manuell umgestellt, aber das kanns ja nicht sein. Hätte das schon gerne, dass sich die Zeit automatisch korrekt einstellt.

Nochmal Edit: Habe die Zeit wieder auf automatisch umgestellt und nach Neustart des Rechners ist alles wieder korrekt wie es sein soll ;)

Trotzdem ein eigenartiges Phänomen ::)
« Letzte Änderung: 19.01.2020, 09:56:16 von banissimo »

Re: Uhrzeit automatisch falsch eingestellt
« Antwort #1 am: 19.01.2020, 10:00:13 »
Um das zu beheben, musst du bei Windows ansetzen und da die Zeit auf "utc" umstellen. Anleitungen dazu gibt es zuhauf im Netz.

Re: Uhrzeit automatisch falsch eingestellt
« Antwort #2 am: 19.01.2020, 10:03:16 »
Schönen Morgen,
will dirs mal bequem machen

In den Pfad „HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\TimeZoneInformation“ wechseln
Ein neues DWORD (32-Bit) mit dem Namen „RealTimeIsUniversal“ und dem Wert 1 anlegen
Reboot durchführen

banissimo

  • Gast
Re: Uhrzeit automatisch falsch eingestellt
« Antwort #3 am: 19.01.2020, 10:09:33 »
Ähm, ich hab zwar eine Windows Kiste zum zocken, aber das hat mit dem Rechner hier nichts zu tun. Hier läuft seit etwa 1 1/2 Jahren Linux Mint und nichts anderes.

Danke für Eure Beiträge, aber Windows hat auf meinem Hauptrechner nichts verloren ;D