Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.02.2020, 22:13:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23515
  • Letzte: HF-FAN
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 643151
  • Themen insgesamt: 52108
  • Heute online: 714
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  LMDE3 Cinamon, Lighttpd Webserver + DokuWiki  (Gelesen 188 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LMDE3 Cinamon, Lighttpd Webserver + DokuWiki
« am: 18.01.2020, 19:18:14 »
Ich frage mal in die Runde ob da wer weiß wie Installation von folgendem auf einem Linux Mint Debian Edition 3, Cinamon geht:
* Lighttpd https://de.wikipedia.org/wiki/Lighttpd     http://www.lighttpd.net/
* Dokuwiki https://www.dokuwiki.org/start?id=de:dokuwiki

Lighhtpd Installation:
* Lighttpd per Anwendungsverwaltung installiert
* der Webserver scheint nun als Service zu laufen
* der Lighttpd bringt eine Seite, wenn ich http://localhost per Webbrowser auf rufe
* das DokuWiki benötigt laut Dokuwiki.org bei dem Lighhtpd Webserver FastCGI PHP. Ob das generell ein Bestandteil des Webservers ist oder noch extra installiert werden muß ist mir nicht bekannt

Installation des Dokuwiki:
* in der Anwendungsverwaltung vom LMDE3 finde ich das Dokuwiki nicht
* laut einer Quelle die ich mal gelesen habe, kann man das Dokuwiki wohl zumindest unter Debian über irgend welche Konsolenbefehle installieren

Vlt. hat das ja schon mal jemand von euch installiert.
« Letzte Änderung: 18.01.2020, 19:23:29 von John.Miller »

Re: LMDE3 Cinamon, Lighttpd Webserver + DokuWiki
« Antwort #1 am: 18.01.2020, 19:50:35 »
* in der Anwendungsverwaltung vom LMDE3 finde ich das Dokuwiki nicht
Du musst das Doku-Wiki entsprechend deinem Link https://www.dokuwiki.org/start?id=de:dokuwiki downloaden (der grüne Button Download) und gemäß der Installationsanleitung https://www.dokuwiki.org/de:install installieren.

Re: LMDE3 Cinamon, Lighttpd Webserver + DokuWiki
« Antwort #2 am: 18.01.2020, 22:33:17 »
Du musst das Doku-Wiki entsprechend deinem Link https://www.dokuwiki.org/start?id=de:dokuwiki downloaden (der grüne Button Download) und gemäß der Installationsanleitung https://www.dokuwiki.org/de:install installieren.
Die beiden Links kenne ich bereits.

https://www.dokuwiki.org/start?id=de:dokuwiki downloaden verrät für mich nicht so eindeutig ob:
* die angebotenen Dateien des DokuWikis nur für Windows sind oder auch für Linux
* ich vermute mal das das zum Download angebotene DokuWiki (seine .php, .txt, usw Dateien) für Win als auch Linux gehen und nur einen Webserver benötigen der php verarbeiten kann

Installieren nach Installationsanleitung https://www.dokuwiki.org/de:install :
* die Anleitung scheint mir nicht zu verraten wo die entsprechenden Webserver ihre Ordner so im LMDE überall verteilen.
* soweit wie ich heraus bekommen habe ist das Verzeichnis wo html Dateien rein kommen würden und in dem Fall vmtl. das DokuWiki in folgenden Ordner "/var/www" Sicher ist das allerdings nicht.
* die Installationsanleitung spricht von "Schritt 3: Entpacken des tar-Archivs und hochladen/kopieren der Dateien auf den Webserver" Wo das bei einem Linux quer über das halbe System verteilten Programmen ist, weiß vmtl. nur jemand der das schon mal erfolgreich gemacht hat

Link aus dem man mögl. Weise schließen kann, das man Fast CGI PHP extra installieren muß und evtl. auch wie man das macht:
https://www.dokuwiki.org/install:debian

Link wo mögl. Weise verraten wird wo man das DokuWiki ab legen müsste:
https://wiki.ubuntuusers.de/lighttpd/


Link nach dem man das DokuWiki unter Debian (LMDE3) evtl. per apt get installieren kann ohne heraus bekommen zu müssen wie man es evtl. auch per Hand makchen kann:
* https://www.dokuwiki.org/de:install:debian

Und dann bevor ich das nachher wieder suche, wie man einen Ordner als Admin öffnet:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=33294.0

Vlt. hat das ja schon mal jemand von euch erfolgreich installiert. Ich bin da bisher noch nicht wirklich durch gestiegen.
« Letzte Änderung: 21.01.2020, 23:18:30 von John.Miller »