Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.09.2020, 17:09:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 683609
  • Themen insgesamt: 55340
  • Heute online: 598
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Zugriffsrechte/Gruppe einer NTFS Partition ändern  (Gelesen 326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint 19.3 Tricia / Cinnamon 4.4.8

Hallo,

bin heute von Win7 auf Linux Mint umgestiegen. Bisher läuft die Einrichtung ganz gut, jedoch hatte ich auf der 2 TB Festplatte bei Win7 eine zweite Partition als Laufwerk D (NTFS). Bei der Installation wurde der Owner bzw. die OwnerGroup aller Verzeichnisse/Dateien dieser Partition auf den User gesetzt, mit dem ich die Installation durchgeführt habe. Da der PC von mehreren Personen verwendet wird, soll jeder Anwender wie unter Win7 von dieser Partition Dateien lesen und schreiben. Ebenso sollen sie auf ihre früheren Daten zugreifen und weiter verwenden können.

Was kann/muss ich tun, damit jeder wie früher mit dieser D: Partition unter Linux Mint damit arbeiten kann?

VG


Re: Zugriffsrechte/Gruppe einer NTFS Partition ändern
« Antwort #1 am: 18.01.2020, 19:25:57 »
Probier erstmal aus, ob das nicht bereits möglich ist, denn auf NTFS Partitionen können eigentlich keine Linux-Rechte verwaltet werden.

Re: Zugriffsrechte/Gruppe einer NTFS Partition ändern
« Antwort #2 am: 18.01.2020, 19:50:14 »
Danke für den Hinweis. Ich habe in einem Profil die Partition aus- und wieder eingehängt. Dann hat der Zugriff auf die Verzeichnisse der Partition geklappt. Beim Installations-User ist der autom. Mount korrekt und der Zugriff auf die Verzeichnisse klappt sofort.
Bei den zusätzlich angelegten Usern klappt das nicht. Muss etwas beim Mounten angepasst werden? Wo müßte ich das machen?

Re: Zugriffsrechte/Gruppe einer NTFS Partition ändern
« Antwort #3 am: 18.01.2020, 19:58:50 »
Kontrolliere mal mit
groupsob der/die neuen User jeweils auch in der Gruppe pludev sind, denn nur diese dürfen externe Medien einhängen. Befehl jeweils im Terminal ausführen, wenn der User angemeldet ist. Oder schau in der Benutzerverwaltung nach, wo du die neuen User wahrscheinlich grafisch angelegt hast.