Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.04.2020, 22:21:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 652385
  • Themen insgesamt: 52803
  • Heute online: 803
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Update FF 68.3.0esr~linuxmint1+cindy ==> FF 68.4.1esr~linuxmint1+cindy  (Gelesen 265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Seit dem heutigen Update funktioniert uBlock nicht mehr wie gewohnt, sondern stark verzögert?
Ist das gewollt?
« Letzte Änderung: 19.01.2020, 11:33:18 von Allfred »

Was habe ich nicht alles probiert?
FF auf die Standards zurück gesetzt,
Add ons deinstaliert, reinstalliert,
FF aus dem System deinstalliert, FF Neuinstallation.
=====> das Delay bleibt, uBlock arbeitet erst nach einigen Minuten. Zuvor alle Werbe Popups, Hinweise zum Datenschutz etc.pp.
Und jezt kommts: LMDE komplett von der Platte und durch Manjaro 18.1.5 ersetzt. FF gestartet und als erstes uBlock.
=====> Dejavue: uBlock arbeitet erst nach einigen Minuten. Zuvor alle Werbe Popups, Hinweise zum Datenschutz etc.pp.

Neuer Ansatz: LMDE frisch installiert und ohne Updates in den alten FF uBlock aufgenommen: FF arbeitet wie erwartet.
Dann alle Updates vom LMDE 3.0 incl FF ... nun arbeitet auch der aktuelle FF mit dem uBlock zusammen.  :-X

ich hätte da einfach ~/.mozilla und /.cache/mozilla gelöscht und uBlock origin neu eingespielt, sowie weitere Addons. Die sind bei dem Vorgehen natürlich alle weg, da sie im eigenen Benutzerprofil installiert sind.

Durch den Wechsel auf Manjaro war ohnehin alles weg - bis auf den Fehler!