Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.03.2020, 13:52:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23673
  • Letzte: azoui
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 649686
  • Themen insgesamt: 52594
  • Heute online: 810
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  schriften in LibreOffice zufügen  (Gelesen 716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: schriften in LibreOffice zufügen
« Antwort #15 am: 11.12.2019, 15:24:01 »
@ Dr. Pinguin - Super, das Du das locker nimmst.

Auf dem Bild, dass Du gepostet hast, steht als erster Eintrag "mit Schriften öffnen"
Das bitte auswähle. Jetzt erscheinen Schriftbeispiele des einzelnen Fonts.

Oben rechts kann man "Installieren" klicken - FERTIG
« Letzte Änderung: 11.12.2019, 15:39:31 von Steinkauz7000 »

Re: schriften in LibreOffice zufügen
« Antwort #16 am: 11.12.2019, 15:27:49 »
Ich hatte meinen Beitrag wieder entfernt, weil billyfox05 die Sache danach gründlicher angegangen ist.
Und inzwischen wurde es auch klarer, was gemeint war.
Jedenfalls wirkt Beitrag #11 mit dem angehängten Bild auf den ersten Blick schon etwas "seltsam".
Zitat
rechte Maustaste - öffnen mit Schriften  -- installieren
Wie soll das gehen wenn da kein Eintrag ist.
« Letzte Änderung: 11.12.2019, 15:36:38 von aexe »

Re: schriften in LibreOffice zufügen
« Antwort #17 am: 11.12.2019, 18:46:54 »
habe den Ordner im home Verzeichnis .fonts selbst angelegt und rein kopiert
funktioniert

hat jemand ein Tipp für schöne Schriftpakete Seiten.. ist mühsam sich durch einzelne Schriften zu klicken

danke für eure Hilfe

Re: schriften in LibreOffice zufügen
« Antwort #18 am: 11.12.2019, 18:53:47 »
Bei Google (Google-Fonts) gibt es schöne Schriften ...

Re: schriften in LibreOffice zufügen
« Antwort #19 am: 11.12.2019, 19:13:21 »
Mir gefallen die "ubuntu fonts" recht gut.
Die sind bereits in der Standard-Installation verfügbar und liefern ein klares, gut lesbares Schriftbild.
"Schöne Schriften" ist selbstverständlich stark vom persönlichen Geschmack abhängig. ;)