Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.08.2020, 10:45:56

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24360
  • Letzte: Dedc0re
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675807
  • Themen insgesamt: 54773
  • Heute online: 514
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  kann windows im dualboot nicht mehr laden  (Gelesen 733 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kann windows im dualboot nicht mehr laden
« am: 10.12.2019, 13:40:47 »
hallo,

ich habe vor 2 monaten win 10 64bit mit linux 19.2 cinnamon im dualboot ( GPT und UEFI )installiert.
seit paar tagen lädt windows nicht mehr sondern nur linux kann ich noch benutzen . im grub ist der eintrag für windows vorhanden aber nach dem auswählen kommt dieser "ladekreisel",danach startet der pc wieder von vorne. dieses problem
hatte ich auch mit win 7 im dualboot mit linux.
habe versucht  ein backup mit Acronis TI wieder aufzuspielen ,aber wieder dasselbe.
habe keine ahnung worans liegt.
kann ich denn einfach win 10 nochmal installieren, ohne dass linux gelöscht wird ?
das blaue  bild im anhang kam das erste mal heute .
könnt ihr mir helfen ?

Danke

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #1 am: 10.12.2019, 13:51:48 »
Ja, du kannst Windows installieren.
Das schlimmste was Passieren kann und wird, ist daß die Bootreihenfolge nicht mehr stimmt.
Das sollte man aber reparieren können.

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #2 am: 10.12.2019, 13:54:53 »
kann ich denn einfach win 10 nochmal installieren, ohne dass linux gelöscht wird ?
Wenn du darauf achtest, es auf die Windows Partition zu installieren... ;)
Aber Win wird dir wahrscheinlich eh nichts anderes erlauben, da es mit Linux Partitionen nichts anfangen kann.

Ich würde jedoch erstmal mit kleineren Kanonen schießen, also den Windows Boot zu reparieren versuchen. Das ist allerdings kein echtes Linux Thema. ;)
Hast du einen Wiederherstellungsdatenträger für Win?

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #3 am: 10.12.2019, 14:13:58 »
ich habe ein image ,habe ich mit acronis gemacht . ich hab auch eine boot cd von acronis TI 2020 mit der ich es weiderherstellen wollte, aber es kam wieder dasselbe problem.

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #4 am: 10.12.2019, 14:20:00 »
Ja, weil das Problem wahrscheinlich nicht innerhalb der Win Partition liegt.

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #5 am: 10.12.2019, 17:11:29 »
@woldym
Dein Grub sieht schon sehr merkwürdig aus - hast du da gebastelt ?
Mein installiertes Cinnamon zeigt sich im Grub mit - "Linux Mint ... ".
Für WIN10 gibt es hier nur einen Eintrag - "Windows Boot Manager ... ".
Wo kommen all die anderen Einträge her ?

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #6 am: 10.12.2019, 17:16:58 »
@billyfox05
So sieht es aus, wenn Bootrepair Grub neu erstellt hat.  ;)

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #7 am: 10.12.2019, 17:48:56 »
ja ,bootrepair hab ich benutzt.  ist es vielleicht ein UEFI-GPT problem ?

wie gehe ich konkret am besten jetzt vor ?
« Letzte Änderung: 10.12.2019, 17:52:57 von woldym »

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #8 am: 10.12.2019, 18:48:13 »
Off-Topic:
Nur mal was allgemeines über dualboot.
Ich bin mir sicher, dass hier viele Leute im Forum sitzen, die wissen was sie machen
und das ist auch gut, darum gibt es das ja auch.
Ich habe vor etwa ¼ Jahrhundert mit Wechselrahmen bekanntschaft gemacht
und es hat viele Sorgen entsorgt.
Um es kurz zu machen, eine Festplatte für ein System, im Wechselrahmen,
dann gibt es eigentlich keine Probleme mit diesen bootgeschichten.
Festplatten kosten ja zum Glück nicht mehr die Welt.
Bin mir sicher das einige Leute hier anderer Meinung sind,
aber das sind auch die, die wissen was sie machen und helfen wo sie können.
Wem aber Computer nicht unbedingt sein Hobby sind und die nur wollen das
alles geschmeidig läuft, sollte mal darüber nachdenken.

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #9 am: 10.12.2019, 18:55:35 »
achso ich bin jetzt von einem Pc ausgegangen,
beim Laptop habe ich beim kauf drauf geachtet,
dass zwei Festplatten drinne sind
« Letzte Änderung: 10.12.2019, 19:16:16 von red1900 »

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #10 am: 10.12.2019, 23:29:17 »
ist es vielleicht ein UEFI-GPT problem ?
Glaube ich nicht.
Der Windows - Bootloader müsste repariert werden.

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #11 am: 13.12.2019, 11:40:30 »
also folgendes hab ich gemacht :

habe win 10 nochmal neu installiert, grub war weg ,aber linux war noch da auf anderer partition. win 10 konnte normal dann starten.

dann habe ich versucht mit einer boot-cd von Acronis TI ein backup aufzuspielen ,dass ich vor einem monat gemacht habe, da kann man u.a. efi , ganze C: partition wiederherstellen.
hab das alles angeklickt , aber wieder dasselbe problem, windows lädt nicht , linux konnte ich aber normal starten .

das bild unten kam als ich windows im grub straten wollte.
« Letzte Änderung: 13.12.2019, 11:46:01 von woldym »

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #12 am: 13.12.2019, 13:15:36 »
habe mich entschieden win 10 neu zu installieren , aber jetzt gibt es kein grub mehr .

den möchte ich wiederherstellen. habe dazu eine anleitung im netz gefunden

https://www.sonoya.com/linux-anleitung-grub-bootmanager-nach-windows-10-update-dualboot-wieder-herstellen.html

unter schritt 5  wollte ich grub in den MBR installieren,aber der befehl geht nicht und bei mir ist windows sda 4 und nicht sd 1 wie in der anleitung!?

was mache ich falsch ?

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #13 am: 13.12.2019, 13:17:58 »
hier mal fdisk -l

Re: kann windows im dualboot nicht mehr laden
« Antwort #14 am: 13.12.2019, 13:19:57 »
grub war weg

Nein, eben nicht bei UEFI!

Das schlimmste was Passieren kann und wird, ist daß die Bootreihenfolge nicht mehr stimmt.
Das sollte man aber reparieren können.

Wenn man Windows neu installiert, aber mitunter auch bei Updates von Windows wird die Bootreihenfolge im UEFI(BIOS) geändert, damit Windows beim Neustart automatisch startet.
Die Systeme haben in der EFI-Partition jeder ihr eigens Verzeichnis.