Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.12.2019, 08:25:44

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22920
  • Letzte: Joggl
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623346
  • Themen insgesamt: 50336
  • Heute online: 602
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???  (Gelesen 648 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« am: 04.12.2019, 23:26:43 »
Hallo,

heute habe ich mal eine spezielle Frage:

Auf einem älteren Notebook ohne UEFI habe ich (als erstes Betriebssystem) Windows 7 und danach zwei ältere Versionen von Linux Mint installiert. (Die würde ich gern behalten.) Auf dem Notebook läuft übrigens der Legacy-Modus.

Jetzt gibt es ja bald keine Unterstützung von Windows 7 mehr. Wie komme ich zu Windows 10 ohne alle Systeme zu zerstören?

Kann ich Windows 7 einfach zu Windows 10 upgraden? Soll ich Windows 7 löschen und dann in die leere Partition Windows 10 installieren? Oder muss ich alle Systeme löschen und das ganze Notebook neu installieren?

Und wie startet man nach einer Neuinstallation Windows und Linux wieder?

Ich verwende übrigens den Grub Customizer.

Habt ihr irgendwelche Ideen?

Viele Grüße

Belasar
« Letzte Änderung: 06.12.2019, 16:52:06 von Belasar »

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #1 am: 04.12.2019, 23:36:49 »
Hallo

Alles ist möglich, auch ein Update auf Windows10.

Bei einem Update auf Windows10 im BIOS-Mode ist es ratsam, entweder einen USB-Stick/DVD/CD mit Supergrub bzw. einen USB-Stick/DVD mit LM 19.2 zu haben.
Es könnte passieren, das Grub im MBR überschrieben wird.

Auf dem Notebook läuft übrigens der Legacy-Modus.
Glaube ich nicht, wenn du einen BIOS-Rechner hast.
Legacy-Modus ist die Einstellung im UEFI, wenn man im BIOS-Mode arbeiten will.
Aber:
Auf einem älteren Notebook ohne UEFI

Oder hat er doch schon UEFI?
« Letzte Änderung: 04.12.2019, 23:43:18 von tommix »

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #2 am: 04.12.2019, 23:45:31 »
Das Notebook hat definitiv kein UEFI !

Legacy-Modus habe ich nur geschrieben, weil ich gedacht habe, das das im BIOS so heißt.

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #3 am: 05.12.2019, 00:04:12 »
Welche Linux Mint - Systeme hast du da?
Kannst du mal bitte:
inxi -Fzund
sudo parted --listzeigen?

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #4 am: 05.12.2019, 00:18:45 »
Legacy-Modus habe ich nur geschrieben, weil ich gedacht habe, das das im BIOS so heißt.
Finde ich auch gar nicht so verkehrt.
"Legacy" bedeutet doch nichts anderes als "alt", "altmodisch".
Bei vielen UEFI-Rechnern gibt es "CSM" (Compatibility Support Module), eine Art Simulation dieses "Legacy Modus", auch vereinfachend BIOS-Boot genannt.
Ist eigentlich auch nicht wichtig, wie man das nennt, entscheidend ist ob der Rechner mit UEFI- oder eben ohne UEFI-Boot arbeitet, meine ich. Das bestimmt, wie installiert werden muss.
Siehe dazu zum Beispiel: https://www.top-password.com/knowledge/disable-UEFI-enable-legacy-support.html
« Letzte Änderung: 05.12.2019, 00:49:29 von aexe »

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #5 am: 05.12.2019, 01:31:18 »
Kann ich Windows 7 einfach zu Windows 10 upgraden?
Genau das habe ich auf kürzlich gemacht - ebenfalls älteres Notbeook (Lenovo) im BIOS-Mode, Dualboot mit Win7 und Mint. Hat ohne zu zicken funktioniert. Du weißt, das du easy über die MS-Seite upgraden kannst?
Vorteil: Programme bleiben drauf (ich habe da z.B. ein Office drauf, wofür ich den Key verbaselt habe), so läuft es weiterhin. Nachteil ggf.: es bläht schon etwas auf. Wenn alles paßt, kann man zwar eine großen Rest der alten Win-Version löschen (Bereinigung), aber mein Eindruck ist, dass das OS trotzdem deutlich mehr Speicher belegt, als wenn man Win10 nackt installieren würde. (Habe es bei einem zweiten gesehen, da war ein nacktes Win7 drauf, also keine vermüllte alte Installation ;-) )

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #6 am: 05.12.2019, 02:24:34 »
Von Windows 7 auf Windows 10 upgraden, wird nicht gehen, da ist die Zeit schon abgelaufen, musst Win10 irgendwo her besorgen.

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #7 am: 05.12.2019, 02:36:48 »
Letzte Woche noch gemacht. Google hilft.

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #8 am: 05.12.2019, 03:54:20 »
Letzte Woche noch gemacht. Google hilft.Das hab ich nicht gewusst, ist ja super
https://www.giga.de/downloads/windows-10-update-assistant/

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #9 am: 05.12.2019, 05:34:43 »
Off-Topic:

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #10 am: 05.12.2019, 06:13:27 »
Off-Topic:
(ich habe da z.B. ein Office drauf, wofür ich den Key verbaselt habe)
https://www.heise.de/download/product/magical-jelly-bean-keyfinder-36531
Danke. Aber ich hatte vordem Win7 auf SSD mit *meinem gültigen*  Key neu installiert (andere Platte wird ja offiziell geduldet), habe aber schon die Win-Installation ums verrecken nicht aktiviert bekommen. Also mußte ich doch den Weg gehen, auf der alten HDD das upgrade zu machen und mich danach ans klonen auf SSD zu wagen ;) Von daher fehlt mir jetzt aber auch das Vertrauen, ob ich das alte Office 2010 noch mal aktiviert bekäme...

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #11 am: 05.12.2019, 08:34:53 »
Aktiviert schon, wenn du einen Key hast, aber was sagt der Support für Office2010?
Wenn man es nicht über das Internet aktiviert bekommt, über das Telefon immer.

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #12 am: 05.12.2019, 09:18:12 »
Off-Topic:
Wenn man es nicht über das Internet aktiviert bekommt, über das Telefon immer.
Nö, hatte ich natürlich versucht, aber über keine Nummer irgendwie irgendwas erreichen können, Google spuckt zu dem Thema auch einiges aus, Weiterleitungen von Pontius nach Pilatus etc. Das interessiert MS doch auch eh alles nicht mehr, inzwischen erfolgt die Lizenzierung/Aktivierung eh anders.)

ABER: alles OT, hier läuft inzwischen alles wie gewünscht, was der TE machen wird und will, werden wir dann sehen :) )

Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #13 am: 05.12.2019, 09:38:12 »
Von Windows 7 auf Windows 10 upgraden, wird nicht gehen, da ist die Zeit schon abgelaufen, musst Win10 irgendwo her besorgen.

Genau mein Humor, hier bei den LinuxMintUsers!!11!

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Re: Von Win 7 auf Win 10 upgraden neben Linux Mint ???
« Antwort #14 am: 05.12.2019, 11:48:19 »
Es könnte passieren, das Grub im MBR überschrieben wird.
Das ist sogar ziemlich wahrscheinlich, lässt sich aber mit der von dir auch erwähnten SuperGrubDisk einfachst beheben.

Von Windows 7 auf Windows 10 upgraden, wird nicht gehen, da ist die Zeit schon abgelaufen, musst Win10 irgendwo her besorgen.
Das Installationsmedium von Windows 10 akzeptiert in der aktuellen Version sogar nach wie vor Keys von Windows 7 bis 8.1.

Off-Topic:
Off-Topic:
Ich hatte die Tage ein Laptop vor mir, da wollte keines der ganzen Tools überhaupt irgendeinen Key von Office auslesen...
Es gibt diese KeyCards, die theoretisch an ein MS-Konto gebunden werden, aber über Umwege kann man die offensichtlich auch ohne MS-Konto aktivieren, wobei der Key trotzdem nicht in der Registry hinterlegt wird. Ziemlich schwurbelig.

 

2. Advent
2. Advent