Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.09.2020, 09:51:29

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24546
  • Letzte: ChrisAT
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 684081
  • Themen insgesamt: 55374
  • Heute online: 431
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  News zu Linux Mint 19.3  (Gelesen 19055 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #225 am: 26.12.2019, 01:48:12 »
Nach dem Upgrade von CINNAMON 19.2 auf 19.3
Da geht es um das Distri-Upgrade, habe ich übersehen.
Und es gibt tatsächlich deutliche Unterschiede in /boot/grub, /etc/grub.d und /etc/default/grub.d im Vergleich zur Neuinstallation.
mintler hat ja auch beschrieben, wie man dies ändern kann.
 
« Letzte Änderung: 26.12.2019, 01:54:48 von aexe »

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #226 am: 26.12.2019, 01:58:30 »
Bei Neuinstallation gibt es immer das neue Grub-Menü, darum geht es nicht, nur ums Upgraden und  das 
 Grub-Menü danach. 

Mit Bios oder nicht hat es beim Upgrade 19.2>19.3 wohl nix zu tun. 

Bin mir aber sicher, das es mal wieder die Frage nach Beibehalten oder Ersetzen war.
Beibehalten lässt es beim alten Grub-Menü, Ersetzen bringt das neue Menü.
Ersetzen steht ja auch in Clems Anleitung. ::)
« Letzte Änderung: 26.12.2019, 02:10:59 von geobart »

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #227 am: 26.12.2019, 10:41:00 »
Es lassen sich ja beliebige grub-themes in jedes Linux mit grub einbinden, so wie ich das beschrieben habe. Das ist ja jetzt keine Wissenschaft. LM hat nur bisher keine grub-themes verwendet.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #228 am: 26.12.2019, 12:14:19 »
"Beibehalten lässt es beim alten Grub-Menü, Ersetzen bringt das neue Menü."

Die Frage hat sich mir bei dem Update/Upgrade über die Aktualisierungsverwaltung nicht gestellt  :'(
So lernt man halt immer etwas dazu  ;D

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #229 am: 26.12.2019, 13:25:32 »
Heute hat auch der Desktop-Rechner das neue Menü nach Anschalten - ohne irgendwas gemacht zu haben. ???
 

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #230 am: 26.12.2019, 14:01:22 »
Gab es in der Zwischenzeit nicht irgendwelche Updates?

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #231 am: 26.12.2019, 14:14:30 »
Nur der Vollständigkeit halber:

Laptop und Desktop, beide "altes" BIOS, beide Upgrade von 19.2 auf 19.3 via Aktualisierungsverwaltung. Nach dem Neustart war beim Laptop das alte Menü, beim Desktop das neue Grub Menü da.

Edit: Ich habe noch mal näher nachgeschaut: Beim Laptop mit LM als einziges OS wurde das grub2-theme beim Upgrade gar nicht installiert, beim Desktop mit Dual Boot schon
« Letzte Änderung: 26.12.2019, 14:29:11 von harmless »

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #232 am: 26.12.2019, 14:27:01 »
Gab es in der Zwischenzeit nicht irgendwelche Updates?

Nach gestern Ausschalten und heute Einschalten war kein Update, nur reichlich Grog.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #233 am: 26.12.2019, 15:47:11 »
Heute hat auch der Desktop-Rechner das neue Menü nach Anschalten - ohne irgendwas gemacht zu haben. ???
Da hat wohl der Weihnachtsmann seine Finger im Spiel, hoho  :D

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #234 am: 26.12.2019, 21:15:10 »
Bin mir aber sicher, das es mal wieder die Frage nach Beibehalten oder Ersetzen war.
Kann ich nicht bestätigen.
Eben ein Upgrade von LM-19.2 gemacht – keine derartige Abfrage bekommen.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #235 am: 26.12.2019, 21:44:04 »
Die Abfrage kommt vermutlich nur, wenn du im 19.2 Grub was verändert hast  - oder war das ein veränderter Grub?Hast Du das neue Menü?
Sinngemäß lautet die Abfrage: Die Konfiguration von..  (irgendwas mit Grub) .. ist durch Sie oder ein Programm geändert worden. Es gibt aber ein neues.. Das Alte beibehalten oder ersetzen? 

« Letzte Änderung: 26.12.2019, 21:51:30 von geobart »

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #236 am: 26.12.2019, 21:46:33 »
Wer dann schon mal Testen möchte!?

DeVIL-I386igs Linux Mint 19.3 LXDE 32 Bit ist dann schon mal da!

https://sourceforge.net/projects/linuxmintdeutsch/files/unofficial/19.3/inoffizielles-linuxmint-19.3-lxde-32bit-de-20191226.iso

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #237 am: 26.12.2019, 22:21:52 »
@ geobart
Diese Konfigurationsabfragen kenne ich im Prinzip schon und habe extra danach geschaut.
Hast Du das neue Menü?
Nein, weil das Hauptsystem, welches den Grub verwaltet, LMDE 3 ist.
Wollte eigentlich umstellen auf LM-19.3, aber ein "grub-update" wird mir verweigert, weil GPT ohne Boot-Partition (legacy BIOS, CSM). Da muss ich mich mal mit beschäftigen. Unsichere Blocklisten usw verhindern die gewünschte Grub-Installation. 

Andererseits gefällt mir mein farblich etwas aufgehübschtes altes Grub-Menü sowieso besser als das neue. Nur wegen dem Mintlogo im Grub ist mein Tatendrang nicht besonders groß. Mit der alten Cindy als Grub-Verwalter kann ich alle drei vorhandenen Systeme, also auch LM-19.x problemlos starten.
« Letzte Änderung: 26.12.2019, 22:31:06 von aexe »

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #238 am: 26.12.2019, 22:39:48 »
Egal, woran es nun liegt, kann man Mintlers Weg wohl so vereinfachen, das man sich  nicht aus einer 19.3 die Dateien holen muss, wenn sie nicht vorhanden sind, sondern Synaptic nutzen kann.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #239 am: 28.12.2019, 19:50:48 »
Hi
Eben ein Upgrade von LM-19.2 auf 19.3 gemacht (MATE 64bit)
Lief perfekt durch .
Mußte nur die Firmware für meinen TV Stick und den Scanner wieder nach firmware kopieren (die waren weg)
und unter meinem Benutzer die Gruppen (fürs Faxen ,Scannen, usw.... ) wieder hinzufügen .
Nun läuft wirklich alles , was vorher auch lief .
3 Rechner hab ich noch vor mir .
MfG soyo