Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.08.2020, 22:56:43

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676381
  • Themen insgesamt: 54827
  • Heute online: 607
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  News zu Linux Mint 19.3  (Gelesen 18508 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #240 am: 28.12.2019, 23:58:11 »
19.3 Mate LM (Bios-Version)

Ich hatte vor Tagen normal upgedatet (19.2->19.3) und heute kam nochmal eine Aktualisierung (mint-meta-mate, mint-meta-core, mintreport, mint-meta-codecs) und schwupp hatte ich das neue Grubmenü.
Was mir natürlich überhaupt nicht schmeckte, da ich in der Grub-Configdatei schon seit Langem Grub-Themes einsetzte. Nun hat er die grub-Config-Datei in Ruhe gelassen und den Themepfad in dieser Datei einfach mittels neuer Zeile in der /etc/default/grub.d/60_mint-theme.cfg überschrieben.
Flux geändert auf meinen Themepfad und es stimmte wieder alles.

-volker-

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #241 am: 29.12.2019, 08:40:00 »
Mir ist nach wie vor unklar, warum ich nach dem Update von LM 19.X auf LM 19.3 unbedingt das Kernel - Update vom 4.15er LTS Kernel auf den in 2 Monaten Toten 5.0er Kernel machen soll.
Ich hoffe, das nach erreichen von EOL des 5.0er Kernels nicht weiter auf dem 5.0er Kernel upgedatet wird.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #242 am: 29.12.2019, 09:41:59 »
Linux Mint 19.3 LXDE ist ja nun auch da. Gefällt uns. Für Enkel zum Testen eingerichtet. Sollte schlank sein. Was man an Programme haben möchte wird selber installiert. Aussehen wird natürlich verändert. Kann man sehen unter Mint-Desktop.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #243 am: 29.12.2019, 10:48:21 »
Hallo geobart,

Heute hat auch der Desktop-Rechner das neue Menü nach Anschalten - ohne irgendwas gemacht zu haben.

Heute hatte ich nach dem Neustart auch das neue Menü. Aber ich hatte es ja auch gestern über die Aktualisierungsverwaltung zur Installation angeboten bekommen ... und es getan.

Wenn es bei dir ohne eigene Handlung passiert ist, dann wirst du wohl in der Aktualisierungsverwaltung die automatischen Aktualisierungen aktiviert haben ;-)

@mintler: ... von wegen Weihnachstmann ;-)

MfG Jang

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #244 am: 30.12.2019, 00:09:16 »
dann wirst du wohl in der Aktualisierungsverwaltung die automatischen Aktualisierungen aktiviert haben ;-)
   

Nö.
Wenn nicht Weihnachtsmann, Christkind?

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #245 am: 30.12.2019, 07:08:06 »
Hallo geobart,

wäre das dann nicht ein merkwürdiges Verhalten?

MfG Jang

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #246 am: 30.12.2019, 09:57:25 »
...war bei mir auch so. Aus den Updatepaketen (meine Mail, diese Seite oben) war auf den ersten Blick nicht zu erkennen das sich bei grub was verändert hat. Allerdings habe ich mir bei diesem Update auch nicht die Beschreibung der Pakete anzeigen lassen.

-volker-

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #247 am: 30.12.2019, 10:23:25 »
@tommix
LM 19.3 habe ich ja diesmal (als Beta) komplett neu installiert. Ausgeliefert wurde mit Kernel 5.0.0-32, unterstützt bis Februar 2020. Ob die Stable mit dem gleichen Kernel ausgerollt wurde, weiß ich nicht.

Inzwischen fahre ich LM 19.3 mit dem Kernel 5.3.0-24, der noch bis August 2020 unterstützt wird. Bis dahin dürfte aber längst LM 20 draußen sein.
Spricht etwas dagegen, auf deiner Kiste den 5.3er zu installieren?

(...) warum ich nach dem Update von LM 19.X auf LM 19.3 unbedingt das Kernel - Update vom 4.15er LTS Kernel auf den in 2 Monaten Toten 5.0er Kernel machen soll.
War das tatsächlich zwingend? Wenn nicht, könntest du ja bei dem 4.15er LTS bleiben.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #248 am: 30.12.2019, 12:54:33 »
wäre das dann nicht ein merkwürdiges Verhalten?
Ja. Deshalb berichte ich davon. Aber Nachforschen, woran das liegt, ob an Mint oder meiner Konfiguration, habe ich ehrlich keine Lust.
Fan vom neuen Menü bin ich nicht.
Sieht zwar "eleganter" aus, aber das alte konnte ich mit einem Blick erfassen, jetzt nicht mehr. Außerdem sehe ich es nur 2 Sekunden...

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #249 am: 30.12.2019, 15:02:20 »
Mir ist nach wie vor unklar, warum ich nach dem Update von LM 19.X auf LM 19.3 unbedingt das Kernel - Update vom 4.15er LTS Kernel auf den in 2 Monaten Toten 5.0er Kernel machen soll.
Ich hoffe, das nach erreichen von EOL des 5.0er Kernels nicht weiter auf dem 5.0er Kernel upgedatet wird.

Dem wird nicht so sein. Bei LM wird der Kernel durch das Meta-Paket linux-kernel-generic referenziert. Da haben sie im tricia Repo gerade den 5.0.0-37 drin, der wird sich aber ändern.

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #250 am: 31.12.2019, 21:12:45 »
Da kommt wohl das erste Update wegen des Grub Menüs!

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #251 am: 31.12.2019, 21:20:54 »
Sieht hier mal wieder anders aus:

Re: Linux Mint 19.3
« Antwort #252 am: 01.01.2020, 15:31:09 »
Hallo,

etwas spät ... aber ich wollte es schon länger mal bemerken ...

hat hier sonst noch jemand festgestellt das der Desktop nun um einiges flotter läuft?
ich meine das man den Eindruck immer bei bei einem frischen System hat, vermutlich wird sich das nach einer Installation, den Treibern und installierten Updates und sonstigen Paketen wieder ändern.

Ich habe ja gar nicht das System neu aufgesetzt, sondern lediglich auf die Beta gewechselt. Habe den Unterschied direkt gespürt, nachdem ich einen relogin gemacht habe.

Definitiv flotter! Ich hatte ja erst vor kurzer Zeit LM 19.2 Cinnamon installiert und am System selber nicht viel verändert. Als die 19.3 zum Update angeboten wurde habe ich sofort umgestellt. Und das nun alles flotter lief war auf meiner Seite absolut spürbar.

MfG Jang

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #253 am: 01.01.2020, 19:30:45 »
Hallo,
nach krankheitsbedingter 4 wöchiger Mint Abstinenz gerade das Upgrade von LM19.2 Cin. > 19.3 Cin. gestartet, es lief sauber durch und zeigt das neue Grub Boot-Menü bei meinem Dualboot (Win10 / LM19.3 an. Auch meine vorhandenen Desklets: Weather, Time and Date und Google-Calendar funktionieren. Das XApp-Status Applet wurde hinzugefügt und zeigt nun auch die HP-Toolbox- und Bluetooth- Icon korrekt an, zuvor gabs da ein Icon Anzeigeproblen mit Blueberry.
Einzig das vorhandene PPA qt5-fsarchiver wird von der Aktualisierungsverwaltung angemeckert, anscheinend passt die Signatur nicht mehr:

Das Herunterladen von Informationen zu Software-Paketquellen ist gescheitert
E:Failed to fetch http://ppa.launchpad.net/dieterbaum/qt5-fsarchiver/ubuntu/dists/bionic/InRelease  403  Forbidden [IP: 91.189.95.83 80], E:The repository 'http://ppa.launchpad.net/dieterbaum/qt5-fsarchiver/ubuntu bionic InRelease' is not signed.

Ist das Problem bekannt oder wie komme ich an einen neuen Schlüssel und kann diesen hinzufügen?

Edit, ich mache zu der Frage ein neues Thema auf... https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=58764.0

« Letzte Änderung: 06.01.2020, 10:09:24 von kuehhe1 »

Re: News zu Linux Mint 19.3
« Antwort #254 am: 01.01.2020, 23:07:37 »
@kuehhe1
Warum zweimal gefragt?
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=58764

So groß sind wir hier doch nicht, dass nur in bestimmten Bereichen gelesen/geantwortet wird. :D

Aber die Antwort auf deine Frage findest du bestimmt im Browser bei https://launchpad.net/~dieterbaum