Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.10.2020, 16:38:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24659
  • Letzte: RobertG
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 689738
  • Themen insgesamt: 55822
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme  (Gelesen 998 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #15 am: 04.12.2019, 18:44:45 »
Ich weiß nicht wie ich es sortiere

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #16 am: 04.12.2019, 18:46:26 »
So wie man auch Spalten im Explorer bei Win oder sonstwo sortiert: auf den Spaltentitel klicken!

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #17 am: 04.12.2019, 19:04:24 »
So?

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #18 am: 04.12.2019, 19:16:29 »
1. hast du Spaltentitel abgeschnitten, so dass man nur noch anhand der linken Spalte sehen kann, dass immer noch nach Alphabet sortiert ist.

2. was an "auf Spaltentitel klicken" ist unverständlich?

3. bitte lösche deinen 2. sinnlosen Post #18.

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #19 am: 04.12.2019, 19:18:17 »
?? Wie oft willst du jetzt noch dieses immer gleiche Bild hier hochladen? ?

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #20 am: 04.12.2019, 19:19:29 »
Vielen Dank für die Geduld, aber jetzt bin ich überfordert. Bin auch nicht mehr der Jüngste.
Jetzt bleib ich bei Opera.
Gruß Mape

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #21 am: 04.12.2019, 19:29:13 »
Wenn die Wiedergabe gleichmässig wie ein Uhrwerk springt in das sicher das selbe Kernproblem wie in meinem Fall! Das liegt irgendwo in der Kette Videomaterial -> Anzeige. Vermutlich sinds die Playereinstellungen.

Bei mir war die Ursache etwas anders aber im Grunde das selbe Problem. Mit Hilfe des Forums erkannt, prinzipiell gelöst aber bei mir auf einem Gerät am TV leider nicht dauerhaft weg zu bekommen.
Wir haben eine korrigierte Configdatei irgendwo bei X11 ins System gelegt. -> Perfekte Bildwiedergabe!! Die perfekte Config wird aber beim Neustart jedes Mal vom System umbenannt, somit aus dem Verkehr gezogen und wieder falsch neu angelegt.

 Vorsicht Halbwissen:
Bei mir haut die Abstimmung nicht hin zwischen Graka und Anzeigegerät (alter 50Hz Full-HDTV. Der TV sendet über das Bildkabel keine oder eine falsche Info an die Graka. Übliche Korrekturmöglichkeiten in den Nvidia-Systemsteuerungen sind ausgegraut.
Nur Win (das selbe Problem) ließ unter heftigen Warnungen die richtige Einstellung dauerhaft zu. Schwups - Bildlauf war fehlerfrei wie im Kino - besser als normales HDTV.
Das betrifft aber nur den flüssigen Bildlauf! Das hat nichts mit der Bildqualität zu tun! Ein super gutes Bild kann trotzdem auch ungleichmässig laufen und andersherum! Im besten Fall läuft ein gutes Bild flüssig wenn alles synchron getaktet ist.

Das gibts auch oft im Fernsehen bei Dokus mit langsamen Kameraschwenks, zuletzt wieder einmal auf 3Sat entdeckt. Nervig aber man gewöhnt sich leider dran.

Ich versuch mich mal als Erklärbar...
Das hat oft nichts mit Hardwareleistung, Bildauflösung bzw Bildqualität zu tun sondern nur mit der taktsynchronen, also flüssigen Wiedergabe.
Der Player muss das Videomaterial richtig erkennen um es mit den richtigen Hz abzuspielen bzw diese Info fehlerfrei weitergeben. Liegt das Video in 50 Hz vor, muss der Player es entsprechend verarbeiten und die Bildausgabe darauf takten. Die Graka muss das richtig umsetzen in Abhängigkeit von den technischen Möglichkeiten der Anzeige. ...Oder so ähnlich !?
In Deinem Fall: In der ganzen Kette vermute ich irgendeine falsche Playereinstellung oder deaktivierte Funktion in Verbindung mit Firefox. Denn prinzipiell funktioniert es ja!
Das können die Profis hier sicher besser erklären und lösen!  ::)

 
« Letzte Änderung: 05.12.2019, 00:26:51 von denni »

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #22 am: 04.12.2019, 19:30:12 »
Off-Topic:
Bin auch nicht mehr der Jüngste.
Ich auch nicht. Aber wenn du jedes mal, wenn du etwas nicht gleich verstehst, hier aufsteckst, wirst du nicht weit kommen. :)

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #23 am: 05.12.2019, 08:42:34 »
wenn ich auf Spaltentitel klicke kommt kein - sortieren nach... sondern nur die Auswahlmöglichkeiten die angezeidt werden sollen.

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #24 am: 05.12.2019, 09:06:38 »
Hallo   :)
Den FF auch schon einmal zurückgesetzt?

https://support.mozilla.org/de/kb/Benutzereinstellungen-zuruecksetzen

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #25 am: 05.12.2019, 10:00:00 »
hab FF  zurückgesetzt- keine Änderung, hab deinstalliert und neu installiert, keine Änderung.

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #26 am: 05.12.2019, 13:00:41 »
hab deinstalliert und neu installiert,
Diese "Windows-Taktik" bringt bei Linux seltenst etwas. ;)

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #27 am: 05.12.2019, 16:19:31 »
in der Systemüberwachung einfach 2x mit der linken Maustaste auf %cpu klicken, 2x, weil dann die Programme die am meisten brauchen oben stehen

Re: Ruckelnde Mediathek und Youtube-Filme
« Antwort #28 am: 05.12.2019, 17:18:02 »
Danke, hab ich gemacht.