Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.01.2021, 12:03:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 711389
  • Themen insgesamt: 57504
  • Heute online: 667
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Fehlermeldung beim Updaten/Upgraten des Systems  (Gelesen 983 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fehlermeldung beim Updaten/Upgraten des Systems
« am: 23.11.2019, 16:10:42 »
Hallo Zusammen,

beim Updaten und Upgraten meines Laptops erhalte stets Fehlermeldungen, von denen ich vermute, dass diese auch der Grund für andere noch aktuelle Probleme sind. Ich bin relativ neu in der Linux-Welt und habe daher keine Ahnung, wie sich diese Probleme beheben lassen.

Systeminformationen:
Betriebssystem: Linux Mint 19.2 Cinnamon 4.2.4
Linux-Kernel: 4.15.0-54-generic

Hier ist die Terminal-Ausgabe

        sudo apt update && sudo apt upgrade
[sudo] password for ***(Benuter)***:       
OK:1 http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic InRelease
Holen:2 http://security.ubuntu.com/ubuntu bionic-security InRelease [88,7 kB] 
Holen:4 http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates InRelease [88,7 kB]   
OK:5 http://archive.canonical.com/ubuntu bionic InRelease                     
Holen:6 https://dl.winehq.org/wine-builds/ubuntu bionic InRelease [6.259 B]   
Ign:7 http://packages.linuxmint.com tina InRelease                             
Holen:8 http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-backports InRelease [74,6 kB] 
OK:9 http://packages.linuxmint.com tina Release                               
Holen:10 http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates/main i386 Packages [615 kB]
OK:3 https://packages.oth-regensburg.de/ctan/systems/win32/miktex/setup/deb bionic InRelease
Fehl:6 https://dl.winehq.org/wine-builds/ubuntu bionic InRelease               
  Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY 76F1A20FF987672F
Holen:11 http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates/main amd64 Packages [796 kB]
Holen:13 http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates/universe amd64 Packages [1.026 kB]
Holen:14 http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates/universe i386 Packages [992 kB]
Paketlisten werden gelesen... Fertig                                           
W: GPG-Fehler: https://dl.winehq.org/wine-builds/ubuntu bionic InRelease: Die folgenden Signaturen konnten nicht überprüft werden, weil ihr öffentlicher Schlüssel nicht verfügbar ist: NO_PUBKEY 76F1A20FF987672F
E: Das Depot »https://dl.winehq.org/wine-builds/ubuntu bionic InRelease« ist nicht signiert.
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).
N: Das Laden der konfigurierten Datei »universe/binary-i386/Packages« wird übersprungen, da das Depot »http://miktex.org/download/ubuntu bionic InRelease« die Architektur »i386« nicht unterstützt.

Haben Sie eine Idee, wie diese Fehlermeldungen behoben werden können?


Re: Fehlermeldung beim Updaten/Upgraten des Systems
« Antwort #2 am: 23.11.2019, 16:34:25 »
@Philinux

sudo apt-key adv --keyserver keyserver.ubuntu.com --recv-key 76F1A20FF987672F
Die Meldung
N: Das Laden der konfigurierten Datei »universe/binary-i386/Packages« wird übersprungen, da das Depot »http://miktex.org/download/ubuntu bionic InRelease« die Architektur »i386« nicht unterstützt.
wirst du los wenn du entweder die Architektur [amd64] im Repo ergänzt oder für den Fall das du nur über eine 386er Architektur verfügst dieses deaktivierst/entfernst (denn in diesem Fall gibt es dort nichts für dich zu holen).

Re: Fehlermeldung beim Updaten/Upgraten des Systems
« Antwort #3 am: 23.11.2019, 17:43:51 »
für den Fall das du nur über eine 386er Architektur verfügst
Aufklären könnte das das beliebte inxi -Fz

Re: Fehlermeldung beim Updaten/Upgraten des Systems
« Antwort #4 am: 23.11.2019, 18:24:04 »
Danke für die schnellen Antworten:

@Ramses55: Das hat bei mir leider nicht funktioniert; ich bekomme nach wie vor die gleiche Fehlermeldung!

@aexe: Hier ist die Terminal-Ausgabe für inxi -Fz:

     inxi -Fz
System:
  Host: [***Benutzer***]-HP-Laptop-15-bs1xx Kernel: 4.15.0-54-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.4 Distro: Linux Mint 19.2 Tina
Machine:
  Type: Laptop System: HP product: HP Laptop 15-bs1xx
  v: Type1ProductConfigId serial: <filter>
  Mobo: HP model: 832A v: 23.51 serial: <filter> UEFI: Insyde v: F.36
  date: 03/30/2018
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 38.6 Wh condition: 39.3/41.6 Wh (94%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i5-8250U bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 714 MHz min/max: 400/3400 MHz Core speeds (MHz): 1: 701 2: 700
  3: 700 4: 700 5: 700 6: 700 7: 700 8: 700
Graphics:
  Device-1: Intel UHD Graphics 620 driver: i915 v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1366x768~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel UHD Graphics 620 (Kabylake GT2)
  v: 4.5 Mesa 19.0.8
Audio:
  Device-1: Intel Sunrise Point-LP HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-54-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: eno1 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
  Device-2: Realtek driver: rtl8723de
  IF: wlo1 state: down mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 253.19 GiB used: 53.97 GiB (21.3%)
  ID-1: /dev/sda vendor: SanDisk model: SD8SN8U-256G-1006 size: 238.47 GiB
  ID-2: /dev/sdb type: USB vendor: Generic model: SD MMC MS PRO
  size: 14.72 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 233.24 GiB used: 49.94 GiB (21.4%) fs: ext4 dev: /dev/sda2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 29.8 C mobo: 28.0 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 226 Uptime: 5m Memory: 7.71 GiB used: 884.2 MiB (11.2%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32

Re: Fehlermeldung beim Updaten/Upgraten des Systems
« Antwort #5 am: 23.11.2019, 18:30:17 »
@lmumischabln: das hat funktioniert :)! Die Fehlermeldung rund um winehq taucht nun nicht mehr auf.

Vielen, vielen Dank dafür!