Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.01.2020, 23:25:45

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 632972
  • Themen insgesamt: 51189
  • Heute online: 899
  • Am meisten online: 1228
  • (15.01.2020, 21:35:36)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  verschlüsselte .zip Datei lässt sich nicht auf fremden Rechner öffnen  (Gelesen 630 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: verschlüsselte .zip Datei lässt sich nicht auf fremden Rechner öffnen
« Antwort #15 am: 20.11.2019, 07:39:02 »
Moin @aexe,
dass ist schon soweit richtig.
Da wir aber nicht wissen mit welchem Programm der TE zuvor die Dateien als *.zip Gepackt/Extrahiert hat wird er durch die zuvor genannte Aktion erst einmal einen kompatiblen Zustand auf seinen Systemen geschaffen haben.

Denn nur am Paket "p7zip-rar" kann es nicht gelegen haben da es nur eine Erweiterung zum Extrahieren von  *.rar Dateien darstellt hat es auf *.zip Dateien keinen unmittelbaren Einfluss.

p7zip-rar provides a module for p7zip-full to make 7z able to
extract RAR files.
Übersetzt:p7zip-rar bietet ein Modul für p7zip-full, mit dem 7z RAR-Dateien extrahieren kann.

tml

  • Gast
Denn nur am Paket "p7zip-rar" kann es nicht gelegen haben da es nur eine Erweiterung zum Extrahieren von  *.rar Dateien darstellt hat es auf *.zip Dateien keinen unmittelbaren Einfluss.
7zip verwendet mW schon seit langem AES-256 zur Verschlüsselung, während andere, vor allem ältere Programme noch auf ZipCrypto setzten. Mit der Installation des genannten Paketes wurde das tote LM 17.x lediglich mit einer Funktion nachgerüstet, die bei heutigen Systemen Standard ist. Daher ist nicht verwunderlich, dass sich das Archiv damit entpacken ließ.

Und dass bei der Installation von p7zip-rar auch das Paket p7zip-full als Abhängigkeit mitgezogen wird, hat aexe ja schon in AW #14 beschrieben.