Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.02.2020, 02:07:03

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23480
  • Letzte: MoonaLisa
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 641614
  • Themen insgesamt: 51989
  • Heute online: 244
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 131
Gesamt: 132

Autor Thema:  Sicherheitsrisiko Windows 10?  (Gelesen 625 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sicherheitsrisiko Windows 10?
« am: 17.11.2019, 22:43:40 »
Dürfen mit Windows noch Personenbezogene Daten verarbeitet werden?


Zitat
Ein Argument ist wohl, dass Windows 10 als IT-Infrastruktur nach IT-Sicherheitsaspekten geprüft werden kann. Aus Datenschutzaspekten kann es aber nur mit Blick auf spezifische Anwendungsfälle, etwa wie "Windows 10 in Schulen", geprüft werden. Sind personenbezogenen Daten von Kindern betroffen, wird das Risiko für Grundrechtsverletzungen in der Regel als hoch beurteilt. Eine Prüfung nach SDM könnte daher dazu führen, dass ein Einsatz von Windows 10 bei solchen personenbezogenen Verarbeitungen nicht gerechtfertigt werden kann. (vbr)

https://www.heise.de/newsticker/meldung/DSGVO-Datenschuetzer-einigen-sich-auf-einheitliche-Pruefmethode-4587205.html?fbclid=IwAR0JPhpTwtO24dO-VA0S3g-QS2RQMFDs8T2NE0f9lHKvV_b5vCPkIZc_tKc

Re: Sicherheitsrisiko Windows 10?
« Antwort #1 am: 17.11.2019, 23:37:17 »
Ohoo...ganz heikles Thema. Es entwickelt sich wohl ein Hauch von Widerstand
gegen das "Fenster".

Re: Sicherheitsrisiko Windows 10?
« Antwort #2 am: 18.11.2019, 08:25:03 »
Und, wird das etwas ändern? Natürlich nicht.
Alleine die Wörter "kann", "wenn", "könnte" sind schon der Beweis dafür, dass es einfach weiter geht wie bisher. Augen zu und durch.

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
Re: Sicherheitsrisiko Windows 10?
« Antwort #3 am: 27.11.2019, 13:39:02 »


Moin
Lese mal das Hier
https://www.thurrott.com/windows/windows-10/222344/microsoft-made-major-setup-changes-in-windows-10-version-1909

Leider wird sich nichts dran ändern Bei MS,Also habe und werde  ich den Rücken Kehren und
zu Mint zurück kehren. :D ;)

Gruß Markus