Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.08.2020, 22:00:42

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676379
  • Themen insgesamt: 54826
  • Heute online: 607
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Scanner funktioniert nicht (Canon MF645CX)  (Gelesen 462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scanner funktioniert nicht (Canon MF645CX)
« am: 17.11.2019, 18:40:19 »
Servus Leute, ich habe mir einen neuen Laserdrucker gekauft, den Canon MF645Cx.

Den Linux - Treiber (CQue_v4.0.5_Linux_64_DE.deb) habe ich installiert, drucken übers Netzwerk funktioniert (der Canon hängt über WLAN im Netzwerk), die Scanfunktion geht jedoch um's verrecken nicht, es wird kein Scanner erkannt!  (unter Windows kein Problem).

Ich habe auch schon den "linux-UFRII-drv-v500-de-10.tar.gz" - Treiber probiert, mit dem selben Ergebniss.

Zuvor hatte ich einen Brother Tintestrahler, mit diesem lief Simple Scan problemlos...

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte, ich dreh' bald durch, mache jetzt seit 3 Tagen an diesem Problem herum.
Ich will irgendwann völlig von Windows weg, nur muss zuvor alles unter Linux funktionieren...

Linux Mint Cinamon Tina 19.2

Vorab, Danke für eure Antworten,
Gruß: Stefan



Re: Scanner funktioniert nicht (Canon MF645CX)
« Antwort #1 am: 17.11.2019, 18:55:39 »
Ich habe auch schon den "linux-UFRII-drv-v500-de-10.tar.gz" - Treiber probiert, mit dem selben Ergebniss.
Das ist ein DRUCKER- und kein Scannertreiber. ;)
Suche mal nach ScangearMP, nur damit laufen einige Canon Scanner.

Re: Scanner funktioniert nicht (Canon MF645CX)
« Antwort #2 am: 17.11.2019, 19:03:59 »
...stimmt nicht unbedingt - auch DAS hatten wir schon ein paar Mal.
Ggfs. kann durch das Hinzufügen des Sane-ppa aus JEDEM zum Scannen gedachten Programm heraus gescannt werden - klappt nicht immer, aber ein versuch ist es wert.
:-)

Aber ich habe eine Anleitung gefunden:
https://tutorialforlinux.com/2019/05/30/how-to-install-canon-i-sensys-mf641cw-mf643cdw-mf645cx-linux-mint-driver-easy-guide/
... es soll wohl etwas "dirty" sein.....

... und hier für den Scannerteil:
https://tutorialforlinux.com/how-to-install-canon-scangear-mp-on-linux-mint-distro/
Dann zum Scanner - Du kannst noch das Sane-ppa einbinden, dann funktioniert das Scannen auch außerhalb des Canon-eigenen "Scangearmp"
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=57649.msg774707#msg774707 #1
« Letzte Änderung: 17.11.2019, 19:16:34 von Michelle_Br »