Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.08.2020, 22:15:46

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676381
  • Themen insgesamt: 54827
  • Heute online: 607
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen  (Gelesen 449 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« am: 17.11.2019, 13:10:49 »
Hallo Leute :-)  Fühle mich schon recht wohl in Minthausen :-)  Aber ich will meinen Schreibtisch mit Symbolen zu den wichtigsten Programmen versehen. Den Thunderbird konnte ich mal hinkleben. Aber jetzt bleibe ich irgendwie stecken, wie geht denn das offiziell? In der Suche hier habe ich eingegeben, "Desktop Symbol erstellen" Schreibtisch Symbol erstellen... kommt kein Hinweis, vielleicht bin ich der einzige der das nicht automatisch checkt :-(
« Letzte Änderung: 17.11.2019, 17:23:25 von optimfish »

Re: Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« Antwort #1 am: 17.11.2019, 13:18:32 »
Hi,
Bei LM Cinnamon: LM-Menü → Rechtsklick auf gewünschtes Programm → aus dem Kontextmenü „zum Schreibtisch hinzufügen“ wählen.

Re: Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« Antwort #2 am: 17.11.2019, 13:27:39 »
Du hast weder dein LM-System noch deinen Desktop genannt -
bei LM 19.2 Cinnamon geht das
- mit der rechten Maustaste eine leere Stelle auf dem Desktop anklicken
- Im Kontextmenü den Punkt "Neuen Starter hier erstellen ..." anklicken
!! das wird aber nur benötigt wenn es noch kein Symbol (Icon) gibt !!
Bei allen installierten Anwendungen (z.B. Thunderbird) gehst du einfach ins Menü
- suchst dir Thunderbird
- das Icon mit rechter Maustaste anklicken
- im neuen Fenster auf "Zum Schreibtisch hinzufügen" klicken - und fertig

Re: Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« Antwort #3 am: 17.11.2019, 13:35:57 »
Rotschwäche? ;) Bitte bei jeder neuen Supportanfrage das verwendete Mintsystem und den Desktop angeben, um unnötige Nachfragen zu vermeiden.

Re: Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« Antwort #4 am: 17.11.2019, 16:10:40 »
also danke euch mal und sorry: LM 19.2 Mate 64 bit steht da. und ich gehe zur Anwendungsverwaltung, will da Rechtsklick auf Evolution machen, aber es gibt kein Kontextmenu. Für mich wäre das ein logischer Ort für ein Kontextmenu wo ich das Programm ausführen oder eben einen Schreibtischknopf machen könnte.
Für die Programmierer scheint etwas anderes logisch zu sein? Wo muss ich also hin bei Programmen die ich schon installiert habe? Das ist jetzt gerade meine Frage, das mit Rechtsklick auf dem Schreibtisch ist mir auch komisch, da soll ich auswählen wo das Programm ist  :o

Re: Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« Antwort #5 am: 17.11.2019, 16:15:29 »
Nicht in der Anwendungsverwaltung, im Programmmenü. Rechtsklick aufs Programm...

Re: Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« Antwort #6 am: 17.11.2019, 16:20:51 »
Aha, alles klar, ich bin also zu weit gegangen. ist ja noch einfacher, ins Menu, dort in der Suche das Programm eingeben, wird angezeigt, wie in win10 Programm auf den Schreibtisch ziehen! Danke danke!

Re: Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« Antwort #7 am: 17.11.2019, 16:34:10 »
Prima, dann setze bitte noch ein richtiges "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

Re: Schreibtisch (Desktop) Symbol von Anwendungen erstellen
« Antwort #8 am: 17.11.2019, 17:24:30 »
Prima, dann setze bitte noch ein richtiges "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)
aha sorry, habe nur den letzten Thread als erledigt markiert, man muss ja zum ersten gehen!