Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13.12.2019, 05:47:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22948
  • Letzte: Funakoshi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 624332
  • Themen insgesamt: 50422
  • Heute online: 455
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 281
Gesamt: 284

Autor Thema:  komme nicht mehr in mein Mint 19,2 rein  (Gelesen 1181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: komme nicht mehr in mein Mint 19,2 rein
« Antwort #45 am: 29.11.2019, 16:23:16 »
Man legt eine Partition dafür an oder benutzt, falls vorhanden, die DATEN-Partition.
Den Speicherort für Timeshift legt man im Programm fest. (Geht nur auf der obersten Verzeichnis-Ebene und am besten auf einem ext4-Dateisystem)

wir gehen jetzt schon einen Schritt zu weit, Schritt für Schritt,

- welche Ordner kann ich leeren, um wieder normal Linux starten zu können ohne Live-DVD ?
- die Dateien aus dem Ordner "Timeshift" auf einen Stick kopieren 32GB  (Fat32) geht das ? oder auf eine Win-Partition ?
welche wäre sinnvoller ? Timeshift-Ordner insgesammt 18,6 GB

ich habe 2 Timeshift-Enträge: 3.11.19 frisch installiert mit 6,1 GB, und 12.11.19 (wahrscheinlich mit Updates) 15,9 GB, welche ist sinnvoller zu löschen ?

Re: komme nicht mehr in mein Mint 19,2 rein
« Antwort #46 am: 29.11.2019, 16:29:12 »
3,2 GB für "Home" ist nicht gerade wenig. Ohne persönliche Daten normalerweise ca. 200 - 500 MB

ja, könnte sein, da ich mich da noch nicht so auskenne, hab ich da wohl versehentlich irgentwas falsch gemacht, oder "eingehängt" oder so  ::)

habe gerade unter /home>Benutzername>Dokumente ne Sicherung gefunden (Archive (application/x-tar) mit 1,2 GB ? wo kommt die denn her ? und was mach ich mit dieser ?
« Letzte Änderung: 29.11.2019, 16:41:47 von pressus »

Re: komme nicht mehr in mein Mint 19,2 rein
« Antwort #47 am: 29.11.2019, 16:39:35 »
Öffne das "Home" im Terminal (Rechtsklick) und gib ein du -m -d 1 dann siehst Du, was drin ist.

Re: komme nicht mehr in mein Mint 19,2 rein
« Antwort #48 am: 29.11.2019, 16:55:28 »
Öffne das "Home" im Terminal (Rechtsklick) und gib ein
Code: [Auswählen]

du -m -d 1

dann siehst Du, was drin ist.

. . . und was fange ich damit an ?

Re: komme nicht mehr in mein Mint 19,2 rein
« Antwort #49 am: 29.11.2019, 17:08:08 »
mint@mint:/media/mint/ac2b8073-d8fd-4c41-b380-e2ed940dd259/home$ du -m d 1
du: cannot access 'd': No such file or directory
du: cannot access '1': No such file or directory
mint@mint:/media/mint/ac2b8073-d8fd-4c41-b380-e2ed940dd259/home$ du -m -d 1
du: cannot read directory './gerd/.local': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.gconf': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.gnupg': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.config/enchant': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.config/libreoffice/4': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.config/dconf': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.config/gtk-3.0': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.config/pulse': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.config/xplayer': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.mozilla': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.var/app/org.gnome.Weather/cache/geocode-glib': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.var/app/org.gnome.Weather/cache/libgweather': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.var/app/org.gnome.Weather/config/ibus': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.var/app/org.gnome.Weather/config/glib-2.0': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.var/app/com.gitlab.bitseater.meteo/cache/com.gitlab.bitseater.meteo/WebKitCache': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.var/app/com.gitlab.bitseater.meteo/cache/geocode-glib': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.var/app/com.gitlab.bitseater.meteo/config/ibus': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.var/app/com.gitlab.bitseater.meteo/data/webkitgtk': Permission denied
du: cannot read directory './gerd/.cache': Permission denied
2231 ./gerd
2231 .
mint@mint:/media/mint/ac2b8073-d8fd-4c41-b380-e2ed940dd259/home$

Re: komme nicht mehr in mein Mint 19,2 rein
« Antwort #50 am: 29.11.2019, 19:09:10 »
Danke erst mal an alle, die sich hier zu Wort  gemeldet haben und mir wertvolle Tipps gegeben haben !!!

 nach ettlichen Versuchen und Dank Eurer Hilfe, hab ich wieder mein Linux zum laufen bekommen.

ich habe einige Backups gelöscht, die größte war unter /timeshift 15,9 GB, ob das so gut war, weis ich noch nicht so genau, aber ich kann erst mal beide Systeme wieder ohne DVD starten.

wie ich z.B. die Timeshift-Dateien auslagern kann, um dieses Problerm mit voller System-Partition nicht noch mal zu bekommen, werde ich wohl in einem anderen Beitrag finden, "ein Link" dazu wäre natürlich fabelhaft... :)

bei Winnidoof komm ich eigentlich einigermaßen zurecht, aber Linux ist doch eine ganz andere Sache.
angefangen hab ich mit DOS 6.22 und Win 3.1 , habe sogar noch die Disketten....lol

... aber leider kann man mit diesen Befehlen bei Linux nicht viel anfangen. . .oder ?

Danke nochmals




« Letzte Änderung: 29.11.2019, 19:15:55 von pressus »