Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.11.2019, 16:57:47

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22806
  • Letzte: Hellmann
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 619171
  • Themen insgesamt: 49972
  • Heute online: 740
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  WLAN Verbindungsproblem . Asus EeePC . Linux Mint 19.2 Tina  (Gelesen 317 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: WLAN Verbindungsproblem . Asus EeePC . Linux Mint 19.2 Tina
« Antwort #15 am: 08.11.2019, 18:45:01 »
Nein, dass ist kein Treiberproblem trotz aktiv-Status im Panel und in der Konfigurationsdatei kommt ja die Meldung
Nov  8 14:58:38 rechner NetworkManager[790]: <info>  [1573221518.5258] manager: Networking is disabled by state fileDa ist also irgendwo am System etwas „faul“.

Versuche mal ein ...
echo -e "auto lo\niface lo inet loopback" | sudo tee /etc/network/interfaces
sudo nmcli dev set wlp2s0 managed yes
sudo ip link set wlp2s0 up
sudo systemctl restart network-manager.service
Kontrollabfragen:
cat /etc/network/interfaces
iwconfig
nmcli d
WLAN eingeschaltet und bereit? → Erneuter Verbindungsversuch

Hast Du noch das Mint Installationsmedium (Live-USB-Stick)? Dann könntest Du mal darüber starten und WLAN testen.
« Letzte Änderung: 08.11.2019, 19:17:39 von Flash63 »

Re: WLAN Verbindungsproblem . Asus EeePC . Linux Mint 19.2 Tina
« Antwort #16 am: 08.11.2019, 18:48:44 »
Und ... eine Frage noch ... bzgl. :

Zitat
ath9k
Code:
echo "options ath9k nohwcrypt=1" | sudo tee /etc/modprobe.d/ath9k.conf
Zitat
und reboot...

Hier

https://ubuntuforums.org/showthread.php?t=2160177

steht noch mehr dazu:

echo "options ath5k nohwcrypt=1" | sudo tee /etc/modprobe.d/ath5k.conf
sudo modprobe -rfv ath5k
sudo modprobe -v ath5k

Muss ich die folgenden zwei Commands entsprechend für ath9k auch ausführen?

Re: WLAN Verbindungsproblem . Asus EeePC . Linux Mint 19.2 Tina
« Antwort #17 am: 08.11.2019, 18:50:14 »
Nein, dass spielt alles keine Rolle. Für ath9k war das mal erforderlich und kann bei Bedarf auch jetzt noch angewendet werden, hier funktioniert WLAN momentan aber überhaupt nicht.
« Letzte Änderung: 08.11.2019, 18:53:16 von Flash63 »

Re: WLAN Verbindungsproblem . Asus EeePC . Linux Mint 19.2 Tina
« Antwort #18 am: 08.11.2019, 19:01:09 »
Hm, da klappte wohl was nicht.

name@rechner:~$ ip link set wlp2s0 up
RTNETLINK answers: Operation not permitted

name@rechner:~$ cat /etc/network/interfaces
auto lo
iface lo inet loopback

name@rechner:~$ iwconfig
wlp2s0    IEEE 802.11  ESSID:off/any 
          Mode:Managed  Access Point: Not-Associated   Tx-Power=0 dBm   
          Retry short limit:7   RTS thr:off   Fragment thr:off
          Power Management:off
         
lo        no wireless extensions.

enp1s0    no wireless extensions.

name@rechner:~$ nmcli d
DEVICE  TYPE      STATE            CONNECTION
wlp2s0  wifi      nicht verbunden  --         
enp1s0  ethernet  nicht verfügbar  --         
lo      loopback  nicht verwaltet  --   

Re: WLAN Verbindungsproblem . Asus EeePC . Linux Mint 19.2 Tina
« Antwort #19 am: 08.11.2019, 19:07:16 »
Da bin ich aber gerade baff. Die sudo Befehle konnte ich ausführen, die Anmeldung als su klappt nicht. Da erscheint ein Legitimierungsfehler. Das verstehe ich jetzt gerade gar nicht.

Re: WLAN Verbindungsproblem . Asus EeePC . Linux Mint 19.2 Tina
« Antwort #20 am: 08.11.2019, 19:15:59 »
Tippo meinerseits (sudo vergessen):
sudo ip link set wlp2s0 upWie gesagt, da ist verm. grundsätzlich etwas am System beschädigt wenn es nun immer noch nicht funktioniert. Starte mal über Live-USB.


Re: WLAN Verbindungsproblem . Asus EeePC . Linux Mint 19.2 Tina
« Antwort #21 am: 08.11.2019, 21:00:11 »
Es gibt auch ein aktuelleres Bios (Firmware) 
https://www.asus.com/de/supportonly/Eee%20PC%201001PX/HelpDesk_BIOS/