Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.11.2019, 16:57:17

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22806
  • Letzte: Hellmann
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 619170
  • Themen insgesamt: 49972
  • Heute online: 740
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Maus unter 19.2 zu langsam - Maus schneller machen  (Gelesen 586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo

Ich nutze Linux Mint 19.2 mit Cinnamon. Schon seit einiger Zeit ist meine Maus unter diesem System etwas langsam. Auch nachdem ich bereits in den Systemeinstellungen sowohl Geschwindigkeit Empfindlichkeit als auch Beschleunigung auf die Maximalwerte gestellt habe.

Mit einem alten System läuft die Maus noch schneller.

Weiß einer Rat?

Danke

edit:
 * ich habe natürlich auch schon ein paar Themen dazu gelesen. Was mit dabei aufgefallen ist:
Mit dem folgenden Befehl soll die Geschwindigkeit? (oder Beschleunigung) angezeigt werden, die Ausgabe ist aber immer gleich, egal was ich in den Systemeinstellungen ändere (also auch wenn ich die Maus auf langsam stelle:
xset q | grep -A1 Pointer
Pointer Control:
  acceleration:  2/1    threshold:  4
* das Mausrad könnte auch schneller die Seiten runterscrollen merke ich gerade :-)
« Letzte Änderung: 07.11.2019, 16:15:01 von macromat »

Re: Maus unter 19.2 sehr langsam - Maus schneller machen
« Antwort #1 am: 06.11.2019, 13:34:43 »
Bitte mehr Input:
inxi -FzWas für eine Maus? (Kabel, Funk, Bluetooth)

Re: Maus unter 19.2 sehr langsam - Maus schneller machen
« Antwort #2 am: 06.11.2019, 13:38:00 »
Hat deine Maus einen Schalter für die Auflösung? Dann den mal benutzen. Steht vllt. auf Max bzw. Minimum.

Re: Maus unter 19.2 sehr langsam - Maus schneller machen
« Antwort #3 am: 06.11.2019, 18:19:32 »
Hallo macromat,

ich hatte auch immer Probleme mit der Mausgeschwindigkeit, vor allem aber das langsame Scrollen. Es hat lange gedauert, bis ich da eine Lösung gefunden habe und sie funktioniert auch in LM 19.2 sehr gut:

https://mintguide.org/other/643-setup-the-mouse-scroll-wheel-speed.html

Das erwähnte Script kannst Du immer wieder ausführen, bis Du die passende Geschwindigkeit für Dich gefunden hast. Bei mir hat schon eine sehr geringe Einstellung ausgereicht.

Re: Maus unter 19.2 sehr langsam - Maus schneller machen
« Antwort #4 am: 06.11.2019, 23:59:58 »
Hallo

Es ist eine Logitech Wireless Maus über USB ohne DPI-Schalter.

Nachdem ich nun einen neuen (System)-Benutzer hinzugefügt habe (bei dem die Maus dann gut lief) und mich mit diesem einmal angemeldet habe ist die Geschwindigkeit nun auch bei Benutzer 1 wieder akzeptabel. Ob es damit zu tun hat oder einfach mit den Änderungen wegen des An- und Abmeldens. Egal. Es geht wieder. Danke

Re: Maus unter 19.2 zu langsam - Maus schneller machen
« Antwort #5 am: 07.11.2019, 16:14:51 »
So ganz lässt mich das Thema noch nicht los, es würde mich schon interessieren, ob man die Maus noch schneller einstellen kann. Also höher noch, als es in den den Systemeinstellungen möglich ist. Evtl. sogar über das Terminal? Welcher Mechanismus steckt dahinter? Welche Werte werden über die Einstellungen (cinnamon-settings) genau verändert?

Mouse and Touchpad
cinnamon-settings mouse
https://github.com/linuxmint/cinnamon-settings-daemon/blob/master/plugins/mouse/csd-mouse-manager.c#L595

So, hier habe ich auch nochmal was interessantes zur Beschleunigung gefunden (Achtung andere Systeme):
https://wiki.archlinux.org/index.php/Mouse_acceleration
https://wayland.freedesktop.org/libinput/doc/latest/pointer-acceleration.html

Und überhaupt, nutze wir libinput? Ja, laut diesem Befehl:
grep -i "Using input driver" /var/log/Xorg.0.log
Mehr Informationen zur Maus dann mit:
xinput --list-props 'Logitech M510'
Hier finden wir auch die Werte der "Beschleunigung"
libinput Accel Speed (304): 1.000000
Setzen kann man den Wert (allerdings max. 1) auch über das Terminal mit:
xinput --set-prop 'Logitech M510' 'libinput Accel Speed' 1
Jedoch werden diese Werte beim öffnen der Maus-Systemeinstellungen wieder mit den dort angegebenen Werten überschrieben (und vermutlich auch beim Cinnamon Neustart)

So, kann man auch noch ein Profil für die "Beschleunigung" wählen, das "libinput Accel Profile". libinput unterstützt aktuell zwei Profiles: “adaptive” and “flat”.
Um auf Flat umzustellen:
xinput --set-prop 'Logitech M510' 'libinput Accel Profile' 0, 1Ich finde es aber anders herum (1, 0) viel angenehmer/ (schneller)

So, bleibt nur noch der Punkt "Empfindlichkeit"
Dazu finde ich gar nicht und es hat auch keine spürbaren Auswirkungen wenn ich die Empfindlichkeit verändere...

Re: Maus unter 19.2 zu langsam - Maus schneller machen
« Antwort #6 am: 07.11.2019, 21:30:49 »
Habe noch was (auch im Arch Wiki) zur "Abfragerate" der Maus gefunden.
https://wiki.archlinux.org/index.php/Mouse_polling_rate

systool -m usbhid -A mousepollFalls der Wert nicht stimmt==>
sudo nano /boot/cmdline.txtAm Ende durch Leerzeichen getrennt eintragen:
usbhid.mousepoll=0
« Letzte Änderung: 07.11.2019, 21:41:10 von Hollex »

Re: Maus unter 19.2 zu langsam - Maus schneller machen
« Antwort #7 am: 08.11.2019, 14:39:17 »
Hallo

Danke für den Hinweis. Das ist vermutlich die Abtastrate.
Wert ist bei mir 1. Ändert aber auch nichts wenn er auf 2 oder 10 steht.


Hiermit soll man die Werte direkt tasten können:
sudo modprobe -r usbhid && sudo modprobe usbhid mousepoll=1https://www.urbanterror.info/forums/topic/21844-howto-changing-mouse-polling-rate-on-ubuntu/page__view__findpost__p__309463

Zitat
Replace x with your new mouse rate as provided by the OP:
1 = 1000Hz
2 = 500Hz
4 = 250Hz
8 = 125Hz
10 = 100Hz (Default)

Abgesehen davon, es ist mit heute auch wieder aufgefallen, nach einem Neustart ist die Maus träge. erst wenn ich die Einstellungen öffne und diese erneut verändere wird die Maus schneller.

Re: Maus unter 19.2 zu langsam - Maus schneller machen
« Antwort #8 am: 08.11.2019, 22:31:21 »
Bei mir ist der Wert der Abtastrate "0"
Zitat
Um die Abfragerate zu konfigurieren, verwenden Sie die mousepoll Option des usbhid Kernelmoduls .
Der Standardwert ist 0, was bedeutet, dass das Modul das von den Geräten angeforderte Intervall verwendet.