Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.12.2019, 22:28:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 625036
  • Themen insgesamt: 50474
  • Heute online: 968
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Linux Mint 12: Wie (doppelte) Icons aus Gnome Shell Overview entfernen  (Gelesen 2197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo,

bin neu hier! Habe schon eine Weile ubuntu verwendet, bin nun aber auf Grund diverser Dinge zu Mint gewchselt! Bisher bin ich sehr begeistert!

Nun habe ich im Laufe der Einrichtung verschiedene Pakete installiert und mich auch mal bei Mate eingeloggt, mit dem Resultat, dass mir neuerdings in der Gnomeshell Anwendungsuebersicht diverse Programme doppelt angezeigt werden (noch dazu dann in grausiger Qualitaet!)... Siehe Anhang!


Wer kann mir sagen, wie sich die Anzeige konfigurieren laesst? Habe schon versucht diverse versteckte Ordner zu loeschen, ohne Erfolg und auch ein neuer Account (probehalber) hat selbiges Problem!

Gruss, Laubi
« Letzte Änderung: 12.01.2012, 12:53:11 von laubi »

Hallo,

versuche mal, Dir das Programm "alacarte" zu installieren,  und dann beachte bei dem Versuch, das damit zu löschen von hier:
http://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?f=205&t=87114&start=0
den Hinweis:
Zitat
When unchecking items in alacarte, you need to burrow down into each and every subfolder, uncheck those items and then it will allow you to uncheck the main folder. By doing this in the Debian folder, you will eliminate the double icons.

Fantastisch! Hat funktioniert! Muesste ja eigentlich ein Bug sein, oder?

Danke und Gruss, Laubi

 

3. Advent
3. Advent