Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.11.2019, 16:57:01

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22806
  • Letzte: Hellmann
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 619170
  • Themen insgesamt: 49972
  • Heute online: 740
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  LibreOffice 6.2.8 läßt sich nicht von *.deb-Dateien installieren  (Gelesen 604 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: LibreOffice 6.2.8 läßt sich nicht von *.deb-Dateien installieren
« Antwort #15 am: 05.11.2019, 22:38:44 »
Zitat
........Hat jemand eine Ahnung, woran das liegt? Ist es in Tina nicht mehr möglich, außerhalb der offiziellen Paketquellen das aktuellste LO zu installieren?
Davon gehe ich erstmal nicht aus.
.......

Na genau DARAUF wollte ich ja hinweisen mit der ppa-Geschichte ... damit geht es nämlich!

Dass Du das bereits gemacht hast, erging sich aus Deinem thread nicht?!

Yippieehh, ich hab die Lösung gefunden!  ;D Und zwar hier  https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=42067.45, dargestellt von Pixelhead.
Statt - in der Lösung vorgeschlagen - LO zum Schluss wieder zu installieren, habe ich per PPA die 6.3.2 erfolgreich installiert (und zusätzlich entspr. Pakete zur gtk-Integration sowie deutsche Hilfe...).

Thema gelöst. Also da muss man/frau auch erstmal drauf kommen! Danke, Pixelhead!

... sag ich doch ... via ppa.....
;-)