Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.03.2021, 11:57:40

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719936
  • Themen insgesamt: 58220
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Scanner bei Brother DCP-7055W  (Gelesen 1812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scanner bei Brother DCP-7055W
« am: 27.10.2019, 13:48:56 »
Hallo Zusammen,

ich bin angenehm überrascht, wie gut dieses Linux läuft. Und war umso mehr erstaunt, dass der WLAN Drucker auch gleich erkannt wurde und eine Testseite ausdrucken konnte. Allerdings bin ich mit dem Scanner noch nicht weiter gekommen. Die Suche hier im Forum gibt mir auch keine Antwort, deswegen habe ich mir erlaubt, einen neuen Thread aufzumachen. Hoffe das ist ok.

Ich kenne mich in Linux überhaupt nicht aus, bin bis jetzt immer in WIN unterwegs gewesen. Ganz früher hatte ich mal eine Ubuntu Installation, wurde aber eben wegen Treiberproblemchen zur Seite gelegt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Über die eine oder andere Antwort würde ich mich freuen!
Viele Grüße!

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #1 am: 27.10.2019, 13:56:45 »
Hi, diese Seite hast du schon gefunden?

https://support.brother.com/g/b/downloadlist.aspx?c=de&lang=de&prod=dcp7055w_us_eu_as&os=128&flang=English


Da die Druckerfunktion deiner Aussage nach schon 'out of the box' geht, würde ich es mal mit dem Treiber Paket für den Scanner probieren.

Ob 32 oder 64 bit weisst nur du.

 

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #2 am: 27.10.2019, 14:04:22 »
Auch du hast eine Rotschwäche?

Zitat
Hinweis: Bitte bei allen Supportanfragen unbedingt die verwendete Mint-Version und Desktopumgebung angeben.
Steht in roten, großen Buchstaben über jedem Thread, den man neu erstellt.
Jetzt mal zu deinem Drucker. Folge der folgenden Anleitung, dann sollte dein Drucker drucken UND scannen. Vorrausetzung du nutzt Mint 19 (1 oder 2)-64 Bit
...

 Installation des Brother-Druckers unter Linux Mint-Cinnamon 19-64 Bit


Zuerst eine vorhandene Instanz des Brother-Druckers unter Menü-Systemeinstellungen-Drucker  löschen.


Jetzt folgenden Link anklicken https://support.brother.com/g/b/productsearch.aspx?c=gb&lang=en&content=dl  und das Driver Install Tool  (Linux .deb Datei) für den Drucker suchen.

Nach dem Download ein Terminal öffnen und folgendes eingeben:

cd ~/Downloads && gunzip -v ~/Downloads/linux-brprinter*
Danach mit Enter bestätigen.

Anschließend folgenden Befehl ins Terminal kopieren

sudo bash ~/Downloads/linux-brprinter*

Nach Eingabe des Passwortes wir sehr wahrscheinlich der Name des Druckermodells
 erfragt. Hier einfach die genaue Bezeichnung deines Gerätes eingeben- DCP-7055W - und mit Enter bestätigen.

Hinweis: Sollte ein Brother-Gerät installiert werden, das am Ente des Namens einen Buchstaben hat, der in Klammern gesetzt ist, dann lässt man die Klammern und den Buchstaben weg.

Anschließend startet das Installationsscript.
Alle Fragen mit y (ja) bestätigen.
Lediglich die Frage zum Geräte-URI wird mit n bestätigt. (wenn der Drucker über USB verbunden ist). Ansonsten y drücken und dann die jeweilige Zahl eingeben und mit Enter bestätigen.

Nachdem das Script abgearbeitet wurde , wird der PC neu gestartet.
...

Der Drucker druckt zwar jetzt aber er scannt noch nicht bzw. Mint findet den Scanner nicht!

Erklärung:

In 64-Bit Linux Mint 19 hat sich der Speicherort für die unterstützenden Bibliotheksdateien geändert.
Der Treiber für die Scannerfunktion berücksichtigt dies nicht.
Der Brother-Treiber legt sie dann in / usr / lib64 ab, während Ihr Betriebssystem sie in    / usr / lib erwartet.

Dieses Problem wird mit folgenden drei Befehlen gelöst.
Jeden Befehl einzeln im Terminal kopieren und jeden Befehl separat mit Enter/OK bestätigen.

sudo ln -sf /usr/lib64/sane/libsane-brother* /usr/lib/x86_64-linux-gnu/sane
sudo ln -sf /usr/lib64/libbrcolm* /usr/lib/x86_64-linux-gnu
sudo ln -sf /usr/lib64/libbrscandec* /usr/lib/x86_64-linux-gnu
Anschließend  fügst du dich der Gruppe Scanner, mit folgendem Befehl, hinzu.

sudo usermod -aG scanner >dein Nutzername<
Hier setzt du deinen Nutzernamen OHNE die Pfeile ein!

Mit Enter bestätigen.

Jetzt gibt man im Terminal folgenden Befehl ein

xed admin:///lib/udev/rules.d/60-libsane1.rules
Es erfolgt eine Abfrage nach dem Passwort (2x)

Es öffnet sich die Textdatei 60-libsane

Am Ende des Textes steht folgender Eintrag:

# LABEL = "libsane_rules_end"

Jetzt  fügt man die folgenden Zeilen direkt vor diese Zeile hinzu!


# Brother Scanner
ATTRS {idVendor} == "04f9", ENV {libsane_matched} = "yes"

Computer neu starten.

Anschließend sollte der Drucker und der Scanner funktionieren!

Man öffnet ein Scannprogramm.
Sollte dies, ohne murren, starten, hat man alles richtig gemacht.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.

In seltenen Fällen kann es möglich werden, das man die Datei udv-rule-type installieren muß um ein Ergebnis zu bekommen.
Ist aber nur eine Vorsichtsmaßnahme. Wird, in aller Regel, nicht notwendig sein!
« Letzte Änderung: 29.10.2019, 11:54:19 von opajoerg »

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #3 am: 27.10.2019, 14:08:49 »
Hi,
danke für die schnelle Antwort.

Bin damit schon überfordert: :(

Download the driver.
 
Login as a superuser (or use "sudo" option if required) .
 
Check if pre-required procedures are completed
For Debian, Ubuntu
 
Install the driver.

    Turn on your MFC/DCP and connect the USB cable.
    Open the terminal and go to the directory where the driver is.
    Install the scanner driver.
    Command (for dpkg) : dpkg -i --force-all  (scanner-drivername)
    Check if the driver is installed.
    Command (for dpkg) : dpkg -l | grep Brother

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #4 am: 27.10.2019, 14:30:10 »
Anschließend sollte der Drucker und der Scanner funktionieren!
Möglicherweise.
Sicherlich jedoch nur dann wenn opajoerg noch einmal die letzte Zeile seines Codeblocks korrigiert.
Das letzte Zeichen muß dieses abschließende Hochkamma sein das bei ihm leider den Weg in die nächste unformtierte Zeile gefunden hat.
Außerdem würde ich in Konfigurationsdateien immer ein "yes" statt einem "ja" verwenden,
insbesondere da (bisher) nicht geprüft wurde mit welcher Lokalisierung das System läuft.  ;D
« Letzte Änderung: 27.10.2019, 15:34:54 von lmumischabln »

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #5 am: 27.10.2019, 15:15:53 »
@  Garfield280677
Zitat
Bin damit schon überfordert:

Nicht nur damit. Dein verwendetes Mint und dein Desktop ist wohl ein Staatsgeheimnis?
Wenn irgendein Helfer eine Frage an dich hat, dann solltest du diese auch beantworten. Es sei du möchtest gar keine Hilfe und schreibst hier nur, weil du Langeweile hast.

@  lmumischabln
Da sind mir diese Striche doch tatsächlich "weg gelaufen".
Werde das sofort korrigieren.

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #6 am: 27.10.2019, 15:44:49 »
Auch wäre zu klären, ob das Gerät per USB oder WLAN betrieben wird. Dann haben wir in unserem Wiki ja eine Anleitung auf deutsch, wie das Gerät mit dem Brother Install-Tool zu installieren geht...
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=brother_drucker_scanner_einrichten

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #7 am: 27.10.2019, 17:12:10 »
Also ich hab die Fragestellung hier so verstanden, der Fragesteller hat nix zusätzlich installiert und der Drucker funktioniert.
Nur das Scannen geht halt nicht. Aber ich mag ja da falsch liegen.  :D
Nur wenn das so sein sollte, warum nochmal den ganzen Druckerkram installieren?

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #8 am: 27.10.2019, 17:48:14 »
Weil der "driverless" Treiber (der es mMn ist) nicht alle Funktionen des installierten Tr. hat!

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #9 am: 27.10.2019, 17:50:15 »
Ist doch alles Kaffeesatzleserei bevor Garfield280677 nicht sein  System genannt hat.
Bin damit schon überfordert: :(
Download the driver.
Login as a superuser (or use "sudo" option if required) .
Wo, was, wie?

Ohne LInux Mint- und Deskop-Version von mir keinen Support mehr.

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #10 am: 27.10.2019, 17:57:05 »
Ist doch alles Kaffeesatzleserei bevor Garfield280677 nicht sein  System genannt hat.
Das stimmt.... ;D

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #11 am: 27.10.2019, 18:25:02 »
Off-Topic:
Weil der "driverless" Treiber (der es mMn ist) nicht alle Funktionen des installierten Tr. hat!

Der 'treiberlose Treiber' nicht alle Funktionen des 'installierten Treibers' hat.  :o

@toffifee, da hab ich aber schon bedeutend bessere Statements von dir hier gesehen .....

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #12 am: 27.10.2019, 19:12:18 »
Ich wusste auf die schnelle nicht es anders auszudrücken. ;) Es trifft aber den Sachverhalt, dass Ubuntu seit 18.04 (Mint 19.x) geeignete Drucker "driverless" anspricht. Das ist eine Art Universaltreiber, der zwar funktioniert, aber nur Grundfunktionen bietet. Der selbst installierte Herstellertreiber ist besser. Bei meinem Brother ist das jedenfalls so.

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #13 am: 28.10.2019, 20:04:36 »
Ok Leute, entschuldigt bitte die verspätete Antwort. Aber als 3-facher Papa und Heizungssanierung und Arbeit komme ich nicht sofort zum antworten. Ich versuche das mal kurz zusammen zu fassen:

1) Mint Version: Linux Mint 19.2 Cinnamon 4.2.3, Kernel 4.15.0-54-generic. Die Desktopumgebung? Wo genau schaue ich da?Links unten analog dem (dämlichen) Windows das Symbol von LinuxMint.

2) Ich habe bis dato keine Treiber für den WLAN Drucker (wie im Startthread erwähnt) installiert. Den hat er selbst artig erkannt OHNE USB Anschluss. Drucken tut er auch.

3) Was ich möchte? Einfach die Scan-Funktionalität nutzen

4) Was habe ich bis jetzt gemacht? Mal den Treiber "brscan4-0.4.8-1.i386.deb" geladen. Der liegt jetzt im Ordner. Dazu habe ich die echt gute Anleitung von opajoerg ausgeführt, auch auf "yes" gesetzt etc. Aber so wie ich das sehe, bringt das noch nichts, weil ich nicht weiß, wie man den Treiber im Downloadordner überhaupt installiert. Ich hatte erwähnt, dass ich überhaupt keine Ahnung von Linux habe. Es aber absolut toll finde. Und das ist die letzte Funktionalität, die mir fehlt, damit ich komplett umsteigen kann. Und mein Vater evtl. auch ...

Also, es wäre schön, wenn Ihr ein wenig Geduld mit mir hättet. (Und ein etwas netterer Ton wäre schön, aber kann mich auch dran gewöhnen :) )

In diesem Sinne, ich danke Euch jetzt schon für Eure Bemühung! Echt toll, dass ich so viel Resonanz und Hilfsbereitschaft bekommen habe!

Viele Grüße

Re: Scanner bei Brother DCP-7055W
« Antwort #14 am: 28.10.2019, 22:02:13 »
Cinnamon ist der Desktop!
Ich nehme mal an, das du ein 64Bit System installiert hast?

Schau dir nochmal meine Installationsanleitung für den Brotherdrucker an. Ich habe sie jetzt so ergänzt und vervollständigt, das du bei NULL anfängst und dann alles abarbeitest. So sind keine Installationslücken mehr vorhanden.
Nicht vergessen, bevor du neu installierst alle eingetragenen Drucker unter Menü-Systemeinstellung-Drucker vorher zu löschen.