Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.11.2019, 09:19:06

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22823
  • Letzte: St.k66
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 619780
  • Themen insgesamt: 50029
  • Heute online: 495
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units  (Gelesen 499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« am: 20.10.2019, 21:29:21 »
Hallo,

Linux Mint 19.2 Cinnamon

ich habe vorhin festgestellt, daß alle 71 Verknüpfungen im Verzeichnis /run/systemd/units als fehlerhafte Verknüpfungen angegeben werden. Den einzelnen Dateien (Endung service und mount) ist ein invocation: vorangestellt, sind vom letzten Systemstart und alle 32 Bytes groß.

Beispiel:
Zitat
Name: invocation:systemd-journald.service
Typ: Verknüpfung (fehlerhaft) (inode/symlink)
Verknüpfungsziel59818c38b0a445d38dd8ce07a46ff629
Größe 32 Bytes


Das Ziel ist immer eine Buchstaben-/Zahlenkette und wenn man sie öffnen will, wird gefragt, ob man sie in den Papierkorb verschieben möchte, da das Ziel (Buchstaben-/Zahlenkette) nicht existiert.

Eine Funktionsbeeinträchtigung kann ich nicht feststellen. Im Internet habe ich dazu nichts gefunden. Weiß jemand, was es damit auf sich haben könnte bzw. wie man die Verknüpfungen richtig herstellen/korrigieren kann?

Danke im Vorraus für die mögliche Hilfe

harmless
« Letzte Änderung: 21.10.2019, 21:00:03 von harmless »

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #1 am: 20.10.2019, 21:36:46 »
Du bist damit nicht allein, bei mir sind es 52
ansonsten genauso fehlerhaft und beim anklicken
die Frage ob es in den Papierkorb verschoben werden soll,
schaun wa mal ob darüber jemand was weiß

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #2 am: 20.10.2019, 22:06:33 »
Off-Topic:
Meine Recherche lieferte mir keine Begründung aber so, wie es ist, ist es auch gewollt.
geobart sagt "Ich keine Ahnung"
« Letzte Änderung: 20.10.2019, 22:31:29 von atze »

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #3 am: 20.10.2019, 22:18:45 »
Also: 
Du keine Ahnung, aber soll  so sein.  ;)   
Wenn kein wieso, dann ein woher?
« Letzte Änderung: 21.10.2019, 00:37:54 von geobart »

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #4 am: 20.10.2019, 22:38:20 »
Ich weiß nur, daß die Daten in /run (früher mal /var/run) für laufende Prozesse Bedeutung haben, "den Zustand des Gesamtsystems speichern" - was auch immer das bedeuten mag -  und dass der Inhalt bei jedem Booten gelöscht und neu geschrieben wird.
Sind also temporäre, flüchtige Daten.
Ob man die überhaupt verlinken kann?

edit
Bzw. wird eine Verknüpfung als fehlerhaft bezeichnet, wenn das Ziel nicht existiert oder nicht erreichbar ist. Vielleicht ist es schon geflüchtet.
Diese /run-Sachen sind andersartig als die meisten anderen Systemdaten.
Da bräuchten wir jetzt einen profunden Linux-Versteher um das aufzuklären.
Oder es ist eine spezielle systemd-Sache.

Wenn atze meint, das sei o.k. zerbreche ich mir deswegen nicht weiter den Kopf.
Bei mir sind nämlich auch eine Menge (77) defekte Verknüpfungen in dem Ordner.
« Letzte Änderung: 21.10.2019, 01:33:01 von aexe »

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #5 am: 21.10.2019, 00:35:49 »
Off-Topic:
Meine Recherche lieferte mir keine Begründung
Darauf nur bezog sich das k.A. ,  war nicht ernst gemeint, ironisch.  Smiley geändert.
Ernst würde ich nie sagen, dass du keine Ahnung hast. 

Pardon.

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #6 am: 21.10.2019, 01:53:03 »
Zitat
Units
3 Ebenen der Konfiguration von Units:

/lib/systemd/* und /usr/lib/systemd/*: (niedrigste Priorität) aus der Paketverwaltung, nicht anfassen.
/run/systemd/*: dynamisch von systemd erzeugt
/etc/systemd/*: (höchste Priorität) Hier dürfen sich Admins austoben
https://wiki.lab.linuxhotel.de/doku.php/admin_grundlagen:systemd

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #7 am: 21.10.2019, 15:36:51 »
Auch bei mir (Mint 19.2) sind diese 72 Fehlerhaften Verknüpfungen, enthalten.
Ich habe diese jetzt alle gelöscht, um zu sehen WAS und ob ÜBERHAUPT etwas passiert.
Da ich mein System jederzeit aus einer Sicherungsdatei zurück schreiben kann, wäre ein Zusammenbruch des BS kein Problem. Ich melde mich in 1 bis 2 Tagen. Ich denke, bis dahin hat sich etwas getan bzw. nicht getan.
Wäre trotzdem interessant zu wissen, woher diese nutzlosen Verknüpfungen kommen bzw. welche Programme die angelegt haben?

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #8 am: 21.10.2019, 15:50:30 »
Die Spielwiese von systemd, um die sich der Admin nicht kümmern muss:
Zitat
/run/systemd/*: dynamisch von systemd erzeugt

Wude soeben erst beim Booten erzeugt und beim Herunterfahren wieder entfernt:
« Letzte Änderung: 21.10.2019, 16:27:46 von helli »

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #9 am: 21.10.2019, 20:59:07 »
Vielen Dank für die Antworten und helli für den link. Ich habe mir das heute noch mal angeschaut und die Uhrzeiten der Verknüpfungen mit den Uhrzeiten des Systemstarts in journalctl verglichen. Die Verknüpfungen werden genau in der Zeit des Systemstarts angelegt. Wie helli sagt, die Spielwiese von systemd, hier vielleicht besser, die Zeiten, wann systemd die verschiedenen service aufruft (invocation). Nach dem Systemstart ist das natürlich bedeutungslos. Für mich ist das dann gelöst  :)

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #10 am: 22.10.2019, 01:22:52 »
Trotzdem stellt sich die Frage - WARUM werden solche sinnlosen Verknüpfungen angelegt und für WEN?
Wer hat diesen Unsinn programmiert?  :-\  :o
Alle Verknüpfungen, die ich gelöscht hatte, haben dem System nicht geschadet...aber auch nicht genützt.
Einige hier erregen sich über manchen Unsinn, den WINDOWS verzapft. Aber auch unter Linux gibt es Dinge, die mehr als nutzlos sind. :-*

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #11 am: 22.10.2019, 08:18:26 »
Wer hat diesen Unsinn programmiert?
Ich meine der Entwickler von systemd heißt Poettering. ;)

Solange nicht klar ist, wie diese Dateien zustande kommen und welchen Zweck sie haben, halte ich Dein Urteil "Unsinn" für voreilig. Auch die Tatsache, dass es durch Löschen keine feststellbaren Effekte gibt, rechtfertigt das nicht, denn wie ja bereits gesagt wurde, passiert das mit dem Herunterfahren des Rechners sowieso.
Dahinter steckt eben das Konzept der temporären Datei, die durchaus einen Zweck hat, wenn sie entsteht und zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr, weshalb sie bei der nächsten günstigen Gelegenheit gelöscht wird. Beim nächsten Fall werden dann andere Dateien wieder neu erzeugt. Sicher nicht ohne Grund.

Von der Art gibt es mit Sicherheit noch etliche Dateien mehr im Betriebssystem, zum Beispiel Logs, die auch nicht ewig gespeichert bleiben, sondern sich regelmäßig erneuern.

Im übrigen sind das im Fall dieser defekten Links im Unit-Ordner vermutlich nur ein paar Kilobytes, über die man sich nun wirklich nicht groß aufregen muss. Vielleicht besser, seine Energie für sinnvollere Sachen zu verwenden.
« Letzte Änderung: 22.10.2019, 08:45:42 von aexe »

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #12 am: 22.10.2019, 12:00:41 »
Zitat von: opajoerg am Heute um 01:22:52
Wer hat diesen Unsinn programmiert?
Ich meine der Entwickler von systemd heißt Poettering.
Ist ja auch allgemein bekannt, dass nur Dummköpfe sowas wie Betriebssysteme entwickeln. ;D

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #13 am: 22.10.2019, 12:46:16 »
Nachtrag in memoriam losrobos 
Interessanterweise gibt es dieses Verzeichnis und somit vermutlich auch diese Dateien bei meinem LMDE3 (Debian) nicht: user@t450cindy:~$ ls /run/systemd/units
ls: Zugriff auf '/run/systemd/units' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Maintainer: Debian systemd Maintainers
« Letzte Änderung: 22.10.2019, 12:50:06 von aexe »

Re: Verknüpfungen (fehlerhaft) in /run/systemd/units
« Antwort #14 am: 22.10.2019, 12:57:28 »
Oder es ist eine spezielle systemd-Sache.

hmm... ich arbeite ja überwiegend mit Debian (LMDE3), und da habe ich diese Dateien gar nicht ?!

||/ Name                        Version            Architektur        Beschreibung
+++-===========================-==================-==================-===========================================================
ii  systemd                     232-25+deb9u12     amd64              system and service manager


marty@debcindy:~$ ll /run/systemd
insgesamt 0
drwxr-xr-x 2 root            root             40 Okt 22 07:24 ask-password/
srwx------ 1 root            root              0 Okt 22 07:24 cgroups-agent=
srw------- 1 root            root              0 Okt 22 07:24 fsck.progress=
drwxr-xr-x 6 root            root            220 Okt 22 07:24 generator/
drwxr-xr-x 4 root            root            160 Okt 22 07:24 generator.late/
d--------- 3 root            root            160 Okt 22 07:24 inaccessible/
drwxr-xr-x 2 root            root            280 Okt 22 11:18 inhibit/
drwxr-xr-x 2 root            root             60 Okt 22 07:24 initctl/
drwxr-xr-x 3 root            root            180 Okt 22 07:24 journal/
drwxr-xr-x 2 root            root             40 Okt 22 07:24 machines/
drwxr-xr-x 4 systemd-network systemd-network  80 Okt 22 07:24 netif/
srwxrwxrwx 1 root            root              0 Okt 22 07:24 notify=
srwxrwxrwx 1 root            root              0 Okt 22 07:24 private=
drwxr-xr-x 2 root            root             60 Okt 22 07:26 seats/
drwxr-xr-x 2 root            root            140 Okt 22 07:27 sessions/
drwxr-xr-x 2 root            root             40 Okt 22 07:24 shutdown/
drwxr-xr-x 2 root            root             40 Okt 22 07:24 system/
drwxr-xr-x 2 root            root            140 Okt 22 07:27 transient/
drwxr-xr-x 2 root            root             80 Okt 22 07:27 users/
marty@debcindy:~$

und wieder mal war aexe schneller...