Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.12.2019, 17:09:11

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22926
  • Letzte: logox
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623704
  • Themen insgesamt: 50363
  • Heute online: 863
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Druckauftrag wird gestartet, aber nicht ausgeführt  (Gelesen 742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Druckauftrag wird gestartet, aber nicht ausgeführt
« Antwort #15 am: 29.10.2019, 22:22:35 »
Erfolgsmeldung! Es ist mir gelungen, dass mein Drucker auch unter Linux einwandfrei funktioniert.  :)

Für alle, die vielleicht vor dem gleichen Problem stehen, wie es bei mir bestand, nachfolgend die Lösung:
In einem anderen Forum bin ich auf einen Beitrag gestoßen, in dem ebenfalls beschrieben wird, dass ein HP-Drucker unter Linux Mint 19.2 Druckaufträge nicht ausführt. In diesem Beitrag heißt es: Die Problemumgehung besteht darin, die cups-Filter neu zu installieren. Hierfür werden Angaben gemacht, die ich umgesetzt habe. Im Terminal waren nacheinander einzugeben:
sudo apt-get remove --purge cups
sudo apt-get install cups
sudo apt install --reinstall cups-filters
Als ich danach versuchte etwas zu drucken, erhielt ich die Meldung, dass unter /usr/lib/coups/filter/ die Datei hpcups fehlt. In der Anwendungsverwaltung habe ich dann dafür das Install-Paket gesucht und die fehlende Datei installiert.
Von da an sind Ausdrucke möglich.
« Letzte Änderung: 29.10.2019, 22:35:42 von Birkhahn »

Re: Druckauftrag wird gestartet, aber nicht ausgeführt
« Antwort #16 am: 30.10.2019, 12:02:35 »
fast den ganzen Text zu unterstreichen (nur "Linux Mint 19.2 Xfce"), und auch die Schrift sollte nicht derart groß ausfallen. Als das in der Vorschau in dieser Weise angezeigt wurde, fand ich keine Möglichkeit, daran noch etwas zu ändern.
ändere doch bitte die Formatierung deines Eröffnungspostes, da bekommt man ja Augenkrebs.  :o
Markiere einfach nochmals den gesamten Text und klicke dann die Formatierungs-Button: [ B ] , [ U ], usw. nacheinander an und setze die Schriftgröße auf: Standard, die Auswirkung sollte sofort sichtbar sein.
« Letzte Änderung: 30.10.2019, 18:51:16 von kuehhe1 »

Re: Druckauftrag wird gestartet, aber nicht ausgeführt
« Antwort #17 am: 31.10.2019, 14:36:53 »
ändere doch bitte die Formatierung deines Eröffnungspostes, da bekommt man ja Augenkrebs.

Die Schriftgröße zu ändern, war kein Problem. Bei den Unterstreichungen wollte es nicht klappen. Tut mir leid!

Nachtrag: Auch das mit den Unterstreichungen ist jetzt gelöst.
« Letzte Änderung: 06.11.2019, 22:14:35 von Birkhahn »