Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.12.2019, 16:26:11

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22926
  • Letzte: logox
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623693
  • Themen insgesamt: 50362
  • Heute online: 863
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Manuell nvidai 430 Treiber installiert, läuft nicht  (Gelesen 109 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moin, ich habe per synaptic versucht den Nvidia-430 Treiber zu installieren. Das hat nicht geklappt. Ich habe nun 640x480 als Anzeige.
Dann ist mir wieder eingefallen, LM hat ja die Treiberverwaltung. Die habe ich nun gestartet aber ich kann den alten 390er Treiber von Nvidia nicht auswählen, da hier nun steht, den "manuellen treiber weiter nutzen" und ich keine möglichkeite habe den Radiobutton von nvidia auszuwählen.
Wie kann ich nun trotzdem den alten Treiebr wieder installieren?
Hat jemand einen Tipp für mich?
Danke im Vorraus.

Re: Manuell nvidai 430 Treiber installiert, läuft nicht
« Antwort #1 am: 01.11.2019, 11:29:52 »
Hallo simpsonetti,

es ist nicht ganz klar, ob die Installation nun durchgeführt wurde oder nicht. Du hast die Möglichkeit, mit einem Timeshift Schnappschuß auf den vorherigen Stand zurückzugehen (sofern Du einen hast). Oder Du führst folgenden Befehl im Terminal aus, um den installierten Treiber zu entfernen. Danach solltest Du in der Treiberverwaltung wieder den alten Treiber auswählen können:

sudo apt-get purge nvidia*

Re: Manuell nvidai 430 Treiber installiert, läuft nicht
« Antwort #2 am: 01.11.2019, 11:48:03 »
Danke für den Hinweis,
timeshift habe ich nicht, deinstalliere aber gerade alles von nvidia und versuche dann mit der Treiberverwaltung das nochmal zu installieren.
Das scheint zu klappen, muss nur noch mal neu starten.