Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.11.2019, 11:49:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22831
  • Letzte: egohomi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 620058
  • Themen insgesamt: 50056
  • Heute online: 627
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  System friert sporadisch ein  (Gelesen 1042 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #45 am: 18.10.2019, 12:45:55 »
und was soll ich jetzt machen :(

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #46 am: 18.10.2019, 12:51:01 »
Versuche es mal mit Antwort #42.
Wenn die Freezes ausbleiben liegt es am Nvidia-Treiber.

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #47 am: 18.10.2019, 13:55:11 »
Kannst du in der Treiberverwaltung einfach umstellen.

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #48 am: 18.10.2019, 15:21:00 »
Hi :)
es lief doch mit dem
4.4.0-165
oder habe ich was übersehen.... 

dann alle neueren entfernen...

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #49 am: 18.10.2019, 15:35:11 »
Graphics:  Card: NVIDIA GP107 [GeForce GTX 1050 Ti]
           Display Server: X.Org 1.18.4 drivers: nvidia (unloaded: fbdev,vesa,nouveau)
           Resolution: 1920x1080@60.00hz
           GLX Renderer: GeForce GTX 1050 Ti/PCIe/SSE2
           GLX Version: 4.5.0 NVIDIA 384.130

Ich hab leider nur ne Karte, die auch offiziell mit nvidia 340 ünertstützt wird,
aber für deine 1050 gibt es den offiziellen 430.50 von nvidia...
Wird über die Treiberverwaltung nicht ein höherer Treiber angeboten?

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #50 am: 19.10.2019, 08:00:04 »
Guten Morgen an alle,
Erst mal vielen Dank an alle.Ich kann mir nicht vorstellen das es an der Grafikkarte liegt da der Freeze vor Einbau der neuen Karte aufgetreten ist.

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #51 am: 19.10.2019, 08:07:42 »
Hallo,
führe bei Systemstart einen Speichertest durch → Grub Startmenü → memtest - das dauert ein paar Stunden oder über Nacht laufen lassen
https://wiki.ubuntuusers.de/memtest/
Sind zwei Speicherriegel mit 4GB RAM verbaut, kannst Du auch mal jeweils einen davon entfernen und testen

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #52 am: 19.10.2019, 08:12:16 »
habe mal das Häckchen bei AMD Microcode entfernt.

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #53 am: 19.10.2019, 08:13:58 »
Das mit dem Riegel tauschen und oder wechseln und entfernen hab ich schon gemacht.Memtest funktioniert bei mir nicht.

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #54 am: 19.10.2019, 08:26:49 »
Okäää das mit dem Häckchen wars nicht. Grad wieder Freeze.

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #55 am: 19.10.2019, 08:38:14 »
Zitat
Memtest funktioniert bei mir nicht.
Ist es installiert?
dpkg -l memtest* | grep iiNein? → nachinstallieren oder reinstallieren und erneut versuchen

Ansonsten das System von Live-USB/CD/DVD starten und damit ausführen

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #56 am: 19.10.2019, 10:20:53 »
ich habe das Gefühl wenn der Rechner wämer ist hat es sich erledigt............aber das ist natürlich nur eine Vermutung

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #57 am: 19.10.2019, 10:29:32 »
Memtest funktioniert bei mir nicht.
Wie gesagt: solche Aussagen sind wenig hilfreich. Was heißt das genau? Abhilfe wurde ja schon genannt.

Wenn die Wärme helfen würde, sollte der PC ja nach einem Warmstart nach Freeze dann stabil laufen. Tut er?

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #58 am: 19.10.2019, 10:43:16 »
das ist eine Vermutung mehr nicht

Re: System friert sporadisch ein
« Antwort #59 am: 19.10.2019, 10:44:37 »
ich mach das halt Step by Step..........sonst hat es ja keinen Wert :)