Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.12.2019, 17:18:25

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22926
  • Letzte: logox
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623707
  • Themen insgesamt: 50363
  • Heute online: 863
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  was sind die Unterschiede von LMDE mit Cinnamon zu Debian  (Gelesen 257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

losrobos

  • Gast
Jetzt mal eine dumme Frage, was sind die Unterschiede von LMDE mit Cinnamon zu einem offiziellen Debian mit Cinnamon?

* Die Installation ist unter LMDE einfacher? - Nein, man nutze Debian mit Cinnamon als Live-System, da wirkt Calamares als Installer

* Welche Mint-Tools die unter LMDE zu finden sind sind in Debian nicht vorhanden oder nicht installierbar? Mag wohl einige geben, kenne diese jedoch nicht

* Media-Codecs sind auch unter Debian so gut wie alle gleich bei der Installation integriert (bis auf Flash und das ist auch gut so)

* Das Einzige was ich gehört habe ist - Cinnamon ist aktueller unter LMDE

* Unfreie Treiber muss man sich auch unter LMDE selbst installieren

* Die Optik ist ein weiterer Unterschied, Debian verwendet ein unverändertes Cinnamon

Gröbere andere Unterschiede sind mir eigentlich nicht bekannt

Debian Cinnamon (Buster) Live, 64 Bit https://cdimage.debian.org/debian-cd/current-live/amd64/iso-hybrid/debian-live-10.1.0-amd64-cinnamon.iso 32 Bit https://cdimage.debian.org/debian-cd/current-live/i386/iso-hybrid/debian-live-10.1.0-i386-cinnamon.iso (beide rund 2,3GB)

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: was sind die Unterschiede von LMDE mit Cinnamon zu Debian
« Antwort #1 am: 12.10.2019, 18:39:43 »
Bitte keine Beiträge kapern.
Danke