Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.05.2020, 23:39:09

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 662385
  • Themen insgesamt: 53573
  • Heute online: 522
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux  (Gelesen 1472 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #15 am: 13.10.2019, 01:32:34 »
Kollege Helli, beim schreiben konnte ich es nicht sehen

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #16 am: 13.10.2019, 10:23:42 »
Hallo @juputz,
setz doch bitte die Terminal Rückmeldungen deiner Antwort #7 in einzelne Codeblocks, so ist es sehr unübersichtlich.
Codeblock? siehe Hilfe Oben im Site-Menü.

Off-Topic:
Aber welchen Treiber muss ich nehmen, Canon bietet an: debian Packetarchive, rpm, oder Quelldatei??
debian Paketarchiv= *.deb wäre passend.
« Letzte Änderung: 13.10.2019, 10:28:00 von kuehhe1 »

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #17 am: 15.10.2019, 21:50:32 »
Hallo Kuehhe1,
also ich bin im Moment hauptsächlich dran interessiert meinen neuen Canon zum Laufen zu bringen, deswegen überhaupt die Rückkehr zu Windows weil ich dringend etwas drucken und scannen musste. Das will ich auch möglichst alleine versuchen und dabei vielleicht Linux etwas besser kennenlernen. Bei den Codeblocks hab ich mal reingeschaut und erst mal nix gefunden bzw kapiert, später vielleicht mal.
Was ich immer noch nicht kapiere:

mint@mint:~$ efibootmgr
BootCurrent: 0014
Timeout: 0 seconds
BootOrder: 0000,0006,0007,0014,0001,0011,0012,0013
Boot0001* Windows Boot Manager
Boot0006* USB Floppy/CD
Boot0007* USB Hard Drive
Boot0011* UEFI: IPv4 Realtek PCIe GBE Family Controller
Boot0012* UEFI: IPv6 Realtek PCIe GBE Family Controller
Boot0013  Fake Legacy Option
Boot0014* UEFI: Generic Flash Disk 8.07
mint@mint:~$ sudo efibootmgr -b 0001 -A
BootCurrent: 0014
Timeout: 0 seconds
BootOrder: 0000,0006,0007,0014,0001,0011,0012,0013
Boot0001  Windows Boot Manager
Boot0006* USB Floppy/CD
Boot0007* USB Hard Drive
Boot0011* UEFI: IPv4 Realtek PCIe GBE Family Controller
Boot0012* UEFI: IPv6 Realtek PCIe GBE Family Controller
Boot0013  Fake Legacy Option
Boot0014* UEFI: Generic Flash Disk 8.07
mint@mint:~$ sudo efibootmgr -o 0001,0006,0007,0000,0014
Invalid BootOrder order entry value0001,0006,0007,0000
                                                    ^
efibootmgr: entry 0000 does not exist

setze ich Windows auf inaktiv was ja noch funktioniert, seltsamerweise erscheint Ubunto nicht und das nach Bootrepair, gehe aber davon aus, dass es 0000 ist. Bei dem Versuch Windows (0001) an erste Stelle zu setzen behauptet er 0000 gibt es es nicht obwohl er es ja auflistet??

Nach Neustart und

Im „echten“ Cinnamon:

juputz@juputz-550-261ng:~$ efibootmgr
BootCurrent: 0000
Timeout: 0 seconds
BootOrder: 0000,0006,0007,0014,0011,0012,0013
Boot0000* ubuntu
Boot0006* USB Floppy/CD
Boot0007* USB Hard Drive
Boot0011* UEFI: IPv4 Realtek PCIe GBE Family Controller
Boot0012* UEFI: IPv6 Realtek PCIe GBE Family Controller
Boot0013  Fake Legacy Option
Boot0014* UEFI: Generic Flash Disk 8.07
juputz@juputz-550-261ng:~$

ist dann 0000 wieder da und Windows nicht, was ja nicht stört, wenn ich dann ins Windows gehe ist wieder alles beim alten  :-[

hab so das Gefühl ich muss weiter damit leben, nur jetzt halt mit Cinnamon live System denn Rescatux funktioniert ja nicht mehr.

Warte noch ein paar Tage und dann schliesse ich das ab.
Vielen Dank für eure Bemühungen

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #18 am: 15.10.2019, 22:23:01 »
Off-Topic:
Eröffne doch für Deinen Drucker bitte mal einen neuen thread .... bitte mit exakter Bezeichung des Druckers (!), wie angeschlossen (USB, WLAN, ggfs. Lan etc.) und erwähne bitte die genaue Distribution nochmal, damit man nicht hin- und herspringen muss.
Vielleicht können wir das Thema ganz schnell abarbeiten .... ich hab´da so eine Vermutung .....
;-)

... und genau wegen dieser Vermutung sollten wir das vielleicht zusammen machen, damit nicht neuer Frust auftaucht....

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #19 am: 23.10.2019, 22:28:22 »

Kernel: 4.15.0-51-generic x86_64 bits: 64 compiler: gcc v: 7.3.0
           Desktop: Cinnamon 4.0.10 wm: muffin dm: LightDM Distro: Linux Mint 19.1 Tessa
           base: Ubuntu 18.04 bionic - inzwischen 19.2

ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Bin mal wieder zu Windows und jetzt komme ich nicht mehr ins Linux. Windows hat mir ja schon immer den Grub zerschossen, hatten wir schonmal, da ich aber nur so 1-2 Mal im Jahr zu Windows gehe kann ich mit der Rescatux Lösung gut leben. Aber jetzt ist nix mehr. Habe meine alte Version probiert, dann die 71, dann 51, nix. Mal bekomme ich gleich eine Fehlermeldung mit z.B. Kernel Panic, mal kommt REscatux mal kurz nach einem Return wieder Fehlermeldung.
Das einzige was ich per USB Stick aufbekomme ist mein alter Cinnamon Stick und mit dem habe ich dann wie beschrieben folgendes gemacht
sudo mount /dev/sda7 /mnt
sudo grub-install --root-directory=/mnt /dev/sda

hat er auch akzeptiert ist aber nichts passiert, also ncohmal probiert dann kam eine Fehlermeldung, die ich leider nicht abspeichern konnte, nehme aber an, dass es daran liegt, weil ich schon vorher eingegeben hatte?

In der Anlage 2 der vielen Fehlermeldungen und meine Bootreihenfolge die mir auch irgendwie merkwürdig vorkommt

Wäre Klasse wenn ihr mir helfen könntet

VG

Neu1900

  • Gast
Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #20 am: 24.10.2019, 00:53:45 »
EDIT: Off-Topic entfernt

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #21 am: 24.10.2019, 01:10:10 »
EDIT: Off-Topic entfernt
 
@ juputz
Eröffne doch für Deinen Drucker bitte mal einen neuen thread ....
Damit ist ein neues Thema gemeint.
Der Drucker hat doch nichts mit dem (gelösten?) Grub-Problem zu tun.

Bei den Codeblocks hab ich mal reingeschaut und erst mal nix gefunden bzw kapiert, später vielleicht mal.
Keine gute Einstellung.  ::)
Neuer Versuch?
« Letzte Änderung: 24.10.2019, 02:00:03 von aexe »

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #22 am: 25.10.2019, 01:26:40 »
Hi Aexe,
wollte das Thema eigentlich gestern abschliessen, wohl wieder auf den falschen Knopp gedrückt
Also PN hab ich keine bekommen
Mit dem Drucker hab ich ja auch ein neues Thema begonnen, hatte aber indirekt mit Grub zu tun. Da ich ja in Linux weder drucken noch scannen konnte musste ich ja zu Windows und da fing das Problem an – gelöst? Naja, ich kann damit leben
Zu Codeblocks, ach weisst du, ich computere jetzt seit 1980 – Algol, TI59, Atari und Windows ab 3.1 auch ein bissl MS-DOS. Ich gaube ich hab mehr in den Computer reingesteckt als ich jemals rausgeholt habe. Jetzt mit meinen 62 bin ich eigentlich ein bissl müde mit der Kämpferei. Bin euch allen sehr dankbar hier für jede Hilfe und die Codeblocks dann wenn ich in Rente bin, ok?

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #23 am: 25.10.2019, 04:11:42 »
Jetzt mit meinen 62 bin ich eigentlich ein bissl müde mit der Kämpferei. Bin euch allen sehr dankbar hier für jede Hilfe und die Codeblocks dann wenn ich in Rente bin, ok?
Meine Güte, welch eine Verkrampfung. Ist ja erschreckend.
Zitieren und Bilder hochladen schaffst Du doch auch.
Der Knopf für den Code ist unmittelbar neben dem zum Zitieren, der Vorgang im Prinzip derselbe. Dafür sind keine Programmierfähigkeiten erforderlich. ;)
Kämpfen ist auch nicht gefragt, höchstens die Arbeit gegen die cerebrale Erstarrung.
Da wirkt ein wenig Gehirnjogging gut dagegen an, vor allem ab 60.
Ich weiß, wovon ich rede.  :(
« Letzte Änderung: 25.10.2019, 04:49:22 von aexe »

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #24 am: 25.10.2019, 18:31:19 »
Kämpfe gerade an einem ähnlichen Problem beim Rechner eines Freundes.

Ich frage ihn die ganze Zeit, warum willst Du Windows behalten?
Antwort: er wolle mitreden können.
 :o
Was wird sich Bill Gates noch alles einfallen lassen, was der deutsche Michel mitmacht?

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #25 am: 27.10.2019, 20:59:05 »
Ich glaube ich mach besser einen neuen Thread auf, sonst geht es hier etwas durcheinander.
;-)

Re: probleme mit Grub, komme nicht mehr in Linux
« Antwort #26 am: 27.10.2019, 21:19:15 »
Super Idee! :)