Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.12.2019, 08:57:01

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 624806
  • Themen insgesamt: 50462
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 9
Gäste: 493
Gesamt: 502

Autor Thema:  Homepartition umziehen; Win7 u. LMint19.2 64 bit  (Gelesen 180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Homepartition umziehen; Win7 u. LMint19.2 64 bit
« am: 08.10.2019, 15:17:15 »
Ich habe versucht den Inhalt der Homepartition sda3 von LMint19.2 auf die Homepartition sda7 von Ubuntu18.4  zu übertragen.
Nach dem Umzug soll der Inhalt der Partition sda3 weiterhin erhalten bleiben.
Beide Homepartitionen befinden sich auf der selben Festplatte.
Für den Umzug der Homepartition habe ich die Anleitung
https://wiki.ubuntuusers.de/Home_umziehen/ 
benützt.
Der Kopiervorgang hat funktioniert, die Dateien von sda3 und sda7 waren gleich.

Nur die Eingabe 
du -sh /home; mount|grep /home hat nicht als Ergebnis (wie in dem Beispiel) nur die Partition /dev/sda5…. ausgegeben, sondern (entspr. in meiem Fall)
/dev/sda3…….. und
/dev/sda7…….  angezeigt.
Ich habe versucht sda3 auszuhängen, war nicht möglich, da sie „beschäftigt“ war.
Wie kann ich das lösen?

Danke für Antworten

Re: Homepartition umziehen; Win7 u. LMint19.2 64 bit
« Antwort #1 am: 18.10.2019, 17:37:00 »
Gelöst.
Die Partition sda3 muß in FSTAB gelöscht werden.

Re: Homepartition umziehen; Win7 u. LMint19.2 64 bit
« Antwort #2 am: 18.10.2019, 17:48:15 »
Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

 

3. Advent
3. Advent