Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.08.2020, 22:21:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676381
  • Themen insgesamt: 54827
  • Heute online: 607
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Mint 19 Cin, über die Anwendungspaketquellen ein Spiel install und deinstalliern  (Gelesen 444 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Erstmal ein freundliches Hallo :)
------------------------

Habe im Terminal das eingeben:
Zitat
sudo apt-get install battleship
Ergebnis:
Zitat
Paket battleship kann nicht gefunden werden

Soweit so gut  :)

Also in der Paketverwaltung "battleship" suchen lassen,
Ergebnis:  Kbattleship

Soweit so gut  :)
---------------------

Ich würde aber gerne battleship installieren, oder handelt es sich bei Kbattleship um eine neuere Version?
Wie muss ich jetzt vorgehen um battleship zu installieren, oder ist Kbattleship das gleiche Spiel?

Über ein paar Antworten würde ich mich freuen.
« Letzte Änderung: 15.09.2019, 00:02:00 von blujaz »

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #1 am: 14.09.2019, 21:23:38 »
Für "Battleship" musst du das Spiel aus dem PPA installieren: https://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Battleship/

"KBattleship" gehört zu den KDE Games.

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #2 am: 14.09.2019, 21:50:55 »
Für "Battleship" musst du das Spiel aus dem PPA installieren: https://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/Battleship/

"KBattleship" gehört zu den KDE Games.

Hy, da war ich schon. Habe aber irgendwie ein Verständnisfehler.

Wer ist der PPA Besitzer, was schreibe ich dafür hin oder kann ich mir den Besitzer ausdenken?

"ppa:username/ppa"

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #3 am: 14.09.2019, 22:01:23 »
ppa:finteis/battleship

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #4 am: 14.09.2019, 22:08:28 »
ppa:finteis/battleship

Hallo, auch man, hatte in der Paketverwaltung "finteis/battleship" eingegeben. Kam nix bei raus, also habe ich gedacht finteis brauche ich nicht.

In der Paketverwaltung gibt es kbattleship, ist das eine neuere Version, sollte ich die installieren?

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #5 am: 14.09.2019, 22:13:14 »
https://wiki.ubuntuusers.de/Paketquellen_freischalten/PPA/#Ubuntu-Unity

Oder im Menü Anwendungen Alle→Anwendungspaketquellen öffnen, PPAs wählen und unten auf Hinzufügen gehen und ppa:finteis/battleship einfügen. Dann ist battleship nach dem Auffrischen in Synaptic verfügbar.
« Letzte Änderung: 14.09.2019, 22:50:09 von helli »

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #6 am: 14.09.2019, 23:17:17 »
https://wiki.ubuntuusers.de/Paketquellen_freischalten/PPA/#Ubuntu-Unity

Hat alles super geklappt. Das Spiel gefällt mir allerdings in dieser Version nicht.

Wie entferne ich es bitte wieder sauber?

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #7 am: 14.09.2019, 23:20:34 »
sudo apt-get purge battleship

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #8 am: 14.09.2019, 23:38:15 »
sudo apt-get purge battleship

Danke für die Antwort, hatte ich mir genauso gedacht.

Wird schon mit Linux :)
----------------------------

Sollte ich danach noch irgend etwas aktualisieren?

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #9 am: 14.09.2019, 23:46:51 »
Du kannst in den Anwendungspaketquellen bei dem PPA die Häkchen raus nehmen und
sudo apt-get updateausführen, dann wird die Paketquelle nicht mehr eingelesen und das Paket ist nicht mehr verfügbar.

Du kannst aber auch die Paketquelle markieren und entfernen.
« Letzte Änderung: 14.09.2019, 23:52:21 von helli »

Re: Mint 19 Cinnamon, Spiel Battleship installieren.
« Antwort #10 am: 14.09.2019, 23:49:52 »
Du kannst in den Anwendungspaketquellen bei dem PPA die Häkchen raus nehmen und
sudo apt-get updateausführen, dann wird die Paketquelle nicht mehr eingelesen und das Paket ist nicht mehr verfügbar.

Auch so gedacht, danke für die Antwort :)