Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.09.2019, 20:40:02

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22538
  • Letzte: Kenobi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607923
  • Themen insgesamt: 49200
  • Heute online: 573
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr  (Gelesen 232 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr
« am: 08.09.2019, 18:42:13 »
Hallo
Leider ist es mir gelungen, mich selbst vom PC auszusperren.
(Zum Glück habe ich eine alte Festplatte, die ich für diesen Hilferuf nützen kann.)

Beim Start bekomme ich zur Zeit nur die Meldungen
“…………...
entering rescue mode
grub mode>“

Ich habe bei Ubuntuusers eine Anleitung gefunden, wie ich das Problem lösen könnte.
https://forum.ubuntuusers.de/topic/grub-rescue-mode-no-such-partition/
Leider bekomme ich aber bei der Eingabe vom Zeichen “)“ auf einmal Probleme.
Das Programm akzeptiert die Eingabe von “↑+0“ nicht mehr (Einige Male hat es funktioniert).
Könnt Ihr vielleicht weiterhelfen?

Gruß
« Letzte Änderung: 08.09.2019, 21:13:14 von haeremai »

Re: WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr
« Antwort #1 am: 08.09.2019, 18:48:30 »
Lade Dir doch mal die SuperGrub Disk herunter https://www.supergrubdisk.org/ -> https://www.supergrubdisk.org/category/download/supergrub2diskdownload/super-grub2-disk-stable/ .....
Diese schreibst Du mittels Rufus o.a. auf einen USB-Stick und bootest davon.

Dann läßt Du nach bootfähigen Systemen suchen.

Erzähl dann mal, ob da was gefunden wird und ob erfolgreich gebootet werden kann.

Re: WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr
« Antwort #2 am: 08.09.2019, 19:11:25 »
Leider funktioniert es mit der Super-Grub2-Disk nicht.
Ich habe auch "Super-Grub2" auf einem USB-Stick, funktioniert leider auch nicht.
Es kommt immer die Meldung"...grub rescue>"

Re: WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr
« Antwort #3 am: 08.09.2019, 19:14:23 »
D.h. Du hast vom USB-Stick gebootet ... startet die SuperGrub Disk richtig und läuft sie richtig durch?

Re: WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr
« Antwort #4 am: 08.09.2019, 19:14:52 »
Dann könntest du es noch mit einem LM 19.2 Stick versuchen.
Dort ist das Programm Bootrepair drauf.

Re: WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr
« Antwort #5 am: 08.09.2019, 19:37:25 »
Die Disk startet. Ich habe aus Vorsicht auf meine alte GrubDisk "Super-Grub2 ISO" neu gebrannt.
Hat funktioniert.
Auf dem USB-Stick habe ich mehrere Systeme installiert, aber wenn ich ihn anstecke wird der Inhalt nicht angezeigt, es kommt immer diese Meldung

"error: no such device: 7d2135cb-3e72-4bbf-9188-7794aea9341f.
error: unknown filesystem
Entering rescue mode..
grub rescue >"

Re: WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr
« Antwort #6 am: 08.09.2019, 21:12:57 »
Da es mir wieder gelungen ist, das Zeichen ")" aufzurufen, konnte ich entsprechend der Anleitung
https://forum.ubuntuusers.de/topic/grub-rescue-mode-no-such-partition/
den Bootsektor zu reparieren.
Trotzdem vielen Dank für Eure Hilfe.

Servus

Re: WIN 7+LMint 19.1 Cinnamon 64bit; kein Zugang zum PC mehr
« Antwort #7 am: 08.09.2019, 21:33:04 »
Tastaturlayout im rescue-mode ist: