Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.09.2019, 11:07:34

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22558
  • Letzte: Weber-J
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608559
  • Themen insgesamt: 49264
  • Heute online: 595
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Keine Sound über Oboard Karte  (Gelesen 277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Keine Sound über Oboard Karte
« am: 07.09.2019, 15:49:23 »
Hallo @All,

durch einiges experimente wegen meinem Board und die Entscheidung zur Zeit den 4.19.69 zu nutzen, ist von jetzt auf gleich kein Ton mehr über die OnBoard Soundkarte zu höhren.
HDMI und Teufel Cage über USB gehen.

Hier mal einige Infos.

System:    Host: BUI-WS-LM18-2 Kernel: 4.19.69-041969-generic x86_64 (64 bit)
           Desktop: Cinnamon 3.6.7  Distro: Linux Mint 18.3 Sylvia
Machine:   Mobo: ASRock model: B450M-HDV R4.0
           Bios: American Megatrends v: P3.20 date: 07/31/2019
CPU:       Quad core AMD Ryzen 3 2200G with Radeon Vega Graphics (-MCP-) cache: 2048 KB
           clock speeds: max: 3500 MHz 1: 1975 MHz 2: 1804 MHz 3: 2256 MHz
           4: 1550 MHz
Graphics:  Card: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Raven Ridge [Radeon Vega Series / Radeon Vega Mobile Series]
           Display Server: X.Org 1.18.4 drivers: ati (unloaded: fbdev,vesa,radeon,amdgpu)
           Resolution: 1920x1080@60.00hz, 1920x1080@60.00hz, 1920x1080@60.00hz
           GLX Renderer: AMD RAVEN (DRM 3.27.0 / 4.19.69-041969-generic, LLVM 6.0.0)
           GLX Version: 3.0 Mesa 18.0.5
Audio:     Card-1 Advanced Micro Devices [AMD] Device 15e3
           driver: snd_hda_intel
           Card-2 Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Device 15de
           driver: snd_hda_intel
           Sound: ALSA v: k4.19.69-041969-generic
Network:   Card: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller
           driver: r8169
           IF: enp7s0 state: up speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 500.1GB (39.6% used)
           ID-1: /dev/sda model: CT500MX500SSD4 size: 500.1GB
Partition: ID-1: / size: 429G used: 156G (39%) fs: ext4 dev: /dev/sda2
           ID-2: swap-1 size: 32.14GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/sda3
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: No active sensors found. Have you configured your sensors yet? mobo: N/A gpu: 26.0
Info:      Processes: 256 Uptime: 7:19 Memory: 4407.1/30076.5MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.2.35

Vielleicht bekommen wir hier das gemeinsam hin, so dass ich nicht das System neu aufsetzen muss.

Grüsskes
togo
« Letzte Änderung: 10.09.2019, 00:19:46 von togo »

Re: Keine Sound über Oboard Karte
« Antwort #1 am: 07.09.2019, 17:36:03 »
Gehe mal in: Menü-Systemeinstellung-Klang und schaue mal dort nach ob auch der Eintrag Line-Ausgang internes Audio  aktiviert ist.
Wenn nicht oder du unsicher bist, einfach auf den Eintrag dort draufklicken. Dann sollte deine interne Soundkarte wieder funktionieren.

Re: Keine Sound über Oboard Karte
« Antwort #2 am: 07.09.2019, 17:44:04 »
Hallo opajoerg,
*hab ich gemacht, keine Veränderung. testklänge lassen sich nirgends abspielen. radiotry spielt den Sound zumindest über den Monitor per HDMI ab.

Grüßkes
togo

PS: Zum testen mal mit einer Ubuntu 19.04 Live Stick gestartet. Auch kein Sound.

Re: Keine Sound über Oboard Karte
« Antwort #3 am: 07.09.2019, 18:10:59 »
Blöde Frage!
Hast du denn auch Lautsprecher am PC angeschlossen? Diese müssen mit einem Klinkenstecker an der Soundkarte angeschlossen sein.

Re: Keine Sound über Oboard Karte
« Antwort #4 am: 07.09.2019, 18:23:50 »
Keine blöde Frage,
ja hab ich und der Lautsprecher ist auch an.
Beim booten höre ich auch Knackgeräusche und dann ist stille.

Güsskes
togo

Re: Keine Sound über Oboard Karte
« Antwort #5 am: 07.09.2019, 18:37:33 »
Ich geh mal davon aus, das du 2 Soundkarten hast?
Eine interne und eine zusätzliche, mit der du über HDMI hörst.
Da auch ein Livesystem nicht funktioniert, könnte man davon ausgehen, das die interne Karte defekt ist.
Ich weiß ja nicht was du am oder mit dem Board gemacht hast. Aber wäre es möglich, das dabei etwas zu Bruch gegangen ist?
Eventuell auch mal das Anschlußkabel der internen überprüfen. Vielleicht ist es ja nur ein "Pfennigproblem".

Re: Keine Sound über Oboard Karte
« Antwort #6 am: 08.09.2019, 08:13:42 »
Guten Morgen opajoerg,
nein, es sind nur die Onboard Komponenten verbaut.
Die 2 HDMI Ausgänge sind die angeschlossenen Monitore.

Das Board ist jetzt ca. 4 Wochen im PC verbaut. Ich habe auch die Vermutung das es eine defekt ist.

Ich werden testweise eine Neuinstallation vornehmen, evtl mal windows 10 Pro.
Ich gebe hier Rückmeldung.


Re: Keine Sound über Oboard Karte
« Antwort #7 am: 10.09.2019, 00:19:23 »
Wie versprochen eine Rückmeldung.

Es handelte sich um einen Boarddefekt.

Nachdem auch unter Windows 10 Pro inkl allen Treibern kein Ton aus der Klinkebuchse kam hab ich es beim Händler des Vertrauens testen lassen.

Ergebniss Board getauscht und Sound ist wieder da.

Grüsskes
togo