Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.09.2019, 20:42:11

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22538
  • Letzte: Kenobi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607923
  • Themen insgesamt: 49200
  • Heute online: 573
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put  (Gelesen 509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« am: 05.09.2019, 09:07:23 »
Hallo zusammen,

ich hab den Fehler schon lange, aber heute mal durchgerungen ihn ins Forum zu stellen. Der Fehler zieht sich durch alle Mint Versionen, seit ich bei mint 18 dabei bin. Ok, um welchen Fehler handelt es sich ? Es geht um ein Windows Programm , dafür hab ich mir leider wine einrichten müssen, weil es unter Linux nicht läuft. Ab und zu , ich kann kein Muster erkennen verändert sich der Sound, wenn ich das wine programm starte, ich hab immer den vlc laufen, der stottert dann und meine Musik spielt auf einmal langsamer, ein Neustart des VLC players hilft nicht, auch ein abmelden vom System hilft nicht.
Ebenso hilft ein Neustart des wine Programms nicht. Lediglich runterfahren und pc neu starten hilft. Dann funzt es wieder aber manchmal wieder nicht.

Leider weiss ich nicht, wie das geht den alsa mixer neuzustarten, vielleicht hilft dies ?

nuki@nuki-B85M-D3H:~$ lspci
00:00.0 Host bridge: Intel Corporation 4th Gen Core Processor DRAM Controller (rev 06)
00:02.0 VGA compatible controller: Intel Corporation Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor Integrated Graphics Controller (rev 06)
00:03.0 Audio device: Intel Corporation Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor HD Audio Controller (rev 06)
00:14.0 USB controller: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family USB xHCI (rev 05)
00:16.0 Communication controller: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family MEI Controller #1 (rev 04)
00:1a.0 USB controller: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family USB EHCI #2 (rev 05)
00:1b.0 Audio device: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset High Definition Audio Controller (rev 05)
00:1c.0 PCI bridge: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family PCI Express Root Port #1 (rev d5)
00:1c.2 PCI bridge: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family PCI Express Root Port #3 (rev d5)
00:1c.3 PCI bridge: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family PCI Express Root Port #4 (rev d5)
00:1d.0 USB controller: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family USB EHCI #1 (rev 05)
00:1f.0 ISA bridge: Intel Corporation B85 Express LPC Controller (rev 05)
00:1f.2 SATA controller: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family 6-port SATA Controller 1 [AHCI mode] (rev 05)
00:1f.3 SMBus: Intel Corporation 8 Series/C220 Series Chipset Family SMBus Controller (rev 05)
02:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller (rev 06)
03:00.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801 PCI Bridge (rev 41)
04:00.0 Network controller: Techsan Electronics Co Ltd B2C2 FlexCopII DVB chip / Technisat SkyStar2 DVB card (rev 02)

Mein Soundsytem besteht aus einem Audiointerface von Behringer U-Phoria UMC202HD, hier sind zwei rokits 5 Boxen angeschlossen.

Möchte noch erwähnen, dass die Änderung vom Sound im Mint 19,2 deutlich weniger auftritt als bei 19.1
« Letzte Änderung: 09.09.2019, 14:13:11 von Nuki »

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #1 am: 05.09.2019, 10:34:54 »
systemctl --user restart pulseaudio
Oder:

sudo systemctl restart pulseaudio
Sollte funktionieren wenn es mit dem Soundsystem zu tun hat.

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #2 am: 05.09.2019, 13:05:58 »
ah gut Danke ich probier es mal, wenn ich wieder Probleme habe

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #3 am: 06.09.2019, 08:27:16 »
hatte das grade wieder

der Befehl wird mit Fehler ausgegeben

nuki@nuki-B85M-D3H:~$ sudo systemctl restart pulseaudio
[sudo] Passwort für nuki:
Failed to restart pulseaudio.service: Unit pulseaudio.service not found.
nuki@nuki-B85M-D3H:~$ systemctl --user restart pulseaudio
Job for pulseaudio.service failed because the control process exited with error code.
See "systemctl --user status pulseaudio.service" and "journalctl --user -xe" for details.
nuki@nuki-B85M-D3H:~$



nuki@nuki-B85M-D3H:~$ systemctl --user status pulseaudio.service
● pulseaudio.service - Sound Service
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/user/pulseaudio.service; disabled; vendor preset: enabled)
   Active: failed (Result: exit-code) since Fri 2019-09-06 08:29:04 CEST; 17s ago
  Process: 13591 ExecStart=/usr/bin/pulseaudio --daemonize=no (code=exited, status=1/FAILURE)
 Main PID: 13591 (code=exited, status=1/FAILURE)

Sep 06 08:29:04 nuki-B85M-D3H systemd[1795]: pulseaudio.service: Service hold-off time over, schedulin
Sep 06 08:29:04 nuki-B85M-D3H systemd[1795]: pulseaudio.service: Scheduled restart job, restart counte
Sep 06 08:29:04 nuki-B85M-D3H systemd[1795]: Stopped Sound Service.
Sep 06 08:29:04 nuki-B85M-D3H systemd[1795]: pulseaudio.service: Start request repeated too quickly.
Sep 06 08:29:04 nuki-B85M-D3H systemd[1795]: pulseaudio.service: Failed with result 'exit-code'.
Sep 06 08:29:04 nuki-B85M-D3H systemd[1795]: Failed to start Sound Service.

sudo apt-get install gstreamer1.0-pulseaudio
[sudo] Passwort für nuki:
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
gstreamer1.0-pulseaudio ist schon die neueste Version (1.14.5-0ubuntu1~18.04.1).

so wie ich das verstehe, findet der Neustart des soundsystems zu schnell statt, hm müsste man irgendwo ne Zeit definieren.
« Letzte Änderung: 06.09.2019, 08:57:06 von Nuki »

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #4 am: 06.09.2019, 09:03:53 »
Könntest es noch so versuchen, als normaler Nutzer am Terminal:

killall pulseaudio
pulseaudio

Oder auch:

pulseaudio -k

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #5 am: 06.09.2019, 09:39:03 »
gut mach ich, aber muss erst wieder warten bis der Fehler auftritt, Danke erstmal

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #6 am: 06.09.2019, 10:49:17 »
nuki@nuki-B85M-D3H:~$ killall pulseaudio
nuki@nuki-B85M-D3H:~$ pulseaudio
E: [pulseaudio] pid.c: Daemon already running.
E: [pulseaudio] main.c: pa_pid_file_create() fehlgeschlagen.

hm der sound bockte grade wieder, der killall Befehl führte aber zum Erfolg beim erneuten Start des VLC players war wieder alles wie gewohnt, komm scheinbar ohne den 2. Befehl pulseaudio aus.

Versteh zwar grad gar nix, aber was sollś
« Letzte Änderung: 07.09.2019, 11:28:11 von Nuki »

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #7 am: 07.09.2019, 11:27:58 »
kann man diesen Fehler nicht irgendwo an die Entwickler senden ? Dann ist der vielleicht bei Mint 20.0 weg und behoben ?

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #8 am: 07.09.2019, 11:37:53 »
Ich würde es auf der Mailing-Liste der Entwickler tun: https://www.freedesktop.org/wiki/Software/PulseAudio/Documentation/User/Community/

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #9 am: 07.09.2019, 12:10:46 »
Hi
Tippe eher darauf , wenn die Soudkarte von 2 Programmen befeuert wird , hat sie irgendwann die Nase voll .
Wäre ja so , als ob mein Stereo Verstärker , gleichzeitig vom Tonbandgerät und vom Plattenspieler wiedergeben soll.
MfG soyo

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #10 am: 07.09.2019, 12:36:22 »
Der Stereo Verstärker wird es bei entkoppelten Quellen schaffen nur wird unser Gehör damit nicht fertig.

Ich vermute den Fehler eher in der Kombination VLC, Alsa und Wine mit Win-Programm, normalerweise läßt doch Alsa (PulseAudio) nur eine Eingangsquelle zu. In dem Fall das VLC bereits gestartet ist wird sich das unter Wine abgesetzte Audio Signal des Win-Programms einfach aufmischen da vermutlich das Signal das Alsa schon belegt ist nicht über Wine transportiert (mitgeteilt) wird .  ::)

Sound Probleme bezüglich Wine scheinen aber schon länger bekannt wie eine Suche zeigt: https://www.google.com/search?q=wine+sound+crackling&oq=Wine+sond&aqs=chrome.1.69i57j0l3.10057j0j7&client=tablet-android-samsung&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8
« Letzte Änderung: 07.09.2019, 13:53:15 von kuehhe1 »

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #11 am: 07.09.2019, 14:31:36 »
hm, ich brauch keinen Sound mit meinen wine Programmen. Das kann man doch bestimmt ausstellen. Seh aber in der Wine Konfig nix , wo ich das ausstellen könnte. Ok mit winetricks kann ich sound ausstellen, hab ich gemacht, dann schau ich mal wie das weiter geht die Tage
« Letzte Änderung: 07.09.2019, 14:37:57 von Nuki »

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #12 am: 07.09.2019, 16:31:44 »
hm, ich brauch keinen Sound mit meinen wine Programmen.
mmh, das liest sich aber so im Eröffnungsbeitrag:
Ab und zu , ich kann kein Muster erkennen verändert sich der Sound, wenn ich das wine programm starte, ich hab immer den vlc laufen, der stottert dann und meine Musik spielt auf einmal langsamer

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #13 am: 07.09.2019, 17:54:22 »
hm, ich brauch keinen Sound mit meinen wine Programmen.
mmh, das liest sich aber so im Eröffnungsbeitrag:
Ab und zu , ich kann kein Muster erkennen verändert sich der Sound, wenn ich das wine programm starte, ich hab immer den vlc laufen, der stottert dann und meine Musik spielt auf einmal langsamer

Sie meint sie braucht in Software unter Wine keinen Ton, VLC mit Musik läuft direkt unter Linux.

Re: Linux Mint 19.2 cinnamon, Wine macht sound put
« Antwort #14 am: 07.09.2019, 18:43:13 »
Ok, das vlc direkt unter LinuxMint läuft setzte ich voraus.
Dann resultieren die pulseaudio / ALSA Probleme einzig aus dem installierten oder gestarteten Wine!?

Ich hatte ja zuvor einen Suchergebnis-Link gesendet wovon dieser zu einer Lösung führen könnte: https://askubuntu.com/questions/77210/how-to-change-the-default-audio-in-wine-to-alsa-only

Da der TE keinen Sound in Wine Programmen benötigt könnte man den ja unter Zuhilfenahme von Winetricks darin Um- bzw. ganz Abschalten.
Der Beitrag zeigt im dritten Bild einige Optionen für Sound an, siehe Anhang: