Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.09.2019, 20:41:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22538
  • Letzte: Kenobi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607923
  • Themen insgesamt: 49200
  • Heute online: 573
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Systempartition voll - Kein grafischer login mehr möglich  (Gelesen 235 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Systempartition voll - Kein grafischer login mehr möglich
« am: 04.09.2019, 17:32:12 »
Ich habe vor ein paar Minuten die Meldung bekommen, dass die Root-Partition voll ist und ob ich diese Partition analysieren möchte. Es hat sich dann kurz ein Programm geöffnet was die Belegung der einzelnen Ordner anzeigt. Kurz danach hatte ich nur noch einen schwarzen Bildschirm.

Ich habe den Rechner neu gestartet und kann mich nur noch im Terminal einloggen. Wenn ich dann "startx" eingeben bekomme ich nur Fehlermeldung, dass bestimmte Informationen nicht geschrieben werden konnten (sicherlich weil kein Platz mehr vorhanden ist).

Wie kann ich vorgehen, um Platz auf der Root-Partition zu schaffen? Meine Terminalkenntnisse sind leider sehr eingeschränkt.
« Letzte Änderung: 11.09.2019, 16:32:03 von sylvio2000 »

Re: Systempartition voll - Kein grafischer login mehr möglich
« Antwort #1 am: 04.09.2019, 18:28:59 »
Hallo sylvio2000,

es wäre besser, im Text Dein installiertes Betriebsystem anzugeben als in der Signatur, denn die ist nicht für alle immer sichtbar.

Wenn Du mit Deinem Installation-Medium (USB, DVD) als live System booten kannst, kannst Du in Timeshift eventuell vorhandene, nicht mehr benötigte Schnappschüsse löschen. Das würde wieder genug Platz schaffen.

Re: Systempartition voll - Kein grafischer login mehr möglich
« Antwort #2 am: 04.09.2019, 18:29:31 »
Zuerst im Terminal mal
sudo apt clean && sudo apt autoremovedann kommst du evtl. schon wieder rein und kannst in der Akt.verwaltung alte Kernel entfernen.


PS:
Bitte bei jeder neuen Supportanfrage das verwendete Mintsystem und den Desktop angeben, um unnötige Nachfragen zu vermeiden. Stand auch in Rot über dem Editor!

Re: Systempartition voll - Kein grafischer login mehr möglich
« Antwort #3 am: 04.09.2019, 19:38:14 »
Die Mint-Version und die Desktopumgebung habe ich tatsächlich nicht hingeschrieben, weil es in der Signatur steht. Ich gelobe Besserung  ;)

Es lag tatsächlich an timeshift. Ich habe im Terminal alle snapshots gelöscht und dann ging wieder alles.  :)

Re: Systempartition voll - Kein grafischer login mehr möglich
« Antwort #4 am: 04.09.2019, 19:40:06 »
signaturen lässt sich nicht jeder anzeigen zz

Re: Systempartition voll - Kein grafischer login mehr möglich
« Antwort #5 am: 04.09.2019, 19:48:21 »
Alles klar, ich wusste gar nicht, dass man die ausblenden kann.