Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23.02.2020, 15:20:40

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 23489
  • Letzte: werko
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 641920
  • Themen insgesamt: 52023
  • Heute online: 532
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Minuten addieren mit LO Calc  (Gelesen 1599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Minuten addieren mit LO Calc
« Antwort #30 am: 31.08.2019, 10:46:11 »
Moin,
Ich habe mir erlaubt sie etwas anzupassen.
ich finde sie gelungen, mir gefällt gut das sich bei Über- Unterschreitung der Bandlaufzeit die Farbe von schwarz zu rot ändert.

Hab mir deine Tabelle angesehen aber ich finde in den Formeln oder der Formatierung keinen Hinweis dazu, jedenfalls ist in Zelle D2 und D4, Zelle Formatieren, Zahlen die Option "Negativ in Rot" nicht angewählt. Ich hab das in meiner Tabelle in Antwort #15 nicht hinbekommen.....
« Letzte Änderung: 31.08.2019, 10:49:46 von kuehhe1 »

Re: Minuten addieren mit LO Calc
« Antwort #31 am: 31.08.2019, 11:06:34 »
@kuehhe1
Im Ursprung wird bei den Zellen D2 / D4 der Hintergrund rot und die Schrift weiß - bei bestimmten Bedingungen.
Die Bedingungen sind festgelegt unter "Format" / "Bedingte Formatierung" .

Ich kann mir die Formeln in z.B. den Zellen D2 bis D4 nicht erklären - woher kommen die Zahlenwerte "1440" oder "86400" .

EDIT: AHHH 24 Stunden = 1440 Minuten / 24 Stunden = 86400 Sekunden
« Letzte Änderung: 31.08.2019, 11:11:25 von billyfox05 »

Re: Minuten addieren mit LO Calc
« Antwort #32 am: 31.08.2019, 11:19:56 »
@kuehhe1
Wie billyfox05 das schon richtig erkannt hat, ist das über die "Bedingte Formatierung" realisiert.

Re: Minuten addieren mit LO Calc
« Antwort #33 am: 31.08.2019, 12:20:50 »
@biilyfo05 und LiMinter,
Danke für die Hinweise zu "Bedingte Formatierung", mal schauen ob ich das realisiert bekomme.
So lernt man immer dazu :D

Ich zweifelte schon an mir....hab dann den Farbwechsel bei Unterschreitung der Restzeit in Zelle B15 doch hinbekommen.
Das Fenster "Bedingte Formatierung" sieht bei LO-Office 6.0.7.3 etwas anders aus

Tabelle Bandlauf-Rest-Zeit-Minuten-xls-ods_Bedingte Formatierung.zip im Anhang.
« Letzte Änderung: 01.09.2019, 12:20:26 von kuehhe1 »

Re: Minuten addieren mit LO Calc
« Antwort #34 am: 31.08.2019, 14:10:38 »
Das Aussehen und die Version (bei mir hier 6.3.0.4) ist prinzipiell egal.
Ich habe hier eigene Vorlagen für die bedingte Formatierung angelegt. Das hat den Vorteil gegenüber den fertigen Vorlagen, dass man nachträglich auch die Schriftart und Größe sowie Fettschrift usw. anpassen kann. Das geht mit den mitgebrachten Vorlagen leider oft nicht.

Re: Minuten addieren mit LO Calc
« Antwort #35 am: 31.08.2019, 20:46:09 »
@LiMinter,
Danke für deine Erläuterungen.
Das muss ich mir in ruhiger Stunde ansehen, bisher brauchte ich LO-Calc bzw. MS-Exel nur für Listen/Tabellen mit einfacher Auswertung.
Eigene selbst erstellte Vorlagen sind sowieso vorteilhafter da man sich darin eingearbeitet und später erinnert, da war doch was.... ;)
« Letzte Änderung: 01.09.2019, 12:22:08 von kuehhe1 »