Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
08.12.2019, 23:04:46

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22925
  • Letzte: AlexS
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623525
  • Themen insgesamt: 50354
  • Heute online: 900
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] LMDE3 Intel Wireless-AC 9462 in firmware-iwlwifi aufnehmen  (Gelesen 237 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] LMDE3 Intel Wireless-AC 9462 in firmware-iwlwifi aufnehmen
« am: 26.08.2019, 19:03:49 »
Hallo zusammen,

habe nur wenige Grundkenntnisse auf Konsolenebene und das Problem, das ich das integierte WLAN nicht aktiviert bekomme.
Habe hierzu einiges im Netz gefunden, leider nur für Linux Mint auf Ubuntu Basis, und daher unsicher ob dies bei der Debian Version ebenso funktioniert.
Basis ist ein Lenovo Ideapad S340-15IWL, von der Intelseite hab ich bereits die Firmware iwlwifi-9000-pu-b0-jf-b0-34.618819.0.tgz geladen, entpackt und unter /lib/firmware kopiert.
Das Paket firmware-iwlwifi Version 20161130-5 ist installiert und müsste m.M.n nur um die iwlwifi-9000 erweitert werden, am besten gleich für alle Intel Komponenten/chipsatz.

System:
  Host: pelle-lmde3 Kernel: 4.9.0-9-amd64 x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.3 Distro: LMDE 3 Cindy
Machine:
  Type: Laptop System: LENOVO product: 81N8 v: Lenovo IdeaPad S340-15IWL
  serial: <filter>
  Mobo: LENOVO model: LNVNB161216 v: SDK0J40709 WIN serial: <filter>
  UEFI: LENOVO v: ALCN27WW(V2.04) date: 07/02/2019
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 54.3 Wh condition: 54.3/52.5 Wh (103%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i5-8265U bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 813 MHz min/max: 400/3900 MHz Core speeds (MHz): 1: 813 2: 800
  3: 766 4: 3803 5: 1389 6: 800 7: 859 8: 1466
Graphics:
  Device-1: Intel driver: N/A
  Device-2: NVIDIA driver: N/A
  Display: x11 server: X.Org 1.19.2 driver: fbdev unloaded: modesetting,vesa
  resolution: 1920x1080~77Hz
  OpenGL: renderer: Gallium 0.4 on llvmpipe (LLVM 3.9 256 bits)
  v: 3.3 Mesa 13.0.6
Audio:
  Device-1: Intel driver: N/A
Network:
  Device-1: Intel driver: N/A
  Device-2: Realtek type: USB driver: r8152
  IF: enxa0cec8c7264b state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>

iwconfig
lo        no wireless extensions.

enxa0cec8c7264b  no wireless extensions.

Ich bin für jede Hilfe Dankbar
« Letzte Änderung: 27.08.2019, 11:58:50 von Wavedancer »

Re: LMDE3 Intel Wireless-AC 9462 in firmware-iwlwifi aufnehmen
« Antwort #1 am: 26.08.2019, 19:21:12 »
Hallo,
nur die Firmware genügt nicht, die Treiber-Module iwlwifi/iwlmvm müssen die WLAN-Hardware auch unterstützten. Der verwendete 4.9-Kernel ist dazu viel zu alt. Du benötigst mindestens einen 4.14-Kernel oder höher, dann wird WLAN der Intel 9er-Serie automatisch erkannt.
https://wireless.wiki.kernel.org/en/users/drivers/iwlwifi

Bei dem verbauten Intel Core i5-8265U ist das sowieso Pflicht, da solltest Du sogar einen aktuellen 5.x-Kernel, Grafik-Stack und die neuste Firmware wegen der Intel 630-Grafik und der Prozessorunterstützung wählen! Du siehst ja, dass die Grafik momentan ohne Hardwarebeschleunigung nur  im Software-Rendermodus läuft (Frambuffer/fbdev). LMDE ist hier eine schlechte Wahl bei der aktuellen Hardware.

« Letzte Änderung: 26.08.2019, 19:26:28 von Flash63 »

Re: LMDE3 Intel Wireless-AC 9462 in firmware-iwlwifi aufnehmen
« Antwort #2 am: 26.08.2019, 19:43:47 »
Danke für die schnelle Antwort, hatte gehofft das es evtl. mit akzeptablen Aufwand möglich gewesen wäre, dann werde ich mich wohl vorerst von LMDE verabschieden müssen  :(

 

2. Advent
2. Advent