Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.09.2019, 12:59:27

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22540
  • Letzte: Rudixv
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607972
  • Themen insgesamt: 49204
  • Heute online: 582
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] ipod zickt  (Gelesen 221 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] ipod zickt
« am: 22.08.2019, 22:05:14 »
Hallo zusammen,

ich versuche gerade mp3s auf n ipod ner bekannten zu ziehen.
Das Ding wird im Filemanager erkannt und Amarok, banshee und Rythmbox sehen den auch.
Krieg aber nix drauf gezogen.
Null!
Wer hat sich damit schon rumgeärgert?
Wühle schon 2 Stunden im Netz rum...
19.2 Mate 64bit
ipod Version keine Ahnung, hat n touch Display, wird als ipod 2 erkannt

Tuxgrüsse von zitzi
« Letzte Änderung: 24.08.2019, 14:25:19 von zitzi »

Re: ipod zickt
« Antwort #1 am: 22.08.2019, 22:21:29 »
Hallo,
selbtredend erkennt Linux den angeschlossenen iPod. Dein iPod kann aber mit mp3 nichts anfangen. Apple kocht da ja gerne sein eigenes Süppchen.
Für Windows gabs da mal einen Konverter, der mp3 in ein iPod-kompatibles Format umwandeln konnte.
Ob es vergleichbares für Linux gibt, weiß ich nicht, halte es aber für wahrscheinlich, da es ja nur um ein anderes Containerformat geht.

Sieh mal, ob dich das hier weiterbringt.

https://wiki.ubuntuusers.de/iPod/

Re: ipod zickt
« Antwort #2 am: 22.08.2019, 22:30:03 »
Hatte ich schon gesehen.
Liegt wohl am mp3 wie du sagst.
Und nun sind die dateien die auf m ipod waren irgendwie gaga, weg...
Er zeigt sie mir im ipod noch auf m display an aber bei Wiedergabeversuch springt er schnell durch alle ohne das n Ton kommt.
Hab ich nun ein Problem?
Ich hasse ja so n Spezielscheiss von Apfel, andere halt nicht.

Re: ipod zickt
« Antwort #3 am: 22.08.2019, 23:08:50 »
Und nun sind die dateien die auf m ipod waren irgendwie gaga, weg...
Hab ich nun ein Problem?
Sieht ganz danach aus.
Kannst nur hoffen, dass deine Bekannte ein BackUp über iTunes hat. Kenne mich aber im Apple-Universum so gar nicht aus.
Man weiß ja auch nicht, was du konkret bisher gemacht hast ("versucht auf den iPod zu ziehen")

Falls sich auf die schnelle kein kompetenterer Helfer als mich findet, würde ich an deiner Stelle folgendes machen:

1. Versuchen, eine Kopie des iPodinhalts auf deinem Rechner zu speichern (der Weg vom iPod zum PC müsste eigentlich funktionieren).
2. Oder abwarten, bis kompetente Hilfe eintrifft (oder du einen konkreten Plan hast) und bis dahin gar nichts mehr (schlimmer) machen.

Re: ipod zickt
« Antwort #4 am: 22.08.2019, 23:17:02 »
Tja, sieht wohl schlecht aus, auch mit m backup.
Und der Apfelcrack bin ich auch nicht.
Mal abwerten ob noch jemand n Tip hat.
Danke dir erst mal!

Re: ipod zickt
« Antwort #5 am: 22.08.2019, 23:42:24 »
Dein iPod kann aber mit mp3 nichts anfangen. Apple kocht da ja gerne sein eigenes Süppchen.
Für Windows gabs da mal einen Konverter, der mp3 in ein iPod-kompatibles Format umwandeln konnte.
Ob es vergleichbares für Linux gibt, weiß ich nicht, halte es aber für wahrscheinlich, da es ja nur um ein anderes Containerformat geht.


Ich habe mal gerade nachgeguckt, was der ipod unterstützt. MP3 war auch aufgeführt. Der eigentliche Punkt warum ich was dazu schreibe ist, dass ich seit Jahren den SoundKonverter nutze, um meine Musik auf ogg umzuformatieren und aac (Apple) kann der auch. Den Soundkonverter gibt es in den Quellen. Aber aufgepasst, es wird auch der Soundconverter angeboten, ich benutze aber den Soundkonverter, also der mit "k".

Hier noch ein Link zu apple https://support.apple.com/de-de/HT1709

Gruß

« Letzte Änderung: 22.08.2019, 23:47:41 von Lippsk »

Re: ipod zickt
« Antwort #6 am: 24.08.2019, 14:24:49 »
Danke für die Tips!
Musik ist noch als backup gespeichert, uff.
Da aber jede Menge mp3 verfügbar sind und das blöde Fallobst uns zu umständlich ist kommt jetzt einfach n günstiger mp3-Player her und gut ist!
Der ipod wandert in die Bucht oder so.
Niemals würde ich soviel Geld für faules Obst ausgeben >:(
Ich schließe mal.....