Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.10.2019, 16:44:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22703
  • Letzte: Netzwicht
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 614787
  • Themen insgesamt: 49677
  • Heute online: 685
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Zur Zeit kein DVD Shrinken mit K9Copy unter 19.1 möglich  (Gelesen 257 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hi
Dieses ist nur ein Hinweis , für Jemanden der noch DVD's shrinkt .

Der Fehler daß das Shrinken mit K9Copy zur Zeit nicht richtig geht , liegt nicht an K9Copy !!!
(kann man in einigen engl. Foren auch lesen , aber selten , da es kaum noch gemacht wird)

Der Fehler liegt an der libdvdnav4 ,hier Version 6.0.0.1  , während es mit der Version 5.0.3-1 funktioniert .

Der Fehler :
Der DVD Ordner wird einwandfrei erzeugt , die VOB Dateien des Films lassen sich auch abspielen , nur die Dateien für das Menü sind im
Eimer , so das die DVD garnicht gestartet wird .

Die libdvdnav4  6.0.0.1 funktioniert für die Wiedergabe von DVDs (weshalb der Fehler wohl nicht auffällt) , nur beim neu erstellen des Menüs , was K9Copy ja dann macht , versagt sie .

Falls ich es nun mal doch brauche , hab ich mir unter Wine 4.0 das alte DVD Shrink von Windows installiert (hat unter WINE Gold Status) und läuft.
MfG soyo
 

sc44

  • Gast
Re: Zur Zeit kein DVD Shrinken mit K9Copy unter 19.1 möglich
« Antwort #1 am: 22.08.2019, 20:16:23 »
Hallo,
im snapshot sollten die nötigen Patches für dvdread dvdnav enthalten sein.
https://aur.archlinux.org/packages/k9copy