Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.09.2019, 22:53:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22539
  • Letzte: KlaSchu58
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607928
  • Themen insgesamt: 49200
  • Heute online: 573
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint Installation auf einem iMac...  (Gelesen 353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint Installation auf einem iMac...
« am: 18.08.2019, 12:39:41 »
Hallo alle zusammen,
Nachdem mich jetzt das Mint Fieber vollends gepackt hat, werde ich in der nächsten Zeit ein neues Projekt in Angriff nehmen. Und zwar haben wir noch zu Hause einen alten iMac von 2010 im Schrank stehen, da er von meiner Frau nicht mehr genutzt wird, da sie beruflich Windows verwenden muß(hauptsächlich wegen ihrer Umschulung). Also werde ich mal ausprobieren wie Cinnamon 19.2  drauf funktioniert, vielleicht ja der ein oder andere Erfahrung damit. Hier mal kurz die Eckdaten von dem iMac: Intel Core2 Duo 3,06GHz/ 4GB Ram/500GB HD. Die Festplatte werde ich nicht gegen eine SSD tauschen(da man die Frontscheibe abnehmen muss), aber den Ram kann man problemlos auf 16GB erweitern. Sollte jemand damit schon Erfahrungen und Tipps haben was den iMac betrifft, bin sehr dankbar dafür.
Schönen Sonntag noch euch allen!

Re: Linux Mint Installation auf einem iMac...
« Antwort #1 am: 18.08.2019, 15:15:35 »
Gibt im Netz viele Berichte und sieht nicht so schlecht aus, Google hilft mit 'linux mint imac' ...

Re: Linux Mint Installation auf einem iMac...
« Antwort #2 am: 19.08.2019, 19:19:03 »
Habe ich auch schon bemüht(Google). Scheint auch alles von der Hardware zu funktionieren. Ich meinte hier im Forum, ob es Leute mit dieser Erfahrung gibt.

Re: Linux Mint Installation auf einem iMac...
« Antwort #3 am: 23.08.2019, 16:07:52 »
Hallo linuxmint63!
Ich habe schon auf mehrere MacBooks (Air und Pro) LinuxMint installiert und dazu eine (unveröffentlichte) Anleitung geschrieben. Ob es Unterschiede zwischen den MacBooks und Deinem iMac gibt, kann ich nicht beantworten. Wenn Du aber willst, kann ich Dir gerne helfen.

Glück auf!

Rorohiko

Re: Linux Mint Installation auf einem iMac...
« Antwort #4 am: 05.09.2019, 15:45:43 »
Wirst doch bestimmt erst mit'nem Livestick probieren und berichten.

VG
Frank