Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15.09.2019, 20:45:52

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22538
  • Letzte: Kenobi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 607923
  • Themen insgesamt: 49200
  • Heute online: 573
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  [gelöst]Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon  (Gelesen 482 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst]Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« am: 17.08.2019, 18:15:20 »
Mint19.2 CinnamonHallo

nachdem ich nun wieder mal eine SSD mit 19.2 ausgerüstet hab, würde ich das Thema wie vor 3 Wochen gern nochmal ausrollen.

ich möchte gern Skat im Netz unter der Adresse skat-online.com spielen. Dazu ist aber eine Java Installation notwendig. Auf 3 SSD,s läuft es
perfekt. Leider kann ich aber nicht mehr nachvollziehen warum es so ist. Wollte es wie immer auf der Seite des Webupd8team,s beschrieben, aber
irgendwann im Frühjahr hat sich in den Nutzungsbedingungen bei Oracle etwas geändert, so das Webupd8team das Projekt erstmal discontinued hat.

Habe wie letztens geschrieben dann die Methode "Icedtea" genommen und es hat auch funktioniert, wenn auch sehr behäbig. Aber das geht nun auch nicht mehr. Versuche mal Screenshot,s mit den Fehlermeldungen anzuhängen:

Vielleicht hat ja noch jemand einen hilfreichen Tip.

Vielen Dank

Gruss

und schon ein Fehler drin. Hier kommt der zweite Schuss.

« Letzte Änderung: 10.09.2019, 09:00:36 von Hadschi »

Re: Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« Antwort #1 am: 19.08.2019, 22:23:39 »
M.E. ein Fehler in der Software von skat-online.com - diese scheint nicht für aktuelle Java oder OpenJDK Releases gemacht. Du solltest skat-online.com auf die Fehler ansprechen.

Ganz stark vermute ich, dass die Software mit Oracle Java SE 8u221 laufen wird. Das müsstest du allerdings manuell installieren und aktuell halten.

Re: Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« Antwort #2 am: 20.08.2019, 04:08:07 »
Hallo Pinky

guten Morgen. Danke für Deine freundliche Antwort.

Bin ja am überlegen wie ich die Zustände an den anderen 3 SSD,s analysieren kann wo es läuft.
Das ist schon ganz merkwürdig, da geht es aber mit teilweise anderen Java Versionen. Das Eingangslogo zeigt es schon deutlich.

Sollte doch mal "wissenschaftlich" drangehen ;D - wie ein Kollege mal vor 30 Jahren sagte.

Danke und wenn ich,s "raus" habe. Sag ich Bescheid.

Gruss

Re: Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« Antwort #3 am: 20.08.2019, 21:07:31 »
Dann jetzt mal systematisch.

javaws -versionZeigt bei mir
icedtea-web 1.8 (1.8)und auch spannend
selected jre: /usr/lib/jvm/default-java
Prüfen, welches Java dahinter steckt
/usr/lib/jvm/default-java/bin/java -versionZeigt bei mir
openjdk version "11.0.4" 2019-07-16
Ergänzend javaws ohne Parameter zeigt dir einmal alle Optionen.
Bspw. Cache anzeigen javaws -Xcacheids
Bspw. Cache löschen javaws -Xclearcache

Jetzt skat.jnlp herunterladen und starten
javaws -jnlp skat.jnlp
Hier habe ich dann, wegen der angeforderten uneingeschränkten Rechte, aufgehört - siehe Screenshots im Anschluss.
Dennoch lief erstmal alles bis hierhin mit OpenJDK 11 durch.


Re: Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« Antwort #4 am: 21.08.2019, 04:46:11 »
Guten Morgen und danke für die nette Antwort.

ok....dann versuch ich,s mal aufzudröseln ;)

javaws -version:  ich denke ich soll java -version eingeben! Das hab ich dann weiter unten gemacht. jawas ohne Parameter: "Befehl nicht gefunden"

Java(TM) Web Start 11.201.2.09-fcs
Verwendung: javaws [run-options] <jnlp-file>
javaws [control-options]

wobei run-options Folgendes umfasst:
-verbose        Zusätzliche Ausgabe anzeigen
-offline        Anwendung im Offlinemodus ausführen
-system        Anwendung nur aus Systemcache ausführen
-Xnosplash      Ohne Anzeige eines Startbildschirms ausführen
-J<option>      Option für VM angeben
-wait          Java-Prozess starten und auf dessen Beendigung warten

control-options umfassen:
-viewer        Cache-Viewer in Java-Systemsteuerung anzeigen
-clearcache    Alle nicht installierten Anwendungen aus dem Cache entfernen
-uninstall      Alle Anwendungen aus dem Cache entfernen
-uninstall <jnlp-file>              Anwendung aus dem Cache entfernen
-import [import-options] <jnlp-file> Anwendung in Cache importieren

import-options umfassen:
-silent        Vollautomatisch importieren (ohne Benutzeroberfläche)
-system        Anwendung in Systemcache importieren
-codebase <url> Ressourcen aus angegebener Codebase abrufen
-shortcut      Shortcuts so installieren, als würde der Benutzer einen Prompt zulassen
-association    Verknüpfungen so installieren, als würde der Benutzer einen Prompt zulassen

selected jre: /usr/lib/jvm/default-java:

hier bin ich ein wenig überfordert, da ich nicht genau weiss, wie ich mit der zeile umgehen soll
aber ich glaube du möchtest die Java-Versionsnummer sehen.

Java -version:

openjdk version "11.0.4" 2019-07-16
OpenJDK Runtime Environment (build 11.0.4+11-post-Ubuntu-1ubuntu218.04.3)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 11.0.4+11-post-Ubuntu-1ubuntu218.04.3, mixed mode, sharing)

wohlgemerkt: jetzt bin ich mit einer SSD unterwegs, wo,s läuft. Hier hab ich kein Icedtea!

bei Icedtea kommen dann die beiden Fehlermeldungen.

Aber ich versuche jetzt mal bei den "Machern" der Seite skat.online.com zu fragen. Die sollten sicher eine Lösung haben. Werde berichten was daraus geworden ist.
Für mich ist das alles ein grosser Lernprozess.

Erstmal danke und einen schönen Tag.

Gruss


Re: Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« Antwort #5 am: 21.08.2019, 20:53:14 »
Guten Abend Hadschi,
wir haben offenbar einen anderen Tagesablauf :)

Es sollte sehr wohl javaws -version heißen. javaws ist die Anwendung, mit der Java Web Start Anwendungen (jnlp Dateien) gestartet werden. (jawas ist ein Schreibfehler bei Dir. jawas gibt es wirklich nicht.)

Zur Ausgabe - bei Dir ist das dann
Java(TM) Web Start 11.201.2.09-fcs
Bei mir
icedtea-web 1.8

-version als Option gibt es scheinbar bei Dir, d.h. bei Java(TM) Web Start 11.201.2.09-fcs, nicht.

Bei mir - mit icedtea - erscheint gleichzeitig auch noch die Ausgabe
selected jre: /usr/lib/jvm/default-java

icedtea sagt mir damit, welches Java es verwendet. Dafür hatte ich dann die Java Version mit eben genau diesem Pfad abgefragt
/usr/lib/jvm/default-java/bin/java -version

Du könntest noch javaws -verbose für mehr Details versuchen.

java -version ist grundsätzlich eine valide Abfrage. Ergibt bei mir aber nicht die Java Version, die icedtea verwendet. Das kann also abweichen.

Bei mir ergibt java -version
openjdk version "1.8.0_222"
hingegen ergibt /usr/lib/jvm/default-java/bin/java -version
openjdk version "11.0.4" 2019-07-16

Ich gebe zu: Das ist ziemlich mühsam. Ich wollte Abfragen anbieten, die Dir die Unterschiede zwischen deinen Installationen (SSDs) aufzeigen können. Diese zwei Abfragen können auch noch helfen
update-alternatives --display javaws
update-alternatives --display java

Jedenfalls, was mich an deinen Angaben irritiert ist, dass a) icedtea nicht installiert ist und b) die Ausgabe Java(TM) Web Start 11.201.2.09-fcs. Das ist m.E. nicht Linux Mint Standard. Das ist aber auch die Kombi, die bei Dir funktioniert. Gefühlt würde ich sagen, Du hast hier zusätzlich - neben openjdk - ein Oracle Java manuell installiert. Ist das so?

Re: Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« Antwort #6 am: 30.08.2019, 18:16:53 »
Hallo Pinky

einen herzlichen Gruss und nochmals danke für deine Mühe mir auf die "Sprünge" zu helfen.

wir waren jetzt ein paar Tage im Schwarzwald. Deshalb kam nichts mehr von mir. Hätte ich ansagen können. Sry.

Werde mal die Dinge deines letzten post,s abarbeiten und dann sehen wir  weiter.

Liebe Grüsse.

Re: Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« Antwort #7 am: 10.09.2019, 08:12:32 »
Hallo Pinky

sorry das es so lange gedauert hat mit meiner Antwort. Manchmal ist der Zeitplan eines "Rentiers" doch ein wenig eingeschränkt ;D

Jetzt versuch ich mal die Punkte abzuarbeiten bevor mich mein Mäuschen zum Frühstück bittet :)

Also die Ausgaben von:

heiner@heiner-SATELLITE-L850-13D:~$ javaws -version
Java(TM) Web Start 11.221.2.11-fcs
 

die Liste der Optionen hab ich mal weggelassen.

selected jre: /usr/lib/jvm/default-java
selected: Befehl nicht gefunden.

Syntaxfehler?

/usr/lib/jvm/default-java/bin/java -version
openjdk version "11.0.4" 2019-07-16
OpenJDK Runtime Environment (build 11.0.4+11-post-Ubuntu-1ubuntu218.04.3)
OpenJDK 64-Bit Server VM (build 11.0.4+11-post-Ubuntu-1ubuntu218.04.3, mixed mode, sharing)

Zitat
Ergänzend javaws ohne Parameter zeigt dir einmal alle Optionen.
Bspw. Cache anzeigen javaws -Xcacheids
Bspw. Cache löschen javaws -Xclearcache

javaws -jnlp skat.jnlp
Java(TM) Web Start 11.221.2.11-fcs
Verwendung: javaws [run-options] <jnlp-file>
javaws [control-options]

wobei run-options Folgendes umfasst:
-verbose        Zusätzliche Ausgabe anzeigen
-offline        Anwendung im Offlinemodus ausführen
-system        Anwendung nur aus Systemcache ausführen
-Xnosplash      Ohne Anzeige eines Startbildschirms ausführen
-J<option>      Option für VM angeben
-wait          Java-Prozess starten und auf dessen Beendigung warten

control-options umfassen:
-viewer        Cache-Viewer in Java-Systemsteuerung anzeigen
-clearcache    Alle nicht installierten Anwendungen aus dem Cache entfernen
-uninstall      Alle Anwendungen aus dem Cache entfernen
-uninstall <jnlp-file>              Anwendung aus dem Cache entfernen
-import [import-options] <jnlp-file> Anwendung in Cache importieren

import-options umfassen:
-silent        Vollautomatisch importieren (ohne Benutzeroberfläche)
-system        Anwendung in Systemcache importieren
-codebase <url> Ressourcen aus angegebener Codebase abrufen
-shortcut      Shortcuts so installieren, als würde der Benutzer einen Prompt zulassen
-association    Verknüpfungen so installieren, als würde der Benutzer einen Prompt zulassen

und dann hab ich folgendes gemacht:

javaws -wait skat.jnlp

peng und es lief ;)

wow wieder was gelernt.

Danke Pinky für Deine freundliche Hilfe.

Gruss

Jetzt gibt,s Frühstück:-))

Re: [gelöst]Java Icedtea Mint 19.2 Cinnamon
« Antwort #8 am: 10.09.2019, 21:22:10 »
Hallo Hadschi,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Erklären kann ich mir das noch nicht vollständig - Java Web Start ist eben auch nicht so meins. Dein Problem soll das aber nicht sein.

Wir beide starten mit jawaws eine unterschiedliche jawaws Version:
Du Java(TM) Web Start 11.221.2.11-fcs, ich icedtea-web 1.8 (1.8 )

Die Ausgaben und auch die Aufrufparameter (Optionen) sind nicht identisch.

-wait kenne ich gar nicht und hat mein icedtea-web 1.8 (1.8 ) javaws auch nicht.

selected jre: /usr/lib/jvm/default-java
ist eine Ausgabe meines icedtea-web 1.8 (1.8 ) javaws, welches  damit anzeigt, welche Java Laufzeitumgebung zur Programmausführung verwendet wird - eben genau die Java Laufzeitumgebung in /usr/lib/jvm/default-java Bei dir gibt es diese Ausgabe nicht, insofern für dich nicht relevant.

Jedenfalls freut es mich, dass es bei dir jetzt läuft.

Gruß pinky