Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.08.2019, 12:06:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22409
  • Letzte: pecomit
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 603994
  • Themen insgesamt: 48911
  • Heute online: 682
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Linux Mint und KDE  (Gelesen 436 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Linux Mint und KDE
« Antwort #15 am: 14.08.2019, 10:54:55 »
Auf so einer alten P4-Möhre würde ich KDE und Cinnamon auch lieber bleiben lassen.

Re: Linux Mint und KDE
« Antwort #16 am: 14.08.2019, 17:20:04 »
Also Win XP Home läuft.Linux Mint Tessa Cinnamon auch,da kann ich mich nicht beschweren.Hab das XP ja gerade drauf !   :)  Wie du siehst läuft´s auf mein PC. KDE hatte ich auch schon drauf unter MX Linux. Und sogar das berühmte KUbuntu lief. Zwar 32bit weil der Rechner alt ist aber es lief.Werd mir was davon aussuchen.  ;D
« Letzte Änderung: 14.08.2019, 23:53:19 von SirMick »