Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.11.2019, 19:39:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22806
  • Letzte: Hellmann
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 619189
  • Themen insgesamt: 49974
  • Heute online: 759
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  nochmal Wlangeschwindigkeit  (Gelesen 789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: nochmal Wlangeschwindigkeit
« Antwort #15 am: 13.08.2019, 19:26:09 »
Aber mit dem neuen Kernel von today klappt es. Ich bin zufrieden. Sogar einen Filmbeitrag aus der Mediathek konnte ich laden.

Re: nochmal Wlangeschwindigkeit
« Antwort #16 am: 16.08.2019, 18:43:03 »
Noch ein kurzer Nachtrag zum Thema.
Habe heute eher zufällig mal das 5-GHz-Frequenzband meiner Fritzbox 7490 aktiviert und einige Testdownloads darüber durchgeführt.
Mit dem 5-GHz Band erhalte ich stabile (Wlan) Geschwindigkeiten von knapp 49 MBit/s im Down- und knapp 10 MBit/s im Upload.
Nicht, dass ich das verstehe, aber unzufrieden bin ich damit natürlich auch nicht.

Re: nochmal Wlangeschwindigkeit
« Antwort #17 am: 16.08.2019, 19:26:11 »
Hallo,
wahrscheinlich sind im 5GHz Band weniger Nachbarn unterwegs so das sich die Pegel und Kanäle gegenseitig beeinflussen.

Re: nochmal Wlangeschwindigkeit
« Antwort #18 am: 16.08.2019, 20:30:29 »
gaaanz wenig Nachbarn. Und selbst wenn, würde das den Unterschied wohl kaum erklären.

Re: nochmal Wlangeschwindigkeit
« Antwort #19 am: 17.08.2019, 19:57:03 »
da bin ich anderer Meinung, denn die Downloadraten werden auch von der Verbindungsqualität des Wlan beeinflusst.
Das im Wlan benutzte 5GHz Frequenzband wird auch von vom Bluetooth und Haushaltsgeräten (Mikrowelle, Babyphon, etc.) benutzt.

Gerade noch ein ähnliches Thema gelesen, da wurde von der Android-App "Wifi Analyzer" berichtet mit der man seine Wifi-Nachbarn erkennen kann.
« Letzte Änderung: 17.08.2019, 20:04:20 von kuehhe1 »

Re: nochmal Wlangeschwindigkeit
« Antwort #20 am: 17.08.2019, 20:31:57 »
da bin ich anderer Meinung, denn die Downloadraten werden auch von der Verbindungsqualität des Wlan beeinflusst.
Das im Wlan benutzte 5GHz Frequenzband wird auch von vom Bluetooth und Haushaltsgeräten (Mikrowelle, Babyphon, etc.) benutzt.

Gerade noch ein ähnliches Thema gelesen, da wurde von der Android-App "Wifi Analyzer" berichtet mit der man seine Wifi-Nachbarn erkennen kann.

Bluetooth und Mikrowelle nutzen 2,4 GHz, nicht 5 GHz.

Re: nochmal Wlangeschwindigkeit
« Antwort #21 am: 17.08.2019, 22:36:19 »
Nicht immer, und wenn dann liegt die erste Oberwelle von 2,5Ghz auf 5GHz wodurch es zu Interferrenzen und dadurch bedingten Beeinträchtigungen des 5Ghz WLAN kommen kann.