Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
10.12.2019, 05:29:54

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22927
  • Letzte: EGMFocus
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623781
  • Themen insgesamt: 50368
  • Heute online: 630
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 328
Gesamt: 334

Autor Thema:  Wine HQ Installieren  (Gelesen 515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wine HQ Installieren
« am: 12.08.2019, 21:53:43 »
Nabend zusammen,

bin dabei Wine HQ zu Installieren nach der Wine HQ Anleitung.
Bei dem letzten Befehl: "sudo apt install --install-empfiehlt winehq-stable" ersheint nur die Meldung: "sudo apt install --install-empfiehlt winehq-stable
E: Befehlszeilenoption »--install-empfiehlt« kann in Kombination mit den anderen Optionen nicht interpretiert werden."

Ich bin gerade ziemlich Ratlos.. wer kann helfen?

Mint Version: Linux Mint 19.1 Cinnamon

MfG zehnder



Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #1 am: 12.08.2019, 22:09:41 »
Deine Befehle sind falsch.

Aber bevor ich jetzt nur etwas abtippe, verlinke ich mal auf diese Seite. Da steht alles was erforderlich: https://wiki.winehq.org/Ubuntu
Genau wie dort beschrieben verfahren. Als Distri wählst du die Zeile für Ubuntu 18.04 Linux Mint 19.x

Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #2 am: 12.08.2019, 22:15:57 »
Der falsche Befehl
sudo apt install --install-empfiehlt winehq-stableist durch Übersetzen entstanden, Befehle immer von der Originalseite verwenden.
« Letzte Änderung: 12.08.2019, 22:37:47 von helli »

Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #3 am: 14.08.2019, 16:19:26 »
Hallo Leute!
Also ich hab das ganze Schritt für Schritt befolgt und hab auch mehrere Varianten durchprobiert, aber es klappt nicht :/
Im angehängten Bild seht ihr einen Screenshot. Was muss ich denn von der dritten Kommandozeile für Mint 19.2 rauskopieren? Alles oder nur das was in Hochkommata steht oder was komplett anderes?

Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #4 am: 14.08.2019, 16:31:04 »
Das heißt --install-recommends

Ubuntu basierte Systeme sind aber so vorkonfiguriert, dass diese 'Empfehlungen' immer mit installiert werden. Du brauchst das also gar nicht zu setzen.

sudo apt install winehq-stable

Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #5 am: 14.08.2019, 17:24:57 »
Nach dieser Methode habe ich es heute unter Linux Mint 19.2 installiert:
https://wiki.ubuntuusers.de/Wine/#Methode-2-Wine-Fremdquelle

Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #6 am: 14.08.2019, 17:34:59 »

Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #7 am: 17.08.2019, 20:31:54 »
Der falsche Befehl
sudo apt install --install-empfiehlt winehq-stableist durch Übersetzen entstanden, Befehle immer von der Originalseite verwenden.


oooh man jaa hat chrome übersetzt... danke :)

Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #8 am: 18.08.2019, 18:48:49 »
Also irgendwie komm ich nicht weiter - ich geb langsam auf:
Wenn ich Wine mit diesem Befehl: "sudo apt-get install wine" installieren will, kommt kurze Zeit später die Meldung, dass
"Paket wine ist ein virtuelles Paket, das bereitgestellt wird von:
  wine-development 3.6-1
  winehq-staging 4.14~bionic
  winehq-stable 4.0.1~bionic
  winehq-devel 4.14~bionic
Sie sollten eines explizit zum Installieren auswählen.

Allerdings habe ich winehq-stable 4.0.1-bionic schon. Wie soll ich das zum Installieren auswählen???

losrobos

  • Gast
Re: Wine HQ Installieren
« Antwort #9 am: 18.08.2019, 18:54:04 »
APT schlägt Dir hier drei Versionen vor, recht einfach, Du sollst die wählen die Du installieren willst:

Zitat
winehq-staging
winehq-stable
winehq-devel

Letztere ist eher nicht zu empfehlen da möglicherweise nicht sonderlich stabil ...

Gib statt 'wine' also die gewünschte Version an