Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.08.2019, 11:27:17

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22408
  • Letzte: upulle
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 603984
  • Themen insgesamt: 48910
  • Heute online: 675
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Ordner Rechte/Berechtigungen  (Gelesen 304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ordner Rechte/Berechtigungen
« am: 12.08.2019, 18:34:29 »
Mint 19.2 Cinnamon 64 bit
Hallo,

ich habe eine Datenpartion (komplette Platte), auf der die Nutzerdaten sind. Diese wird als /daten gemountet. Da Windows und Linux zugreifen als NTFS-Partition.
Hier der Eintrag aus der etc/fstab:
# /daten was on /dev/sdc1 during installation
UUID=2FF4BEA9321B52A0 /daten          ntfs    defaults,umask=007, gid=46
Aber der Ordner ist gesperrt und ich wenn ich die Zugriffsrechte über die Benutzeroberfläche ändern will (als Root) bekommen ich die Info, dass ich nichts ändern kann, da das Verzeichnis nicht mir gehört.

Hat jemand eine Idee?

Schöne Grüße
LMUCS

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #1 am: 12.08.2019, 18:41:16 »
Schau mal, ob im Windows der Schnellstart deaktiviert ist.
https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-Schnellstart-deaktivieren-aktivieren-4000088.html
Der wird gelegentlich bei einem Windows-Update wieder aktiviert und sorgt dafür, dass von Linux aus nicht schreibend auf ntfs-Partitionen zugegriffen werden kann.
« Letzte Änderung: 12.08.2019, 19:12:32 von helli »

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #2 am: 12.08.2019, 19:40:39 »
@helli: Der Tipp ist zwar sehr berechtigt, Windows hatte das beim letzten Update wieder angeschaltet. Ich habe es aber schon deaktiviert und trotzdem klappt es mit dem Ordner nicht....

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #3 am: 12.08.2019, 20:08:08 »
die Info, dass ich nichts ändern kann, da das Verzeichnis nicht mir gehört.
Wer ist denn der Besitzer?
"/daten" ist ein ungewöhnlicher Einhängepunkt.
Normalerweise wäre es "/media/$USER/daten" – auch ohne Eintrag in der fstab.
« Letzte Änderung: 12.08.2019, 20:11:23 von aexe »

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #4 am: 12.08.2019, 20:44:30 »
Wer ist denn der Besitzer?
"/daten" ist ein ungewöhnlicher Einhängepunkt.
Normalerweise wäre es "/media/$USER/daten" – auch ohne Eintrag in der fstab.
Das mit dem Besitzer ist ja die Frage, eigentlich gehe ich von root aus. Aber dann müsste ich als Systemverwalter (In Cinnamon als Systemverwalter geöffnet), die Rechte ändern können. Wie kann ich das mit dem Besitzer testen?
Das mit dem Einhängepunkt mache ich eigentlich immer so, ich wähle das eben bei der Installation aus und schon seit Jahren und auf mehreren PCs/Laptops aber meist mit ext4. Das ist der einzige PC mit Windows drauf (für die Steuererklärung).  Nachtrag: auch auf diesem PC ist das seit Mint14 so. Teilweise wurde neu installiert, teilweise ein Upgrade. Bisher nie Probleme.

Schöne Grüße
LMUCS
« Letzte Änderung: 12.08.2019, 21:05:04 von LMUCS »

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #5 am: 12.08.2019, 21:20:43 »
ls -l /daten ?

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #6 am: 12.08.2019, 21:24:38 »
fee@fee-desktop:~$ cd /daten/home_linux
bash: cd: /daten/home_linux: Keine Berechtigung
fee@fee-desktop:~$ sudo cd /daten/home_linux
[sudo] Passwort für fee:
sudo: cd: Befehl nicht gefunden
fee@fee-desktop:~$ sudo -i
root@fee-desktop:~# cd /daten/home_linux
root@fee-desktop:/daten/home_linux# ls -l
insgesamt 192
drwxrwx--- 1 root root  20480 Jul 28 21:36 Bilder
drwxrwx--- 1 root root  24576 Jul 28 22:55 Dokumente
drwxrwx--- 1 root root 110592 Jun 29 09:18 Downloads
drwxrwx--- 1 root root   4096 Jan 26  2014 ebooks
drwxrwx--- 1 root root      0 Sep 30  2018 Musik
drwxrwx--- 1 root root      0 Dez 29  2012 Öffentlich
drwxrwx--- 1 root root  36864 Feb 14  2016 Videos
drwxrwx--- 1 root root      0 Dez 29  2012 Vorlagen
Ich bin für heute raus, schau mir das morgen Abend aber wieder an.
Habe eben noch das gefunden: https://purecaldari.wordpress.com/2008/07/15/linux-shell-zugriffs-rechte-auf-dateien-und-ordner/
« Letzte Änderung: 12.08.2019, 21:35:50 von LMUCS »

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #7 am: 12.08.2019, 21:44:37 »
Sachlich kann ich es nicht begründen, aber bei dem Mountpoint , auch noch NTFS, sträubt sich alles bei mir. ;)   

Kommentier den fstab - Eintrag mal aus und starte neu. Greifst du mit Nemo auf die Daten-Partition zu, müsste sie wie aexe schrieb gemountet werden. 

Wenn das funzt, ist es auf diesem Rechner eben anders als auf den anderen.

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #8 am: 12.08.2019, 22:04:55 »
Ich hab nichts Vergleichbares auf meinem Rechner, nur so normalen Kram: user@TessaX1:~$ ls -l /media
insgesamt 8
drwxr-x---+ 2 root root 4096 Jun 17 08:58 root
drwxr-x---+ 3 root root 4096 Aug  9 23:29 user

user@TessaX1:~$ ls -l /media/user
insgesamt 4
drwxr-xr-x 22 user user 4096 Aug  9 23:28 X1DAT

user@TessaX1:~$ ls -l /media/user/X1DAT
insgesamt 2628
drwxrwxr-x  2 user user   4096 Aug 12 19:09  Ablage
drwxrwxr-x 10 user user   4096 Aug  1 01:42  Apt-Cache
drwxrwxr-x  4 user user   4096 Jul 25 10:28  Audio
drwxrwxr-x  3 user user   4096 Aug  3 06:20  Backup
drwxrwxr-x 11 user user   4096 Aug  9 05:23  Bilder
[ … ]
Keine Zugriffsprobleme. Abfragen ohne root-Recht ( # ) möglich. 
Aber man sieht ja auch die Unterschiede zu Eingabe/Ausgabe in Antwort #6.

Zur Rechteverwaltung bei Linux gibt es umfangreiches Material im Netz.
Dein Link scheint eine gute Zusammenfassung zu sein. 

Vielleicht auch mal anschauen:
https://wiki.ubuntuusers.de/Verzeichnisstruktur
« Letzte Änderung: 12.08.2019, 22:41:13 von aexe »

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #9 am: 13.08.2019, 03:21:03 »
Sachlich kann ich es nicht begründen, aber bei dem Mountpoint , auch noch NTFS, sträubt sich alles bei mir. ;)   
Tut aber nicht not ;D Ich habe selbst auch so ein Konstrukt am laufen, tut schon lange und ohne Probleme, s. Screenshot ;)

UUID=2FF4BEA9321B52A0 /daten          ntfs    defaults,umask=007, gid=46
Ich vermute mal, das ist der Bock? Bei mir sieht das so aus
UUID=63B84645214189DE /tvsdb auto defaults 0 0Angezeigt wird da zwar auch, dass Root der Besitzer ist und ich drum die Rechte nicht ändern kann - aber das erscheint mir doch eh einigermaßen sinnlos, da ntfs?! - Jedenfalls kann ich hier von beiden Seiten prima drauf arbeiten ;)

Edit: ich hänge die immer via "Laufwerke" so ein wie im 2. Screenshot.


« Letzte Änderung: 13.08.2019, 03:24:57 von Etzala »

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #10 am: 13.08.2019, 12:41:38 »
UUID=2FF4BEA9321B52A0 /daten          ntfs    defaults,umask=007, gid=46
Ich vermute mal, das ist der Bock? Bei mir sieht das so aus

umask=007
Lese-Schreib-Zugriff nur für Besitzer und Gruppe

gid=46
gehört zur Gruppe plugdev

gid=users,umask=0000
oder
uid=fee,umask=0000
schafft da schon mal Abhilfe, oder ganz weglassen

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #11 am: 13.08.2019, 22:54:56 »
Danke für die Antworten. Bin eben erst zurück gekommen und muss mir das dann Morgen anschauen.
Aber das Überfliegen macht mir Hoffnung, dass ich es gelöst bekomme :-)

Schöne Grüße
LMUCS

Re: Ordner Rechte/Berechtigungen
« Antwort #12 am: 16.08.2019, 22:22:26 »
Entschuldigung, jetzt vor dem Urlaub habe ich es nicht mehr gepackt. Aber vergessen ist es nicht.... meine Frau erinnert mich regelmäßig ;-)