Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
10.12.2019, 06:35:50

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22927
  • Letzte: EGMFocus
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623785
  • Themen insgesamt: 50369
  • Heute online: 630
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 358
Gesamt: 364

Autor Thema:  Installation wird nicht ausgeführt  (Gelesen 670 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Installation wird nicht ausgeführt
« am: 09.08.2019, 12:00:38 »
Hallo liebe Forumsmitglieder,
ich habe versucht linuxmint-19.2-cinnamon-32bit-de-20190802 auf einem 32 bit Rechner 1GB RAM 80GB Festplatte zu installieren.
Hab die Anleitung https://linuxmint-installation-guide.readthedocs.io/de/latest/install.html (sehr gut Danke) befolgt.
shasum überprüft, ist korrekt.
Start im BIOS-Modus, es wird ein ISOLINUX-Menü angezeigt.
Dann kommt die Fehlermeldung siehe Anhang.
LIVE Sitzung läuft aber trotzdem hoch (aber firefox stürzt ab, an der Stelle vielleicht noch unwichtig?).
Ich starte die Installation, Linux ist einziges Betriebssystem, Festplatte löschen... usw bis zu Eingabe von user, password... WEITER geklickt.
Dann rattert die DVD und die Festplatte, aber es passiert nichts, ich sehe also auch keine "Diaschau, während Linux Mint auf Ihrem Rechner installiert wird." wie in der Anleitung beschrieben. Es wird kein Betriebssystem installiert.
Versuche mit iso AufbG USBstick&plop bzw. DVD zeigen dasselbe Symptom.
Wo ist mein Fehler?

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #1 am: 09.08.2019, 12:15:52 »
Was hat du da für eine CPU?

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #2 am: 09.08.2019, 12:27:31 »
Zitat
ich habe versucht linuxmint-19.2-cinnamon-32bit-de-20190802 auf einem 32 bit Rechner 1GB RAM 80GB Festplatte zu installieren.
Hallo,
1 GB RAM ist zu wenig, die CPU- und Grafik-Leistung des System ist für Cinnamon (und div. andere Desktopumgebungen) sehr wahrscheinlich auch viel zu gering.
MCE-Fehler (Screenshot) sind sog „Machine Check Events/Fehler“. Meist CPU oder Speicherfehler (RAM), kann hier aber auch mit der Überforderung des Systems einhergehen.

Hier würde ich ein Linux mit LXqt/LXDE oder vergleichbarem Fenstermanagerempfehlen (z.B. Fluxbox, IceWM oder Enlightenment) ausprobieren. Möglicherweise ist die Hardware aber auch defekt. Um was für ein Modell handelt es sich?
« Letzte Änderung: 09.08.2019, 13:38:15 von Flash63 »

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #3 am: 09.08.2019, 13:16:53 »
Hm ich glaube es ist ein AMD Athlon K6 auf einem GIGA Byte Mainboard, ausgerüstet mit einer separaten Grafikkarte, die eigentlich genug Power haben sollte. Bisher lief WinXP drauf...

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #4 am: 09.08.2019, 13:45:21 »
Grafik könnte ausreichend sein (nicht für Cinnamon), kann man aber ohne genaue Angaben zur Hardware nur vermuten, bei dem Alter des Geräts ... Bleibt 1GB RAM und der K6 (kann man sich eigentlich nur noch Einrahmen oder ordnungsgemäß entsorgen, vernünftig arbeiten kann man damit eher nicht mehr. Da läuft auch kein aktueller Browser mehr vernünftig drauf)

Teste mal Lubuntu 18.04 32bit → http://cdimage.ubuntu.com/lubuntu/releases/18.04/release/lubuntu-18.04.2-desktop-i386.iso

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #5 am: 09.08.2019, 13:57:30 »
Oder auch ein Linux Mint 19.2 LXDE 32 Bit hier aus dem Forum.

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #6 am: 09.08.2019, 14:00:42 »
..Bisher lief WinXP drauf...
WinXP benötigt definitiv deutlich weniger System Ressourcen als ein aktuelles Linux. Ich frage mich nach eigener Erfahrung mit alten Rechnern und Linux, woher die Mär mit "Linux ist gut für alte PC" stammt - sie führt nur zu Frust mit dem Resultat "Linux ist Scheiße".

Zusätzlich sind die Grafik Treiber für Linux aufgrund der Borniertheit der Hersteller oft weniger gut entwickelt als unter Windows, was die Sache nicht besser macht.

Die einzige Möglichkeit die ich sehen:

Wie Flash schon geschrieben hat:
1.Schlankeren Desktop wählen

-> Ich habe einen 1,7 GHz 32bit mit 1GB RAM (Thinkpad T42) mittels offiziellem Linux Mint 18.3, Desktop XFCE mit folgenden Anpassungen lauffähig gemacht: Runter auf Kernel 4.4, IDE SSD eingebaut, "Komposit" abgeschaltet, Swappiness auf 1 runter geschraubt, YT-Videos schaut der Benutzer über VLC (via Firefox Plugin), Aufrüstung auf 2GB RAM geplant.
Benutzbarkeit: Ganz OK.
Für das Geld, was für SSD und RAM (zs. ca 120€) investiert wurde, bekommt man aber schon fast ein gebrauchtes, relativ modernes Notebook (https://www.pcbilliger.de/laptop-notebook/toshiba/909/toshiba-portege-z30-13-3-zoll-laptop-notebook-intel-core-i5-4310u-2x-2-ghz-webcam?c=8), hier war aber Idealismus im Spiel  :D.

Wenn du offline bleibst: Verwende WinXP weiter.

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #7 am: 09.08.2019, 14:08:35 »
vielen Dank für die Informationen,
untenstehend nochmal mein System im Detail.
Liegt es tatsächlich an den zu schwachen Komponenten?

System:    Host: mint Kernel: 4.15.0-54-generic i686 bits: 32 compiler: gcc v: 7.4.0
           Desktop: Cinnamon 4.2.3 wm: muffin dm: LightDM Distro: Linux Mint 19.2 Tina
           base: Ubuntu 18.04 bionic
Machine:   Type: Desktop Mobo: Gigabyte model: GA-7VAX v: 1.x serial: <filter> BIOS: Award v: F8
           date: 11/25/2002
CPU:       Topology: Single Core model: AMD Athlon XP 1800+ bits: 32 type: UP arch: K7 Palomino+
           L2 cache: 256 KiB
           flags: pae sse bogomips: 3081
           Speed: 1541 MHz min/max: N/A Core speed (MHz): 1: 1541
Graphics:  Device-1: NVIDIA NV43 [GeForce 6600] driver: nouveau v: kernel bus ID: 01:00.0
           chip ID: 10de:00f2
           Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: nouveau unloaded: fbdev,modesetting,vesa
           resolution: 1920x1200~60Hz
           OpenGL: renderer: NV43 v: 2.1 Mesa 19.0.2 direct render: Yes
Audio:     Device-1: VIA VT8233/A/8235/8237 AC97 Audio vendor: Gigabyte GA-7VAX
           driver: snd_via82xx v: kernel bus ID: 00:11.5 chip ID: 1106:3059
           Sound Server: ALSA v: k4.15.0-54-generic
Network:   Device-1: Realtek RTL-8100/8101L/8139 PCI Fast Ethernet Adapter driver: 8139too
           v: 0.9.28 port: d000 bus ID: 00:0d.0 chip ID: 10ec:8139
           IF: enp0s13 state: down mac: <filter>
           Device-2: Realtek RTL-8100/8101L/8139 PCI Fast Ethernet Adapter driver: 8139too
           v: 0.9.28 port: e800 bus ID: 00:13.0 chip ID: 10ec:8139
           IF: enp0s19 state: down mac: <filter>
Drives:    Local Storage: total: 540.32 GiB used: 47.1 MiB (0.0%)
           ID-1: /dev/sda vendor: Samsung model: SV0802N size: 74.56 GiB speed: <unknown>
           serial: <filter> temp: 29 C
           ID-2: /dev/sdb vendor: Western Digital model: WD5000AAKB-00H8A0 size: 465.76 GiB
           speed: <unknown> serial: <filter> temp: 35 C
Partition: ID-1: / size: 499.1 MiB used: 47.1 MiB (9.4%) fs: overlay source: ERR-102
USB:       Hub: 1-0:1 info: Full speed (or root) Hub ports: 6 rev: 2.0 chip ID: 1d6b:0002
           Hub: 2-0:1 info: Full speed (or root) Hub ports: 2 rev: 1.1 chip ID: 1d6b:0001
           Hub: 3-0:1 info: Full speed (or root) Hub ports: 2 rev: 1.1 chip ID: 1d6b:0001
           Device-1: 3-2:2 info: Cherry CyMotion Master Linux Keyboard G230 type: Keyboard,HID
           driver: cherry,usbhid rev: 2.0 chip ID: 046a:0023
           Hub: 4-0:1 info: Full speed (or root) Hub ports: 2 rev: 1.1 chip ID: 1d6b:0001
Sensors:   Message: No sensors data was found. Is sensors configured?
Repos:     Active apt repos in: /etc/apt/sources.list
           1: deb cdrom:[Linux Mint 19.2 _Tina_ - Release i386 20190729]/ bionic contrib main non-free
           Active apt repos in: /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list
           1: deb http: //packages.linuxmint.com tina main upstream import backport #id:linuxmint_main
           2: deb http: //archive.ubuntu.com/ubuntu bionic main restricted universe multiverse
           3: deb http: //archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates main restricted universe multiverse
           4: deb http: //archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-backports main restricted universe multiverse
           5: deb http: //security.ubuntu.com/ubuntu/ bionic-security main restricted universe multiverse
           6: deb http: //archive.canonical.com/ubuntu/ bionic partner
Info:      Processes: 135 Uptime: 14m Memory: 998.2 MiB used: 384.8 MiB (38.6%) Init: systemd
           v: 237 runlevel: 5 Compilers: gcc: 7.4.0 alt: 7 Client: Unknown python3.6 client
           inxi: 3.0.32


Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #8 am: 09.08.2019, 14:18:03 »
WinXP benötigt definitiv deutlich weniger System Ressourcen als ein aktuelles Linux. Ich frage mich nach eigener Erfahrung mit alten Rechnern und Linux, woher die Mär mit "Linux ist gut für alte PC" stammt
Bei XP scheinst Du Recht zu haben,(obwohl bei Xfce bin ich mir nicht so sicher) bei Windows10 schauts anders aus.
https://www.youtube.com/watch?v=gBPWK7CmNtc
https://www.com-magazin.de/news/linux/linux-laesst-windows-10-alt-aussehen-1719872.html

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #9 am: 09.08.2019, 14:23:17 »
AMD Athlon XP 1800+

Ich bin auch ein Sparfuchs, aber meinen XP2400+ habe ich damals mit Linux Mint13 entsorgt weil er unsagbar lahm war...

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #10 am: 09.08.2019, 14:28:04 »
Ich frage mich nach eigener Erfahrung mit alten Rechnern und Linux, woher die Mär mit "Linux ist gut für alte PC" stammt - sie führt nur zu Frust mit dem Resultat "Linux ist Scheiße".
Wieso, es stimmt doch, wenn auch nicht so pauschal.
Für nahezu jeden alten und auch sehr alten PC lässt sich ein passendes und vor allem ein aktuelles Linux finden. Mit Windows ist das nicht möglich. Das genügsame XP zählt natürlich nicht unter "aktuell".

Bei Multimedia-PC mit "normaler" Nutzung scheitert eine sinnvolle Nutzung eher an ramgierigen Browsern oder den Anforderungen andere Mainstreamsoftware.
Habe das gerade mit einem P IV-Läppi durchexerziert, auf dem nun LM 19.1 Xfce ganz zufriedenstellend läuft. Die Internetnutzung mit mehreren Tabs lahmt allerdings nach einer Weile.   

Der PC des TE mit dem Athlon K6 ist allerdings noch mal eine ganz andere Herausforderung.
Immerhin ist die CPU vor 22 Jahren erschienen.
« Letzte Änderung: 09.08.2019, 14:33:51 von Parmenides »

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #11 am: 09.08.2019, 15:27:43 »
Es ist ein AMD Athlon XP K7 1800+ also 18 Jahre jung.
Aber gut wenn es an der Leistung hapert, dann werde ich das Teil entsorgen.
Danke an Alle.

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #12 am: 09.08.2019, 16:08:45 »
Mein Vorschlag:
Nichts ungetestet entsorgen.
Probiere doch erst ein Lubuntu oder LM mit LXDE oder LMDE3 mit LXDE oder auch ein Q4OS.
Entsorgen kannst du ihn immer noch.

Ein Cinnamon da drauf: ganz klar: nein

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #13 am: 09.08.2019, 17:22:52 »
Hm ich glaube es ist ein AMD Athlon K6 (...)
Es ist ein AMD Athlon XP K7 1800+ also 18 Jahre jung.
Die 22 Jahre bezogen sich auf den von dir genannten K6.
Probiere doch erst ein Lubuntu oder LM mit LXDE oder LMDE3 mit LXDE oder auch ein Q4OS. Nichts ungetestet entsorgen. Ein Cinnamon da drauf: ganz klar: nein
So würde ich das auch handhaben. Kommt eben auch darauf an, was du damit anstellen willst.
Wegwerfen kannst du dann immer noch.
« Letzte Änderung: 09.08.2019, 17:59:00 von Parmenides »

Re: Installation wird nicht ausgeführt
« Antwort #14 am: 09.08.2019, 19:03:38 »
Ein K6?? Darauf wird kein moderner Browser mehr laufen. Viel anfangen kannst du mit dem System nicht mehr heutzutage. Also, falls du leidensfähig/-willig bist...... ;)